Unterhaltung: Ein Abend mit meinen Geliebten

macwing, 10. Dezember 2012, um 21:40
zuletzt bearbeitet am 10. Dezember 2012, um 21:41

In Canada ist es kalt und schneit. Nach einem guten Essen wurde es Zeit die Skatstube aufzusuchen. Mit einer Flasche Rotwein ins Buero, an den PC und rein in die Kneipe mit der Hoffnung, mein Provider haelt durch.

Die ersten Runden laufen perfect. 3x als AS 2x als GS gewonnen,
3 x als GS verloren. Folgendes Spiel kommt zu mir Kreuz-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-AchtPik-AssPik-ZehnPik-NeunKaro-Sieben. Jau, schoenes Kreuzspiel. Jetzt kommt mir zu Bewustsein, ich habe ja Aufspiel. Klar doch, Grand Hand.
Ich bekomme das Spiel bei 20. Kreuz-Bube laeuft und es faellt Herz-Bube. Die Buben sitzen zusammen..Kreuz-Asslaeuft zoegernd. Neiiin,
bitte,bitte lieber Provider halte durch und lass mich nicht haengen.
As geht durch,puh. Kreuz-Zehn angeklickt, kommt hoch und das war es.
Nichts mehr. Es dauert und tatsaechlich uebernimmt Erna. Geliebte Erna, die Kreuz-Zehn ist bereits angeklickt und bereit gelegt zu werden. Bitte, bitte lass' es so gehen. Bange Sekunden aber Erna spielt Kreuz-Neun
Den Rest kann sich jeder denken. Im Skat Pik-DamePik-Sieben

Irgendwie hat mein Provider ein Einsehen und einige Spiele laufen problemlos. Ich bekomme einen gut gewinnbaren Null aber es wird 24 gereizt. Ok, dann eben 0H. Bis zum 3. Stich alles prima. Das Ding ist geschaucket. Neiiin, nicht schon wieder. Mein Provider hat keine Lust mehr und ueberlaesst der geliebten Erna das Spiel.
Resultat: 0H verloren.

Nun bin ich gefrustet. PC aus, die geliebte Flasch Rotwein gepackt und ab in meinen Lesesessel. Dort wartet ein gutes Buch, das mich nicht haengen laesst.

Ex-Stubenhocker #114778, 10. Dezember 2012, um 21:58

nun weiss ich nicht wo du das märchen gespielt hast aber hier in der skatstube hast du dein letzten grand am 6 dezember verloren und das ohne serverausfall.^^

amadeus6, 10. Dezember 2012, um 22:31

oh oh .-))) Nu auf Antwort gespannt

macwing, 10. Dezember 2012, um 22:54

natuerlich ist es nur eine fiktive Geschichte, die aber in aehnlicher Form bei vielen hier, auch bei mir, in der Skatstube passiert ist. Ich hatte sie nur etwas unterhaltsamer formuliert,lol.

Alfacoder fuehrt eine " top class" Recherche, die ihn fuer ein hohes Amt beim CIA qualifiziert.
Ach nein, sorry, beim CIA wird ja kein Skat gespielt und Erna ist dort unbekannt.
Was bleibt also zum " schnueffeln" uebrig?

Ex-Stubenhocker #114778, 10. Dezember 2012, um 22:59

lol, nö, aber ich interessiere mich für die technische seite und die art auf oder von welchen proxys die ausfälle kommen können oder könnten. leider stolper ich dann auch oft über ungelegte eier.
wahr ist es jedoch das ich nicht beim CIA arbeite sondern für die .... ach ihr dürft gern raten^^

eggii, 10. Dezember 2012, um 23:06

proxy codierus agent007 stube

tupp007, 11. Dezember 2012, um 16:09

Lol Bitte bei mir melden, ich kümmere mich um alles weitere.
Gezeichnet im Auftrag Ihrer Majestät
TUPP007
Lach

zur Übersichtzum Anfang der Seite