Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Nur mal so als Anmerkung: "Feindschaften"

Bitte benennt doch mal die Rubrik der gesperrten Spieler um. Derzeit steht dort "Deine Feindschaften".

Was ist denn das für ein Unsinn? Ich sperre Leute nicht, weil sie meine "Feinde" sind, sondern weil ich um Kohle nicht mit ihnen spielen will. Mit vielen von denen trinke ich sehr gern ein Bier (und bezahle sogar den Kasten :-))

Ändert doch bitte diesen Schmarren. Zum Beispiel auf: "Spieler, mit denen Du hier nicht spielen möchtest", Klingt viel besser als "Feindschaften".

Und ist auch viel kuerzer, :-)
Wie ware es mit Gemieden, oder Gemiedene?

einfach Gesperrte

Joo Daxi! "Gesperrte" reicht! Feinde find ich auch blöd! Ich glaub, ich habe nur 2 gesperrte!

ich täts in damische rindviecher umbenennen lassen

Geächtete !!! ^^

Nette Idee. Vielleicht denken wir ja mal darüber nach. Wie sehen das denn die anderen so?

Und ganz davon abgesehen ist das mit den “Feindschaften” von uns mit einem zwinkernden Auge gemeint. Wir wollen ja auch keine Feindschaften befördern, sondern euch nur einfach die Möglichkeit geben, in Ruhe spielen zu können. Uns ist’s immer lieber, wenn die Freundeslisten länger sind als die Feindeslisten. :)

ab wievielen feinden bekommt man eigentlich eine medaille?

ich bin für :
ad acta

wenn ich jemanden sperre, mir doch schnuppe wie er genannt wird, ob feind, Freund, Penne Spinner, Vollhorn usw. der iss dann wech

wusste gar nicht das du auch zickig sei kannst.

und tanzen kann sie auch

ujujujuj !

Wir wollen ja uch keine Feindschaften befördern
@dermanuel
wohin auch?

Ja, den Begriff "Feindschaft" finde ich auch etwas daneben. Wenn ich jemand nicht mag, oder auch nur hier nicht oder nicht mehr spielen mag, ist die doch noch lange nicht mein "Feind".
"Deine gesperrten Spieler" wäre ein Beispiel .....

Man sollte die gesperrten Benutzer in die Rubriken "Meidung", "Feindschaft" und "Haß" aufteilen können, um somit etwas mehr Lockerheit unter die Gemeinschaft zu streuen.

Mir ist nicht wichtig, wer gesperrt ist,sondern wer gesperrt hat.Das sind doch die eigentlichen Störer mit einfacher Denke.Mitspielen ja, proleten nein.

Hmm, selbst mit der einfachsten Denke komm ich net mit.....Was genau Aili wolltest Du uns jetzt mit dem Posting sagen?

feindschaften, freundschaften
sind ja im netz nur floskeln,
mehr ist das eh nicht,
ich würde die bezeichnungen anders
nennen.

ddinvdksw
für freundschaften

dmdindbtw
für feindschaften.

nun ratet mal schön^^

ich finde dieses wort "feinde" echt daneben.

das zwinkernde auge bei der benennung ist schon längst verloren gegangen. viele betreiben hier wirkliche kriege mit ihren "feinden" - also assoziation mit feindbild, staatsfeind nr.1, hass tiraden, und ähnlichem am laufenden band.... schade, aber menschlich - leider.

also bitte: weg mit dem wort, das leben in der skatstube ist doch kein kriegsschauplatz...

bin für:
- gesperrt
- out
- abstellgleis (mein favorit)
- nein danke
- und tschüss

übrigens die einlassung, dass es sich hier doch nur um www handelt, ist längst überholt. internet gehört zu unserem leben und hat die grenze zur realität längst überschritten.

Ich bin immernoch für Kunos Vorschlag :)

Stimmt, der war gut, aber die Idee von PikAsch wegen einer gewissen Lockerheit war auch gut, kann mich net entscheiden^^

ich will ABSTELLGLEIS

ignoreliste... ist mein vorschlag.
sind ja auch nicht wirklich meine feinde,
ich mag einfach aus verschiedensten gründen nicht mit jenen spielen.

..//((..Es gibt
‹(•_•)› Cola light, Pepsi light,
..(¦» Fanta light und
..++ sogar blöde Leit !!! ..