Skat-Strategien: Trumpf Aufschlag

GenomX, 20. Januar 2013, um 22:47

Hi
Ich war grad bei einem Zocker Abend und da ergab sich folgende Situation .

Ihr haltet in MH

Pik-BubeHerz-BubeKaro-BubePik-ZehnPik-KönigPik-DameKaro-ZehnKaro-DameKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-DameHerz-König

Ihr legt 14 Augen zum Pik

nun passiert folgendes , vor euch sitzt ein Weltklasse Spieler und es kommt

1. Pik-Neun

Was legt ihr auf diese Karte?

Dumba, 20. Januar 2013, um 23:02
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2013, um 23:02

Pik Dame. Sitzen wirklich alle 4 Truempfe Hinterhand, bekommst du das Ass sowieso nicht. Sitzen dort weniger, wirds nicht so spannend.

Breaki, 21. Januar 2013, um 01:55

Weiss nicht so, der Aufspielende ist ja ein Guter, also will er meine Gedanken in die falsche Richtung lenken. Ich würde sicherheitshalber VH auf trumpfstark setzen (vielleicht 4mal plus ne Askarte, die er nicht spielen will?), nur wie reagieren? Pik-Dame riskiert, dass das evtl. blanke Pik As durchgeht, daherKaro-Bube. Vielleicht ist das auch Humbug, mich erschrecken solche Aufspiele meist maßlos (interessanterweise häufig grundlos :-) ).

amadeus6, 21. Januar 2013, um 09:56
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2013, um 09:57

immer wieder die gleiche Frage an Genom: Wie hoch war denn gereizt?

picco, 21. Januar 2013, um 10:26

mit der reizung doch nichts zu tun ..ich würde es wie Dumba machen,ist doch offentsichtlich,dass die Trumpf neun blank ist

NerseNeceqi, 21. Januar 2013, um 10:33

Es ist also offensichtlich, dass ein Weltklasse-Spieler auf den Alleinspieler in Mittelhand einen blanken Trumpf aufschlägt? :D

Heen14, 21. Januar 2013, um 11:30

ich denke,er die 9 entweder blank,oder alle 5 trumpf.und vermutet beim AS kleine ""baustellen"".
ich würde könig bedienen

amadeus6, 21. Januar 2013, um 11:38
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2013, um 19:01

@picco. Wieso hat das mit dem Reizwert nichts zu tun????? und wieso ist das offensichtlich, dass die 9 blank sitzen muss???

zudem unterstütze ich Nerses Einlassung

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 12:57

Pik Dame

Würde nicht einen starken Bauern für eine Lusche verschwenden.
Wo das AS sitzt, weis man erst hinterher.

GenomX, 21. Januar 2013, um 13:02

nun gut da hier nun fast alle für Pik Dame entscheiden , zeig ich euch wie das Spiel weiter lief . Begründungen ect gibt es später.

Die Junge Dame in MH hat sich hier auch für die Dame entschieden soviel vorweg .

1.Pik-NeunPik-DamePik-Ass /-14
2.Pik-SiebenPik-AchtPik-Zehn
3.Herz-BubeHerz-ZehnKreuz-Bube /-28
4.Karo-AssKaro-DameKaro-König/-46
5.Karo-Neun.....

warum ist hier denn nun mit Pik 9 aufgeschlagen worden ? Und wenn wir das wissen wissen wir auch warum Pik Dame falsch ist .

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 13:13

Steche
Spiele Kr Dame und gewinne mit 61

Ex-Stubenhocker #114778, 21. Januar 2013, um 13:26
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2013, um 13:27

ich hätte bik bube genommen, bei karo bube hat mein partner weniger info.
nun bleibt offen was kommt aber mein partner hat trumpfklärung.
in diesem fall zeigt er trumpfstark das kleinste.

allerdings versteh ich spielzug 3 nicht

Bettek, 21. Januar 2013, um 13:32

der experte - welcher partner????????? der unterm tisch oder am tel oder ähnlich - hier spielt der mit den buben alleine

Ex-Stubenhocker #114778, 21. Januar 2013, um 13:34

ups, hab wohl vh verwechselt.
kein grund gleich son fass zu piepen

GenomX, 21. Januar 2013, um 13:37

du verlierst genauso RRW weil Kreuz Dame von Kreuz 10 lusche lusche getaucht wird . Dein Zug 1 verliert einfach :) sorry

Ex-Stubenhocker #134675, 21. Januar 2013, um 14:05

Ich denke VH hält noch die kreuz zu dritt und Herrz Ass und dame. dann geht das spiel auf 60 verloren. Bube in 1 gewinnt.

