Unterhaltung: Beleidigungen

D-dorf8, 05. Januar 2013, um 22:11

nur Dumme beleidigen.. mich leider auch aber sperr die sofort...jetzt gerade passiert !

Schokogirl, 05. Januar 2013, um 22:17

amen

natural, 05. Januar 2013, um 22:35

...halt uns bitte auf den laufenden und schönen Abend noch
...so, nun mal wieter mit Spieleabend, ne Runde Activity
...gb euch noch

sprachlos, 05. Januar 2013, um 22:35

dumme beleidigen dumme

mfg

Dag, 05. Januar 2013, um 22:54

alte Männer werden ganz schön bissig
mfg

LittleJoe, 05. Januar 2013, um 22:58

Frauen schon etwas früher! ;-))
duckundwech

samson50, 06. Januar 2013, um 13:43
zuletzt bearbeitet am 06. Januar 2013, um 13:43

... die Ohren auf Durchzug schalten, ist auch eine Option ...
;-)
LG samson50

Johnny_5, 06. Januar 2013, um 14:01

Mama sagt immer: Dumm ist der, der Dummes tut!

Lauf, Forrest, lauf!

sporti1947, 06. Januar 2013, um 14:18

3threads mit den gleichen Thema TZTZTZ
heidi geh auf die berge

natural, 06. Januar 2013, um 14:37

...meinst du sie wird Peter finden?
...bin gespannt...

Ex-Stubenhocker #123857, 24. Januar 2013, um 12:52

Hee du Bonanzastar bin auch eine Frau.
Sperre nur wenns unterm Gürtel liegt

Gallieratze, 24. Januar 2013, um 13:10

und warum ? Gäb es denn überhaupt Männlein und Weiblein, wenn es das =unter der Gürtellinie= nicht hätte ?!
Weshalb also so einen g´schamigen Bogen drum schlagen ?
Einem Ossi, wo mit (z.B.) Fkk und unverkrampftem Miteinander groß geworden ist, würde da mitnichten Negatives in den Sinn kommen.................................

corleone, 25. Januar 2013, um 00:29

gäääääähn.....

Ex-Stubenhocker #138700, 25. Januar 2013, um 00:37

Es heißt: "Gäbe" es..... du Mchtegern-Belehrer und Lingustiker...

Ich gehe nur gerade *ungern* auf andere Thread-Kommentare von dir ein...
Hat nicht wirklich was von Inhalt zu tun.... nur von Objektivität

Gallieratze, 25. Januar 2013, um 01:24

Stimmt Lady, ich habe den Apostroph nach dem =b= vergessen. Sorry.

Wird aber von Dir getoppt, durch das Auslassen vom =ö= (in Möchtegern) und vom =i= (in Linguistiker).

Ist Dir der Begriff "Verballhornen" bekannt ?

Ex-Stubenhocker #138700, 25. Januar 2013, um 01:43

Ach du Korinthenkacker...
Es sei zu unterscheiden zwischen Tippfehlern, mutwilligen unsachgemäßen Zwischenrufen in Form von oberlehrerhaften Korrekturmaßnahmen, die nichts mit jeweiligem Thread-Thema zu tun haben,oder nur um des Aufmüpfen willens....

Gallieratze, 25. Januar 2013, um 08:40

Aber ja, Lady, ich mag Dich auch !
Ist mir nur nicht gegeben, das so verklausuliert rüberzubringen, wie Du das kannst. Bussi....................

amadeus6, 25. Januar 2013, um 08:44

es grüsst die Zauberhafte mit ihren unendlichen Nicks .-))

k_Uno, 25. Januar 2013, um 12:53

"Lingustiker", ich seh da keinen Tippfehler:

Die Liguster (Ligustrum), oder selten Rainweiden genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae).
Ich nehme an, der Lingustiker ist dann wohl einer, der dieses zarte Pflänzchen züchtet oder betreut.

Ex-Stubenhocker #139636, 25. Januar 2013, um 13:19

:-))

pepi1904, 25. Januar 2013, um 13:29

hey kuno warte auf "pflanze" der wird dich schon aufklären......
Karo-Sieben

sweetyyyy01, 25. Januar 2013, um 13:48

wenn es schon um grammatik geht,dann finde ich diesen satz:
Einem Ossi, wo mit (z.B.) Fkk und unverkrampftem Miteinander groß geworden ist,
am schlimmsten...
gänsehautreibend :-DDD
bitte,bitte das wo durch ein der ersetzen^^

Ex-Stubenhocker #29729, 25. Januar 2013, um 13:51

TOP----Kuno----passt

oddo35, 25. Januar 2013, um 13:56

@ kuno kann man das rauchen?

eggii, 25. Januar 2013, um 14:39

falls ja, asche aufs haupt *otto* :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite