Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: warnung vor trojaner.........!!!!!!!!!!!

ihr lieben...
habe um 18.30 eien sperre auf den pc bekommen, wegen unangemessenem verhalten...zwecks..., tausend begründungen..
lächerlich eigentlich...,

jetzt kommt,s

inner halb von 48 std. 100.-euro per safecard...an tankstelle u, soweiter bezahlen sonst strafanzeige...

mein männe sofort los..., obwohl nix gemacht..., diesen dreck eingezahlt..., ne stund espäter hat er gegoogelt uffm handy..., TROJANER°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

wollte warnen...., wir sind drauf reingefallen...:-((

Also bitte!, wie kann man denn auf eine derartig durchschaubare Betrügerei hereinfallen?

"Unangemessenes Verhalten", das sofort eine Strafanzeige zur Folge haben soll... die ABER durch eine lockere Geldüberweisung abgewendet werden könne...

Hätteter ma vorher jejoojelt!

kluger spruch...pikasch..., was kann ich jetz noch tun..., noch nie erlebt sowas..., ne lösung als komischer spruch..., wäre mir lieber..

lol

echt toll....auch das interresse,,,aber wenn es niemanden weh tut..., nzf eigentlich!!!:-(((

schön teufel..., dann überweise mir zurück...., ich kann das jetzt net glauben:-(

Sorry Mausi, war nicht böse gemeint!
Nur, warum fällst Du auf so was rein! Was ist unangemessenes Verhalten? Wie geht sperre auf PC?

Aber die Lösung ist doch erreicht worden: das Geld wurde bezahlt; also die Strafanzeige müßte jeden Augenblick fallengelassen werden...

Nee, im Ernst: Wenn der PC immer noch nachm Hochfahren gesperrt wird, dann versuch dit janze zu beheben, indem Du den Rechner im abgesicherten Modus startest und nen Antivirenscanner durchlaufen läßt.
Vielleicht dazu'n Anti-Malware-Programm herunterladen, bei Tante Google diesbezüglich nachfragen.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem und habe das so oder so ähnlich gelöst bekommen.

naja..., zeigt mal wieder.., wie eng hier alles iss.., sollte mal wieder ausmisten...zum kotzen ........echt:-(((

Tröste dich damit, dass dein Männe nicht auch noch MWSt. bezahlt hat.

So schnell sind 19 EURO gespart. ^^

Der Rest ist allerdings weg.

Der Empfänger ist vermutlich nicht auffindbar... :-(

Lehrgeld......

das Geld ist weg. Eine Lektion mehr gelernt.
Sorry dafuer.

Mausi65, wenn die Abzocktypen Eure 100 Euro in die Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder investieren, könnt Ihr Euch glücklich schätzen, für einen guten Zweck gespendet zu haben.

ok......i hab es net so dicke..., aber wenn ihr dat alles so lustig seht...hätt ich mr das auch sparen können.

bitte um löschung dieses freds!....dks...

gehe frueh fix zur bank und versuche zu erklaeren den fall mausi.
sofort strafanzeige kripo stellen.
gibt cyper u webspezis.
wenig erfolg aber weg unbedingt gehen.
viel erfolg !
drueck dich dolle

jepp,, eggii, machen wir eh....dks.-))

sone schei... kurz vor xmas :-(((

...mail kopieren, einzahl quitttung mitnehmen und ab zur Polizei. danach zur Bank.
...in vielen Fällen zeigen sich auch Banken mal kulant
...drück dir nen Daumen

mausi .. ich kann da natural nur recht geben.
beeile dich mit dem weg zur kripo und zur bank.
vielleicht kannst du noch was retten.

Merke dir... für das nächste Mal ...
Keine Mahnungen und Aufforderungen für Zahlungen, kommen per mail oder sms.
Nur Schriftverkehr.
Bekommst du noch mal so ein Ding... sofort zur Polizei oder ignorieren.
Leider werden diese Übeltäter nicht bis sehr schwer überführt. ... das www. deckt die Verbrecher und die nutzen die Anonymität.

