Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Ein guter Reiter weiß, wann sein Pferd nicht mehr kann?

Moin zusammen!

Wer kennt die Situation nicht - man reizt ein schönes Spiel, nimmt den Skat auf und steht vor einem Trümmerhaufen. Manchmal ist das Ganze so schlimm, dass man sich fragt, ob man lieber nicht gleich den Reizwert abschreiben lässt.

Mich interessiert folgendes: Ab wann gebt ihr auf, oder versucht ihr "jedes Spiel" noch zu gewinnen?

Ein Beispiel, an das ich mich spontan erinnere:

Ich halte in MH folgendes Blatt und gewinne das Reizen mit 36:

Kreuz-NeunKreuz-SiebenHerz-ZehnHerz-KönigHerz-AchtHerz-SiebenPik-DameKaro-ZehnKaro-AchtKaro-Sieben

Findung natürlich: Pik-BubePik-König :-(

Spielt ihr damit immer noch den NO oder lasst ihr "einfach kreuz schneider" abschreiben? Falls ihr das Kreuzspiel abschreiben lasst - würdet ihr in VH mit einem blanken Buben die Null-Ouvert probieren? (höhere Gewinnchance durch direktes Ausspiel!)
Ändert sich die Lage, wenn ihr eine blanke 10 hättet?

Auch Meinungen zu schwachen Spielen ohne 4, bei denen man die Null wegwerfen könnte, sind erwünscht!

find ich mal richtig gut dein beispiel !
gibt nur 2 alternativen mm nach.
kaempferisch hoffen.
pik buben blank halten bei 36.
augen zu und durch.
kr schneider waere zwar billiger aber fuer einen der so *bewusst oder auch eben nicht* den stock kalkulieren muss im endeffekt der wille zum spielerfolg im vordergrund stehen.
bin gespannt auf weitere meinungen.
danke EG

pc ausschalten - fertig

Ich bin bei eggi: nur Mut - die Hoffnung stirbt zuletzt.

Sowieso, wenn in Vorhand womöglich ein hoher DSKV-Funktionär sitzt.

Da kannst du damit rechnen, dass er Pik-Ass raushaut, ob es blank ist, oder nicht.

Weil er die Karte klären will... :-)

macht er auch Liebelei mit dem ASS**
wer die front nicht im auge hat , dem sitzt der feind lang im genick !
dem hund empfehle ich den pc gar nett erst einzuschalten !
steig mal auf whiskas um.besser fuer dein gemuet ?

Hm, mal eine andere Frage: Ist es "legal" (im Sinne von fair und nicht von regelgerecht) hier NO zu reizen? Mich hat ein Kollege mal sowas von fertig gemacht, dass es mir egal war, dass ich nur eine finden muss, ich hab durchgereizt, er auf 48 den Grande gewonnen, Abreizer war das freundliche Wort :-)

braiki
was regelgerecht ist, ist erlaubt und damit immer fair.

zurueck zum thema bitte !

ist der tread eröffung ein text eines pornos ^^

@Breaki

Du hast genügend Spiele hier auf dem Buckel.
Dies gepaart mit einer Statistik, und einem Spielgeldkonto, das eindeutig einen ordentlichen Spieler in dir erkennen lässt.

Dies sollte dich eigentlich in die glückliche Situation versetzen, dass so ein extrem schwachsinniges Geschwätz eines Gegenspielers an dir abtropft.

NIEMAND hat auch nur im Entferntesten das Recht, dir eine Reizung abzusprechen auf ein fast "todsicheres" Spiel:

12 Karten bescheren dir einen unverlierbaren NullOuvert - die Wahrscheinlichkeit, eine dieser Karten zu finden, liegt bei über 80%.

Über den "Fairnessgedanken" muss man in so einem Fall ja noch nicht einmal nachdenken - er ist in keinster Weise auch nur berührt....

Ich kenne keinen einzigen guten Spieler, der mit dem von Erfolgsgarant vorgestellten Blatt NICHT auf NullOuvert reizen, und auch nur eine Sekunde über die "Berechtigung" seiner Entscheidung nachdenken müsste oder würde.

Die Versuche frustrierter "Skatgrößen", andere Spieler derart verunsichern zu wollen, sind äußerst kläglich.
Kein wirklich guter Spieler würde jemals in dieser erbärmlichen Form seine Tischkollegen bevormunden wollen.

verlieren muss man auch lernen,einfach herz spielen oder nullouvert probieren,was eher unmöglich erscheint ist manchmal machbar^^

Herz kann er nicht gewinnen bei Reizung 36.

Ohne 1 und ohne Ass müsste er bei Reizung 36 schwarz spielen - das wird ihm nicht gelingen.

Er bekommt also -80 SICHER.

Das abgeschriebene Kreuz zählt -72 SICHER.

er kann doch nichts gewinnen,weil er überreizt ist,,Lady^^

ich würd mir -72 anschreiben lassen
es ist beim overt wohl nicht zu erwarten das vh das pik ass anspielt.
diese konstellation ist mir 2 mal hintereinander beim tuni passiert, echt übel

Also ich würde NO spielen und Pik Bube und Dame drücken!

Ich drück mal alle netten Buben und Damen hier^^

Aufgeben niemals! Schon gar nicht im Auswurf.
Wegen ein paar ersparter Minuspunkte oder Cent schon gleich überhaupt nicht. Wer einen hier Abreizer nennt, disqualifiziert sich selbst.
Und ich denke mal, der NO ist gewinnbar. Wenn der mit dem blanken Ass nicht vom Anspiel wegkommt? Ob das realistisch ist mit mehr als 1 % weiß ich jetzt nicht, ist auch egal. Das würde reichen, um nicht aufzugeben.

oder so: ein gutes pferd weiß...