Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Apokalypse





Bis ans Ende der Welt? © imago/ Paul von Stroheim

Weltuntergänge haben Tradition

Ein Blick zurück in der Geschichte erweist sich als Fundgrube für
Apokalyptiker. Einer der ersten überlieferten Weltuntergänge wurde von
den Urchristen etwa im Jahr 30 n. Chr. erwartet. Johannes der Täufer und
Jesus hatten das Reich Gottes als "nah" angekündigt. Nachdem Jesus am
Kreuz gestorben und auferstanden war, rechneten die Gläubigen mit dem
baldigen Ende der Welt und dem Jüngsten Gericht.



Die Welt ist untergegangen



Galerie



Als im Jahr 70 n. Chr. die Römer im Jüdischen Krieg Jerusalem
eroberten und den Tempel zerstörten, galt das vielen jüdischen und
christlichen Zeitgenossen als Anfang vom Ende der Welt. Doch wie so oft
in den kommenden Jahrhunderten blieb die Welt bestehen.
Um 157 n. Chr. prophezeite Montanus in Kleinasien den bevorstehenden
Weltuntergang. Er stützte sich dabei auf Offenbarungen des Heiligen
Geists und das Johannes-Evangelium. Montanus und seine Mitstreiter
fanden großen Zuspruch bei den Gläubigen. Die Bewegung des Montanismus
erlebte einen Rückschlag als das Weltende ausblieb.
Der Kirchenlehrer und Gegenpapst Hippolyt (um 170-235) war überzeugt
davon, dass die Erde exakt 6.000 Jahre alt werde. Da sie nach seinen
Berechnungen im Jahr 5500 v. Chr. erschaffen wurde, prophezeite er für
das Jahr 500 das Weltende. Solche Berechnungen sorgten in den folgenden
Jahrhunderten immer wieder für neue Sintflutankündigungen, die die
Gläubigen in Atem hielten.

Gefährliche Zahlenspiele

Die Zahl 666 wird in der Offenbarung des Johannes erwähnt und kann
als die Zahl des Antichristen gedeutet werden. So lag es wohl nahe, das
Jahr 666 mit dem Weltuntergang zu verbinden.








weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/wissen/mensch/60a1bj4-weltuntergang-weltuntergang#.A1000146

Na ja, ich hab schon mal ein paar Butterbrote eingepackt und ne Buddel Kaffee. Wer weiss, wohin die Reise geht

Ich habe gerade meine eigene Apokalypse..... schlimmer wirds nimmer....

und am 22. 12. gibt´s ne aftershowparty ^^ ;-)

Jo, wir feiern mal am Stuttgarter Stammtisch herein ;-)
LG samson50