Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Hobby neben Skat

Freitag,28.12. Der Wetterbericht in der Provinz New Brunswick/Canada hatte mal nicht so gelogen. Der angekuendigte Blizzard war zwar nur ein Schneesturm und die 80 cm Neuschnee nur 50 cm.
Zeit zum Schneemobil! In Deutschland kaum moeglich, ist es hier ein Volkssport. Zwar nicht ganz billig, aber ein Riesenspass.

Meine Maschine: Arctic Cat 4-Takt mit 660 ccm und Turbo. 110 PS und 160 km/h. Es gilt erstmal den Trail ( Strecke ) zu brechen.
Also die erste Spur durch den Tiefschnee zu fahren. Hart fuer Fahrer und Fahrzeug. Eine der Grundregeln heisst: Nicht allein in die Wildnis. Es kann gefaehrlich sein.

Mit 2 Fahrzeugen sind wir dann los. Einfach nur schoen!
Vielleicht hat von euch jemand das Vergnuegen gehabt. Wenn die Trails mit einer speziellen Maschine praepariert ( groomed ) sind, ist auf gerader Strecke Hoechstgeschwindigkeit moeglich.
Unsere Provinz hat ueber 7000 km praeparierte Pisten.

So hat der Winter auch etwas fuer sich. Es muss nicht immer der Strand von Malle sein.

Dann noch gute Fahrt, @Marcwing :-)
LG samson50
P.S.:
... und bitte nicht aus Versehen eine Lawine lostreten ... ^^

...da machts ja richtig Spaß die Handbremse zu ziehen, nebenher^^

ich hab bloß nen ollen holzschlitten,und noch nich mal schnee

Schnee gehoert doch in einen Caipirinha, also in einen Cocktail. :-)
Wuensch dir viel Spass und nicht zu kalte Ohren Macwing.

ich mach mit bonsai (jap. 盆栽) ...

@Dumba: der Schnee gehört neben den Caipirinha als Strasse gelegt. ;-))