Unterhaltung: Die Kugel

Ex-Stubenhocker #76024, 22. Dezember 2012, um 17:32

24 Euro für eine Holzkugel - ist das zu viel?

Nein, denn mit ihr überlebten wir den Weltuntergang glücklich und harmonisiert!

Verträgt sie nutella? Oder ist sie wasserempfindlich? Wir wissen es nicht - aber wir werden es herausfinden!

eggii, 22. Dezember 2012, um 17:42

halt uns auf den laufenden :-)

chrisssy, 22. Dezember 2012, um 17:44

ich glaub, sie mag weisswürscht und ouzo

natural, 22. Dezember 2012, um 17:50

...aus welchem Holz iss die Kugel denn?

Tomm, 22. Dezember 2012, um 17:53

ich würd den Wurm fragen ,der weiss das genau :-))

eggii, 22. Dezember 2012, um 18:01
zuletzt bearbeitet am 22. Dezember 2012, um 18:01

wer gibt sich nun die kugel bzw lacht sich rund darüber ?
fragen über fragen ...

Ex-Stubenhocker #130661, 22. Dezember 2012, um 18:46
zuletzt bearbeitet am 22. Dezember 2012, um 18:50

Oder ist sie die Illusion des Jahres?

Oder eine illusionäre Verkennung?

Ich halte jedenfalls 24 Euro ebenfalls nicht für überzogen.

Kann sie doch jetzt dazu verwendet werden, den Weihnachtsbaum zu schmücken.

Was mich allerdings etwas irritiert, ist, dass es offensichtlich auch Menschen gibt, die den Weltuntergang ohne sie überlebt haben.

Sie war also hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Die Frage, die für mich als Schwabe offenbleibt, ist eher:

kann sie weiterverwendet werden, um auch die nächsten Weltuntergänge zu überleben?
Oder muss jedes mal eine neuer Kugel käuflich erworben werden?

Werden wir es herausfinden?

Ninalina, 22. Dezember 2012, um 19:12

Käuflich erwerben muss man nur das, was man runterwirft. :D

eggii, 22. Dezember 2012, um 19:14

da muss einer fangen ueben :-)

carlotta13, 22. Dezember 2012, um 20:24

festhalten hätte schon völlig gereicht...
Und um sie an den Weihnachtsbaum zu hängen müssten wir erstmal wissen, an wessen Weihnachtsbaum ^^

Ex-Stubenhocker #76024, 23. Dezember 2012, um 00:51

Wir könnten sie vierteilen...oder das ganze einfach dreimal wiederholen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Weltuntergänge, muss ich sagen....immerhin war die Kugel hinreichend um zu überleben, wenn auch nicht notwendig...also wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sie sich doch anschaffen oder runterwerfen (oder anschaffen UND runterwerfen, oder anschaffen DURCH runterwerfen (nicht dass einen im letzten Moment noch der Mut verlässt))...Klammern in Klammern, Rätsel über Rätsel...die freundlichen Kugelverkäufer dieser Welt werden es ihm oder ihr jedenfalls danken.

Achja...Mitch muss ECHT fangen üben, und Wolfgang muss DRINGEND werfen üben!!!

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 00:53

Susi???? Wo hast Du das Zeug her, was Du geraucht hast! ;-)))))))

Ex-Stubenhocker #76024, 23. Dezember 2012, um 00:53

Nachtrag: Die Kugelhersteller sollten stabilere Kugeln herstellen, oder zumindest die billigen Kugeln billig reparieren...

Ex-Stubenhocker #76024, 23. Dezember 2012, um 00:54

Egon!!!! Ich dachte, das käme von dir???

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 00:54

Nachtrag: Gib mir bitte was ab davon! Das Zeug muss Saugut sein!^^

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 00:57

Nee, für so einen guten Stoff, muss man weiter nach Holland rein fahren! Den bekommt man hier an der Grenze nicht!;-)))

FlyingDutchman, 23. Dezember 2012, um 01:00

Die Kugel ist in guten Händen! Im Moment nicht in meinen und - die Kugel jubelt, Jubelkugel - auch nicht in Mitch's.

fight, 23. Dezember 2012, um 01:02

Habe auch Kugeln, aber aus Glas.... leider taugen die nichts.. die haben mich beschissen beim Kauf... kann nicht in die Zukunft schauen.....
Bin kein Schwabe..also bitte um Tipp wie ich die wieder los werde und mein Geld zurück bekomme....

carlotta13, 23. Dezember 2012, um 01:04

... lag auch das vllt. an der Kugel?

Nach einem meiner gefühlt 20 Umstiege auf dem Rückweg nach Aachen musste ich ziemlich bald wieder den Platz wechseln, weil einer jener Menschen, die sich dank einer Sitzplatzreservierung für 3€ für ein Mitglied der Herrenrasse halten, unbestreitbare Ansprüche auf meinen Sitz hatte.

Ich setzte mich also 2 Reihen weiter neben einen jungen Mann, der das sofort anbot und war auf alles (aber wirklich ALLES) gefasst, außer... das was kam =)

Eve (oder Ief? Iv?) begann, mir von Jesus zu erzählen ^^ Was im Prinzip völlig ok war, weil er seine Ausführungen mit anschaulichen und netten Beispielen unterlegte "nimm zum Beispiel die Mandarine hier! Ein perfektes Beispiel der wunderbaren Schöpfung Gottes. Ja, nimm sie nur, sie ist für uns alle da,...", nur halt etwas... unerwartet.

Irgendwann zwischendurch kamen wir auch auf's Kochen zu sprechen (Spiegeleier als Beispiel der erweiterten Genialität von SEINEM (also Gottes, nicht Eves/Iefs/Ivs) Plan, wobei ich erwähnte, dass ich im Moment eher wenig braten würde, weil es in meiner Arbeitsstelle nur furchtbar zerkratzte Pfannen gäbe.

Als der gute mich dann in Mainz verliess, war ich nicht nur deutlich mandarinengefüllter, sondern auch mit allerlei wohlmeinenden Gebeten und Segen ausgestattet, eine ohnehin positive Bilanz der Fahrt also.

Eve/Ief/Iv, aus dem Zug ausgestiegen, setzte sich dann aber plötzlich auf den Boden und begann in seinem Koffer zu kramen (meine Überlegung: was kommt jetzt? Sind ihm die Mandarinen ausgegangen? Christlicher Terrorist mit Kofferbombe?)... Suchte und suchte, bis er eine in Schutzpapier eingeschlagene Pfanne (!) herausholte, die er mir mit einem lächelnden "eigentlich wollte ich sie ja Annika (wer ist Annika?) schenken, aber ich glaube, du kannst sie noch mehr gebrauchen" überreichte.

Und so bin ich jetzt stolze Besitzerin einer sehr leichten, absolut kratzerfreien und beschichteten Pfanne der perfekten Single-Kochergröße.

Thx Eve/Ief/Iv, grüß Gott schön von mir ^^

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 01:05

Ich glaub, Wolfgang hat auch von dem Zeug geraucht!^^ Find echt nicht gut von Susi, allen gibt sie was ab, nur mir nicht!;-))

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 01:08

... und Lotta hat es an ihren Sitznachbarn im Zug verschenkt! :-))))

fight, 23. Dezember 2012, um 01:08
zuletzt bearbeitet am 23. Dezember 2012, um 01:08

Lach ☺ Ist ja der Hammer! Klingt ja wie die Weihnachtsgeschichte.
Viel Spaß beim Bruzzeln!

Ex-Stubenhocker #76024, 23. Dezember 2012, um 01:18

Eine Reservierung kostet 4 (4!!!!!!...VIER!!!!) Euro, nicht nur lächerliche drei...
Happy birthday Jesus...wir lieben dich!!!

Ich finde, Mandarinen sind schon ziemlich kugelähnlich, also durch und durch ein Beweis für Gottes Größe und Güte...WOLFGANG HÖR AUF MIT DER KUGEL UNFUG ZU TREIBEN...die ist heilig und ein Beweis der unendlichen Liebe von Jesus...
Lotta, ich glaube deine Seele ist gerettet...und die ganzen wunderschönen Spiegeleier, die du darin in Zukuft braten wirst, freuen sich schon jetzt

LieberTeufel40, 23. Dezember 2012, um 01:23

Teoretisch schläft Lotta schon seit fast einer Stunde und träumt jetzt von " einer sehr leichten, absolut kratzerfreien und beschichteten Pfanne der perfekten Single-Kochergröße". ;-))))

fight, 23. Dezember 2012, um 01:26

Heute Morgen habe ich den Hahn 3x krähen hören
Was das wohl zu bedeuten hat???? Eier legt der ja nicht....

zur Übersichtzum Anfang der Seite