Verbuche es unter Lehrgeld!
Tröste Dich, es sind schon andere auf dies Typen reingefallen.

Alles Liebe für Dich...
Opal

es gibt auch schon e-mails die den schriftverkehr ablösen werden und rechtlich bestand haben.

mausi geh zur polizei anderen rat habe ich auch nicht aber danke das du uns das mitgeteilt hast das zeigt allen das man aufpassen muss

hallo, tut mir leid das es dich erwischt hat. war das der lka-Trojaner? den hatte ich auch mal und der war übelst wieder zu entfernen. ich hab zwar nicht bezahlt, denn erfahrungsgemäß nützt das zahlen ja nicht. der trojaner bleibt trotzdem. er besteht eigentlich nur aus einer bildseite die sich sofort beim start lädt aber sich nicht schließen lässt. gängige schutzprogramme (norton) haben ihn nicht bemerkt und konnten ihn auch nicht entfernen. wie seid ihr ihn losgeworden? beileidige grüße aus stuttgart, rudi

hallo, erst mal danke ..

mein männe hat dann nachdem wir dooferweise, ne stunde nach bezahlen, hier davorgesessen haben über handy gegoogelt und nach anweisung ihn wieder beseitigt. wie der jetzt genau hiess, weiss ich nicht.
ist trotzdem ärgerlich. vorallem ärgern wir uns über uns selbst am meisten.
mein männe ist jetzt mit der quittung zur polizei, danach auf die bank..., mal schaun..:-((

naja bei der polizei seid ihr dann 12373 auf einer liste. mehr passiert nicht, ausser ein paar stunden zeitverlust. und warum geht er denn zur bank? er hat doch die 100 euronen in einer tankstelle bar bei safecard eingezahlt. wie soll da eine rücküberweisung stattfinden? der trojaner kommt übrigends meist von servern aus litauen oder estland wo kopien von wow oder ähnliche spiele gespielt werden. naja, ich hoffe es gibt trotzdem eine weihnachtsgans bei euch oder doch nur schwäbische saitenwürstchen mit kartoffelsalat. :-)

...die leute dahinter kommen nicht nur aus Litauen oder Estland, das ist ein Trugschluss.
...erstattet niemand Anzeige passiert erst recht nix, von daher ist es immer sinnvoll Anzeige zu erstatten
...manche Banken sind in solchen Fällen eben kulant und erstatten das geld zurück. Ist immer ein Versuch wert
...das norton den scheiss nicht erkennt iss logisch. Das einzige was norton kann iss arbeitsspeicher rauben und andere systemrelevante Programme als nicht kompatibel erscheinen zu lassen.
...der neueste testbericht zu virenprogrammen und ähnlichen sachen ist auf chip.de nachzulesen
...drück weiter nen daumen @mausi65

hab ja nicht geschrieben dass die leute da her kommen sondern dass die illegalen aber geduldeten spieleserver da stehen. und was die bank da machen soll ist mir immer noch nicht klar. die war doch gar nicht im spiel. ansprechpartner ist safecard und die erstatten nicht. hätten sie vorher bei paysafecard nachgesehen hätten sie übrigends alles zu dem trojaner auf der startseite nachlesen können. wünschen würde ich es mausi mit partner natürlich dass sie das geld zurück bekommt schon wegen der weihnachtsgans.
hm und sooooo schlecht ist der norton nun auch nicht (danke für den tipp mit chip) ......

Fazit: Der Rundum-Schutz von Norton sorgt dank Firewall, Antiviren-Programm und weiterer Security-Tools für Sicherheit im Internet.

Dank intuitiver Oberfläche, umfangreichen Hilfen und Support kommen auch
Einsteiger sofort mit der Suite klar. Ein klarer Kauf-Tipp!

liest sich doch gar nicht so schlecht.