Unterhaltung: Lieber Feigling!

Ex-Stubenhocker #324419, 10. September 2023, um 17:28

Leider kann ich Dir auf Deiner Pinwand keinen geeigneten, überflüssigen Eintrag hinterlassen, da Du sichergestellt hast daß eine Erwiderung nicht erfolgen kann.

Ich kann Dir versichern ich bin weder dumm noch bin ich ein Abhauer. Mein Computer hat manchmal ein Eigenleben, oder er streikt einfach wenn ich zuviele Programme offen habe.

Mich deshalb zu beschimpfen und gleich zu sperren war in Deinen Augen notwendig um mich von Dir zu beschützen vermute ich?

Es wäre so viel besser wenn man Spieler nur mit einer Begründung sperren könnte. Vielleicht würden einige dann bemerken wie dusselig sie sich verhalten.

picco, 10. September 2023, um 17:38

👍

Schneiderfrei25, 11. September 2023, um 08:15
zuletzt bearbeitet am 11. September 2023, um 08:16

Beleidigungen auf der Pinwand zu hinterlasse, geht also gar nicht. Da hast Du mit Deinem Beitrag vollkommen recht.
Das man aber mal gesperrt wird, obwohl man nichts dafür kann, dass passiert halt mal und ist der Tatsache geschuldet dass es doch zu viele Abhauer gibt.
Das nervt halt ganz gewaltig, muss man auch verstehen.Wenn ich mal aus dem Internet fliege und ich gerade mit Unbekannten am Tisch gespielt habe, nutze ich folgende Mögflichkeit.
1. Das letzte Spiel aufrufen
2. runter scrollen und im Kommentar die Angelegenheit richtig stellen
3. Kommentar abschicken, den bekommt jeder Spielteilnehmer, egal ob Sperre oder nicht

Ex-Stubenhocker #324419, 11. September 2023, um 17:38

Danke für den Tip. Nun konnte ich der Leuchte die mir heute einen sehr dramatischen Pineintrag hinterliess, und mich dann auch sperrte da ich eine Todsünde beging als ich schnippelte, meine Meinung kundtun.
Die Anzahl der Bekloppten hier ist erschreckend hoch. Es ist ekelhaft wie schlecht sich manche benehmen. Man wundert sich wie klein die im richtigen Leben sind.
Es nimmt einem die Freude hier zu spielen. Schade.

Carl0, 11. September 2023, um 17:43

Niemand spielt perfekt. Wer das nicht aushält und sowieso immer alles besser weiß, den lass einfach nicht mehr an deinen Tisch.

Trout, 11. September 2023, um 18:29

Bin auch noch nicht so lange hier. Hab festgestellt das die meisten Spieler nicht Grüßen. Ist kein Problem für mich, hab mich einfach angepasst.
An einem Tisch nach dem dritten Spiel wo ich Grande schwarz gewinne, bekomm ich getextet sinngemäß, mit so einem nicht, gesperrt.
Auf Anfrage wird mir gesagt, weil ich nicht gegrüßt hätte....
Was solls, hab genug Spieler hier kennen gelernt, da kommt es auf paar Spieler die nicht mit einem wollen, nicht an.

SoSick, 11. September 2023, um 18:33
zuletzt bearbeitet am 11. September 2023, um 18:33

Naja perfekt ist auch immer so ne Sache
zum Teil behaupte ich, Spiele perfekt gespielt zu haben als GS mein Mitspieler hat es nur Nicht immer erkannt und andersrum
Oftmals gibt es mehrere Wege zum Ziel, das Problem ist das die GS nur auch den gleichen Weg nehmen muss. Ich hab es sicher schon zig Dutzend mal erlebt das beide eine gute Idee hatten (die uU auch funktioniert hätte) durch das gegenseitige ausbremsen am Ende aber nur ein Gewinner da stand
jetzt ist der Ärger immer groß nur wer is im Recht? Ich denke hier entstehen naturgemäß Spannungen beim Skat 😅

contentus, 11. September 2023, um 20:45

Stimmt vollkommen SoSick. Viele, die öfter Mal in verabredeten Runden spielen/beim Clubabend spielen, kennen das: es gibt die Mitspieler, mit denen man sich blind versteht, und die, mit denen wird's einfach nichts. Nicht unbedingt weil die keinen Plan hätten oder gar man selbst, man spielt immer aneinander vorbei. Oder auch das Gegenteil, das blinde Verständnis. Das zu bemerken und in den Griff zu kriegen, ist dann eine Kunst

Carl0, 11. September 2023, um 20:56
zuletzt bearbeitet am 11. September 2023, um 20:59

Dem möchte ich uneingeschränkt zustimmen. Interessanterweise sind es (meiner Wahrnehmung nach) überwiegend die besseren bis sehr guten Spieler, von denen man die schlimmen verbalen Entgleisungen eher nicht zu erwarten braucht. 🙂

assezieher, 12. September 2023, um 01:17

Ich empfehle immer bei den Clubs nachzufragen,da steht immerzu in den Satzungen, das Pöbeln zum Ausschluß führen oder nicht erwünscht ist!!!!!!!!!!!!!

GimmeGimmeGimme, 12. September 2023, um 07:46

gut, dass das mal jemand anspricht, sosick u contentus!
wie oft hört man nzf etc. nach nicht gebogenen Spielen, obwohl man selbst eig in seinem eigenen Weg locker gewonnen hätte, so denn darauf eingegangen worden wäre...aber wenn 2 sich streiten, freut sich eben der Alleinspieler...
eine Idee an sich is ja schön u gut, aber diese Verständigung im Ggs einen gemeinsamen Siegweg zu gehen, dabei zu erkennen wie man noch ans Ziel kommt und dies dann durchzuziehen, macht Skat ja auch zu dem was es ist!=)

Ex-Stubenhocker #324419, 12. September 2023, um 14:13

Danke Euch allen. Was ich am schlimmsten finde, neben der Feigheit und dem schlechten Benehmen, ist die Anmaßung einen Spieler nach nur einem Spiel beurteilen zu können.
So richtig, es gibt viele Wege nach Rom.

biertulpe, 12. September 2023, um 19:42

Die Anmaßung und das Benehmen einiger finde ich nicht schlimm. Für mich sind dass arme Würstchen denen 99 Pfennig an einer Mark fehlen. Schlimm ist es für die selber weil sie es wissen aber nicht anders können.

zur Übersichtzum Anfang der Seite