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 14:11

Dann stehen auch noch Kr 10 zu dritt dagegen.
Wenn man alle Karten kennt, ist es leicht eine Lösung zu finden.

Tja, Hellseher müsste man halt sein.

GenomX, 21. Januar 2013, um 14:13

das hat mit Hellseher nichts zu tun RRW , es geht um Karten und Gegner einschätzung

Ex-Stubenhocker #134675, 21. Januar 2013, um 14:20

war doch ein netter Schachzug ,einen zusätzlichen Trumpfstich rauszumogeln. Nur ich seh nicht so wirklich einen fehler vom AS.

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 14:22

So so, anhand einer gespielten Pik 9, leitest Du die Kartenkonstellation, deiner Mitspieler ab.

Bemerkenswert.

GenomX, 21. Januar 2013, um 16:26

@ Uliherbert (RRW is eh unbelehrbar daher sparen wir uns das doch in Zukunft einfach ok ?)

Ein wirklicher Top-Spieler (Vorhand ist wirklich einer der besten Spieler Deutschlands ) wird wohl weder einen blanken Trumpf noch einen 4 fach bzw 5 fach Trumpf anspielen wenn ich in MH mit 3 kleinen Bauern sitze . Daher muss es eine andere Erklärung dafür geben , und die is relativ einfach . Er hat kein Anspiel . Wenn er denn einen König oder eine Dame zu 3 hätte oder eben einen guten anderen Zug der Druck aufbaut würde er doch diesen Spielen . Tut er aber nicht , daher weiß er einfach noch zu wenig , und hier katapultiert mich die Dame dann später ins aus .

Lege ich den Bauern ist auch gegen 4/1 noch nichts verloren da ich immer noch 2 Buben gegen 1 nen habe und es dann sogar noch schaffen kann eine Gabel aufzubauen .

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 17:13

@GenomX
Wenn dies ein Thread nur von Dir und Uliherbert ist, dann kläre das per PN

"wird wohl weder einen blanken Trumpf noch einen 4 fach bzw 5 fach Trumpf anspielen wenn ich in MH mit 3 kleinen Bauern sitze . "

Woher weis er , dass Du 3 Bauern hast ?

"Lege ich den Bauern ist auch gegen 4/1 noch nichts verloren"

Das hast Du doch vorher ausgeschlossen !

Eine Schmierung mehr und das kannst Du dann noch retten ?

GenomX, 21. Januar 2013, um 17:21

Ne RRW das ist kein privater Thread von Uliherbert und mir , ich habe nur gesagt das ich es ausschließe das VH einen blanken Trumpf spielt genauso wie ich es ausschließe das es ein 4 oder 5 fach Trumpf ist .

Da bei diesen Konstellationen eine Klärung der Karte doch viel sinnvoller ist wie ein Trumpf .

Aber auch wenn habe ich eben noch nichts verloren da ich die Chance habe nun 2 mal zu stechen Trumpf gleichstand zu schaffen und nun eine Gabel auf das Trumpf Ass bauen kann .

Ich habe nur keine Lust mich mit DIR darüber zu unterhalten da du eh unbelehrbar bist und dein Halbwissen mir so langsam etwas auf die Nerven geht .

Ex-Stubenhocker #135571, 21. Januar 2013, um 18:38

Wenn man nicht mehr weiter weis, unterstellt man dem anderen einfach Unwissenheit.

Das ist einfach nur erbärmlich.

Aber nun lass ich Dich in Ruhe, ist mir die Zeit zu schade.

Ex-Stubenhocker #134675, 21. Januar 2013, um 20:22

RRW
Dieses Spiel zeigt doch wohl eindeutig,das es mal schön und auch sinnvoll ist ,nicht immer nach Schema F zu spielen. Ansonsten wär das Spiel wohl bei jeden anderen Aufschlag unspektakulär für den AS zu Ende gegangen. Ich hätte das Spiel sowohl Als AS ,sowie Auch als GS vergeigt. Ich persönlich bin immer froh , wenn ich sollche Spiele mal gezeigt bekomme. Hab nix dagegen , durch sollche Analysen mein Spiel zu verbessern.

zur Übersichtzum Anfang der Seite