Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: grantige Topspielbewertungen !!!

Hallo Skatstubenspieler und Zocker !

Warum nur, werden einige Spieler hier , so missbilligend, teilweise auch verletztend und ausfallend , sei es der Allein- oder / den Gegenspielern gegenüber , kommentiert ?

Als Bsp. mal hier :

Spiel#101.334.513

Ist es nicht wesentlich besser oder / auch / und hilfreicher ,
Fehler, Spielzüge etc aufzuzeigen ?

Wer mM nach missliche Sprüche von sich gibt,
sollte besser mal innehalten oder sehr ihr das anders ?

GB eggi

ich kenne diese verbalen angriffe zu diesen spielen zur genüge^^

mein kommentar ist unter dem spiel

für manche sind ihre gummitaler eben hochwichtig und oder plärren herum weil sie das für unsportlich halten, nun ja, ich will dem nicht unbedingt wiedersprechen aber auch wenn ich schon rund 10 mal oder mehr den versuch gemacht habe ein spiel ohne 11 hand zu bekommen hab ich doch die verluste.

bei meinem letzten kam zwar auch kurz "was soll das" aber anschliessend haben wir drüber gelacht^^

Respekt, Fairness u. ein halbwegs vernünftiger Ton untereinander sollte eigentlich im Vordergrund stehen-oder? Wir kochen doch alle nur mit Wasser!

Spiel#101.295.790 mein letzter Versuch und mir ist es schnuppe was andere denken oder schreiben.es steht hier nirgens geschrieben das man diese spiele nicht spielen darf !

schmunzel, warst da betrunken tomm?

Schönes Spiel.

Schließe mich Bewertung von assezieher (unterm Spiel) voll an.
Der eine kann 22 reizen.
der andere 48

Tomm.
jeder darf reizen was er will, aber ob das Sinn macht ?

Bei Deinem Blatt sehe ich 0 Gewinnchancen.

ein prima spiel,wenn auch mit bischen glück bei dieser verteilung, mit 4 trumpf+beiblatt sehr gute gewinnchance.
ich verstehe die kritiker nicht unter dem spiel,
manche kennen diese spiele nicht, sollte man ihnen zu gute halten, grins

genauso ist es heima !
wenn die *ächter* genau aufgepasst hamm bei PikAsch´s letzten kürzlich gezeigten ohne elf,
liefe der sogar beim gleichem einspieler vorausgesetzt höchstwahrschein als
OHNE ELF HANDSPIEL !!!

... dieses Spiel zeigt doch nur, was man alles aus einem Blatt herausholen kann! Genial! Mit Zocken hat das nichts zu tun, denn Skat ist kein Glücksspiel und die Gegenspieler hatten die Möglichkeit, ihr eigenes Können einzusetzen. Wenn das nicht funktionierte, so war das doch ein Beweis dafür, daß Opel-Insignia gut gespielt hat. HGW!

Manchmal wunder ich mich, welch Kinder Gottes hier rumlaufen und Sachen kommentieren, von denen sie keine Ahnung haben.
Da läuft ein Spiel, bei dem Erna für einen spielunfreudigen Zeitgenossen eingesprungen ist, das Spiel geht mit Glück und sonstigem Können an den AS, und es finden sich tatsächlich welche, die dieses Spiel dann auseinanderpflücken...
Es wär ein Segen für die Allgemeinheit wenn ab und zu mal die ein oder andere graue Zelle aktiviert werden würde.

Und, ein jeder versteht unter Sklat was anderes, für den einen sinds nur die 100%igen Omas, ein anderer setzt eben taktische Züge ein, um eben mehr Augen zu erzielen als die Gegner.

Nach einem gewonnenen Spiel zu schreiben, das hätte mit Skat nichts zu tun, zeugt nicht unbedingt von Verständnis für dieses Spiel.

Zu dem Thema, Hand ohne elf, mit zwei Assen und einer dritten Farbe mit zehn zu viert sag ich lieber nichts. Da versteh ich die anderen, die sich vom Hochhaus in die Tiefe stürzen schon eher.

Kuno - versteh dann lieber die Hochhausjumper **
Ich spring gern mal aus dem 11.Stock ob mit oder ohne Hand :-)
Music68 - genauso ist es !

