Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Persönliche Statistik

Hallo,
beim Stöbern im Forum fiel mir des öfteren o.g. Begriff auf.
Kann mir jemand erklären, wie man eine solche Statistik liest? Und was sagt das dann aus?
Zu meiner Schande muß ich zugeben, daß ich diesbezüglich keinen blassen Dunst habe.
Auch durch Benutzen der Suchfunktion habe ich darüber nichts rausgefunden.

Hallo SteNe !
Ich kopiere mal meine rein, wenn ich die Frage von Dir rechtens verstanden habe ?
Deine Statistik zur Spiel-SucheSkatstubeKneipeZockerstubeGespielte Spiele2166 insgesamt

37,6% Spieler
80,7% gewonnen, 7,2% Handspiele
61% Farbspiele, 32% Grands, 7% Nullspiele

62% Gegenspieler, 20% gewonnenReizenMaximaler Reizwert 63, 5× überreiztSpielgeldstandMomentan bei $ 451,29, Höchststand bei $ 476,19
Ist ja auch persönlich, kann aber ganz einfach erklärt werden :-)
Falls ich Dich doch falsch gedeutet habe, melde Dich einfach.
GB eggi

Hallo eggii,

ich verstehe nicht, wie ich diese Zahlen interpretiere.
D. h., an welchen Werten erkenne ich, ob ein Spieler eher richtig gut ist?

Wie soll ich es erklären? Nehmen wir ein vlt blödes Beispiel. Wenn ich von Medizin absolut keine Ahnung habe, ist ein Blutdruckwert von 170/100 einfach eine Aneinanderreihung von Zahlen. Kann ich die aber ungefähr deuten, wüßte ich, es wäre mal an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen.

Gib mal in der Suche: Statistik ein, dort sind einige Threads. gebe 2 Stück hier mal rein, kannst sie anklicken.

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/3...

oder

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/4...

Danke schön, Little Joe.
Die Seiten werden bei mir aber nicht angezeigt.
Aber unter "Statistik" in der Suche habe ich einiges gefunden, werde ich gleich durchforsten.
Hatte wohl zu "kompliziert" gesucht ;-)

@SteNe
ist nur ne stati hier,
trifft relativ wenig aussage über mich.
rechnerisch alles easy,
nur bin ich einer,
der gern mal kamikaze spielt und sein traumblatt sucht :-)
was nützen mir gen himmel 100 prozent ?
nix, da es zig faktoren gibt, welche mit reinspielen und der mischalgorithmus , der wille zum spielen, abreizen uvm. zur debatte stehen.
dann gibt es phasen , wo alles geht und widerum auch nix.
gb dir

hier noch paar info´s
https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/3...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

schöne ansage-attilaw
wäre es wirklich so ,wäre schade
also ich kenn hier einige ausgenommen starke spieler

Dieser Eintrag wurde entfernt.