Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Spieler: xxx

Was haltet ihr von diesem Spieler ?
Gegen ihn läuft nun ein Strafantrag wegen Beleidigung.
Ich akzeptiere alle Beschwerden und "normale" Beschimpfungen im Spiel, aber keine persönlichen Beleidigungen persönlicher Art.
Liebe Grüße an all vernünftigen Spieler und ein friedliches neue Jahr !
ikarus02

ich halte nix von strafanträgen wegen beleidigung.

also bei persöhnlichen beleidigungen und dann noch persönlicher art muss man doch zum äussersten schreiten

Das find ich aber auch^^

Was ist aus den guten alten Zeiten des Satisfaktionverlangens und Duellierens geworden?
Dieses Anzeigen wegen Beleidigung und damit das Hilfeersuchen bei außenstehenden Advokaten und ihren schlauen Rechtslehrbüchern, was heutzutage in Mode zu sein scheint, sind dermaßen entwürdigend für das Menschengeschlecht...
Zorro statt Justitia!

nix Zorro!! Ich beuge mein Haupt vor Justitia.

Sollte meine Frau nochmals den Kaffe anbrennen lassen, werde ich auch gegen sie gerichtlich vorgehen. Das ist Koerperverletzung. Jawohl.
Recht muss sein. Die Zorromanier haette bei ihr eh' keinen Zweck,lol.

ach du liebes lieschen :-)

Worte können Waffen sein. Wenn man mich mit Worten angreift, benütze ich auch meine Worte als Waffen. Dafür brauche ich keinen Anwalt.

strafantrag wegen beleidigung?
auf das den gerichten auch 2013 nicht die arbeit ausgeht!
"herr lehrer der hat wurstsack zu mir gesagt"!

hmh...Anzeige weil mich ein Mitspieler beleidigt hat....anonym im www. ???? ok...er / sie hat mich beleidigt, also PC aus...in's Auto gesetzt und zum nächsten Polizeirevier. Denen dort erklären , was und wem ich anzeigen will. Ohje , da geht es ja schon los...weiß ich den richtigen Namen des Spielers...Adresse ??? Aber gut...ich zieh das durch. Nach der Polizei , die mich wahrscheinlich eh nicht ernst genommen haben , zum Anwalt.Schließlich soll der "Übeltäter" ja verknackt werden. Der Anwalt fragt zuerst nach der AdvoCard...ein Segen , ich habe eine. Na dann kanns ja los gehen. Viele Wochen später , um einige Zeit beraubt und die Nerven streiken auch langsam , die Nachricht der Staatsanwaltschaft " Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt" hmh....alsoooooooooooo nee und dafür der ganze Stress ?????
Aber nu mal im ernst...Ich denke jeden von uns ist es hier schon passiert , daß man von "ungehobelten" Spielern hier beleidigt wird...und das sicher teilweise auch sehr heftig. Ich verfahre da immer sehr rigeros....Nicht antworten , sofort sperren und gut ist. Sich mit solchen Menschen auf ein Wortgefecht einzulassen ist doch völlig sinnlos. Schlimmer noch , geht man auf solche Leute ein , gibt man ihnen doch genau die Bühne , die sie so nötig brauchen , da sie im realen Leben wahrscheinlich nix zu melden haben , und nur durch die Anonymität des www sich mal so richtig groß fühlen können ;-)
Alsooooooooo..... NICHT ärgern....Denn Gott sei dank sind diese , in meinen Augen , "grenzdebilen Hirnorganiker ", hier in der Minderheit und können uns die Freude und den Spaß auf dieser Plattform nicht verderben ^^^^

och beleidungen jeglicher Art scheinen doch hier alltäglich zu sein, die schreiben dir sogar noch eine persönliche Nachricht, wirklich abartig

kannste sperren für dich, ob GB oder PN
@thomas2511

richtig, ...sperren ....
alles andere ist energieverschwendung.
besonders hartnäckige machen sich einen neuen account und den wirst dann auch sperren sollen...usw.... grins

Genauso isses Opal :-(
Merkwuerdige accounts gehen sofort bei mir auf die ^Ersatzbank^