Ist zwar kein Topspiel , aber dennoch mit Glück ans Ziel :
Spiel#101.339.411
Kuno ?
Ist @DieterW auch ein "Kind Gottes" - oder zählt er zur Rubrik :
Satansbraten mit Verfolgungswahn?

Ich denke, dass es schon was mit "Zocken" zu tun hat - wenn "ohne Viele" gespielt wird, kann die Beikarte noch so stark sein, wenns nicht wirklich gut steht, wird schnell auch mal (fast) Eigenschneider verloren ... Das Risiko ist einfach hoch. Aber wieso sollte man es nicht mal reizen, wenn der Einsatz nicht weh tut? :-)

Mitch !
Ich denke die Risikobereitschaft ist eindeutig hoeher im Gummibereich , keine Frage !
Aber wie gesagt , Zocker spielen auch real , nicht so oft , kalkulieren noch mehr.
Aber wer Blut geleckt hat kommt nicht mehr von los.
Zu den aberwitzigen Komnentaren moechte ich noch bemerken :
Von einem Guten Spieler wird man saudumme Spielkommentare real weder hoeren geschweige virtuell hier lesen !
Der Kenner schweigt oder gibt Loesungsansaetze bzw nickt einvernehmlich nach Fiasko :
"Den haett ich ebenso verloren!"

so,noch mein senf dazu
grad die vielfalt an bewertungen des eigenen splels,die unterschiedlichen taktischen ausrichtungen,im allgemeinen.machen "mein" lieblingsspiel zu einem schönen hobby.dazu noch ehrgeizige mitspieler-perfekt.kritik-absolutes MUSS.aber keine dogmen.

@mitch91
mein reden^^
unterscheiden sollte man wirklich ob gummi oder zs

nja ich finde so spiele wie das von Tomm schon eine Frechheit , grad eben z.B. spielte ich nen Preisskat habe 4 Buben ein Ass und noch nen paar kleine bekomme mein Spiel aber nicht weil einer meint , er müsse mit einem mistkübel ohne 5 hier nun gegenreizen , er wurde zwar schneider aber das bringt mir in der Situation doch recht wenig . Man sollte sowas mal unter dem Aspekt der sportlichkeit betrachten .
Ende des Liedes , der Herr Kollege geht mit minus vom Tisch und keiner bekommt einen Preis .....

sorry GenomX
das ist naklar sehr ärgerlich und obwohl ich ein gemütsmensch bin würde es meinen wutfaktor klar deutlich nach oben treiben.
ausnahmen sind hier aber halt eben gespräche innerhalb der gummizelle^^
draussen oder um knete würd ich nen hals bekommen, da geb ich dir recht^^

Ohne 11 Hand wuerd ich bestimmt dann nur wagen, wenn die anderen bei spaetestens 36 weg gehen. Ist so eine Gefuehls Sache, hat mit Logik nichts zu tun.
Aber wenn dann einer meinen Muelleimer zerlegt, und mich Schneider spielt, dann weine ich ein wenig, und machs trotzdem wieder.
Ich spiele aber auch nicht in der ZS oder um Preise.
https://www.skatstube.de/spiele/101416082-kar...
solche Spiele machen eben einfach Spass, auchwenn man Glueck braucht.

nun ja, sag ja das ich auch etwas wahnsinnig unterwegs bin- hier fehlt mir eine kreuz lusche und ein pik bild.
so dicht war ich noch nie drann #101.097.445
scheiss auf den listensieg^^

aber ein etwas schätz ich doch die sehr niedrige warscheinlichkeit ab.

alles andere wär mir selbst peinlich^^

GenomX
Bin beim alfacoder
Ma ehrlich unter uns :
Bringt einer beim Preisskat son Ding ?
Wenn doch und es ist ein Unbekannter beiss ich mit Sicherheit auch in die Tischkante !
Reizt er den Müll an , gw oder vl , musste das dennoch hinnehmen auch wenns dich in den wahnsinn treibt !
Hier ging es aber um grantige Bewertungen.
Abreizen eine andere Baustelle.

Alfa zu Deinem Hand...445.
Hier ist das differenziert zu bewerten.
A hast Du Niemandem geschadet
B wer sichs Maul zerreist drueber ...soll er doch.sein gutes Recht !
C ich spiel den auch wenn ich ne Siegchance seh.
D greife ich o.a. mitch91 aussage die es passend beschreibt !