Unterhaltung: Meine Lasagne hat bei Olympia Gold geholt

milkandhoney, 20. Februar 2013, um 18:18
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2013, um 18:21

gerade frisch eingetroffen:
keine angst vor Fohlenhydraten;)
1) Spruch des Tages: Meine Lasagne hat bei Olympia 2008 Silber in der Dressur geholt.
2) Meine Tochter wünscht sich ein Pferd - 200 Lasagne-Packungen zählen aber nicht als Bausatz.
3) Was lehrt uns der aktuelle Fleischskandal ? Na, z.B., dass Schimmel in der Lasagne kein Zeichen für mangelnde Frische sein muss!
4) Der Verzehr des Fertigproduktes ist nicht gesundheitsgepferdend.
5) Ich bin mal gespannt, wann es bei McDonalds den McFury gibt. Wahlweise in den Geschmacksrichtungen "Stute" oder "Hengst"
.6) Woran man Pferdelasagne erkennt: der Nährwert wird auf der Packung wird nicht in kcal angegeben, sondern in PS.
7) Wieso sprichst Du mit Deiner Lasagne ? - "Pferdeflüsterer"
8) Achtung: "Kann Spuren von Shetland-Pony enthalten"
9) All die Aufregung um Pferdefleisch. Ich fände es viel schlimmer wenn Tofu drin wäre.
10) Bei meinem Obst- und Gemüsehändler habe ich einen Pferdeapfel entdeckt ! "Die Veganerfalle !"
11) Der Pferdefleischskandal breitet sich weiter aus. Nun auch Seepferdchen in Fischstäbchen vermutet.

Ex-Stubenhocker #134675, 20. Februar 2013, um 18:24

wer reitet da durch nacht und wind. es ist die Lasagne, sie tarnt sich als rind.

eggii, 20. Februar 2013, um 18:25

hihi !
traurig aber wahr.

amadeus6, 20. Februar 2013, um 18:25
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2013, um 18:26

zu 11 mal nur nebenbei.......... in Fischstäbchen wird der grösste Dreck verarbeitet, den die Lebensmittelindustrie zu bieten hat. Noch schlimmer, wie in Fleisch- oder Leberwurst .-))

chrisssy, 20. Februar 2013, um 18:38
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2013, um 18:39

das Pferdefleisch an sich ist ja auch gar nicht so verwerflich. es sollte aber drauf stehen, wenn es welches enthält
(siehe Punkt 4)

amadeus6, 20. Februar 2013, um 18:41

was an der momentanen Geschichte einfach verwerflich ist, ist der Aspekt des Betruges.
Eine gute, frische Pferdefleischwurst oder eine gute Pferderoulade wird fast zu den Delikatessen gezählt.

chrisssy, 20. Februar 2013, um 18:42

Black Beauty im Heumantel

eggii, 20. Februar 2013, um 18:46

...moechte in den Charts hören :
Da steht ein Pferd auf dem Flur !
Mal sehn obs einer covert ?

amadeus6, 20. Februar 2013, um 18:54

Heino, Eggi ^^

oddo35, 20. Februar 2013, um 18:57

man sieht hier sofort wer nen facebook account hat.gg

eggii, 20. Februar 2013, um 18:59

:-)
tolle bilder en gross da.
-
alle kinder essen gern wurst.
ausser ronny.
der mag kein pony.

eggii, 20. Februar 2013, um 19:00

Ama ?
echt Heino ?
gibts en Link ?
wenn ja nehmsch gern.
ich reite nu zum sport .
hotte !
trab an oder bisse schon Wuarst ?

AlterEgo, 20. Februar 2013, um 19:19

ihr mit eure ferdchen
Schwein im Döner is der kracher^^

oddo35, 20. Februar 2013, um 22:03

wieso? die essen ihr zeug selber nicht^

eggii, 20. Februar 2013, um 22:05

wollt en döner.
pferd war alle !
schwein gehabt :-)

eggii, 20. Februar 2013, um 22:07

ob kleine mädchen sich jetzt auch noch ein pferd wünschen ?
fragen über fragen !

LittleJoe, 20. Februar 2013, um 23:25

Jetzt weiß ich, warum der Pferdehalfter an der Wand hängt, das Pony liegt nicht auf der Koppel, es liegt flach in der Lasagne.

oddo35, 21. Februar 2013, um 08:28

Holzspäne in Lasagne gefunden. Verbraucherschützer tippen auf ein Schaukelpferd.

eggii, 21. Februar 2013, um 08:56

Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.
Otto von Bismarck

fuxel, 21. Februar 2013, um 11:11

Achtung neuer Lasagne Skandal!

Es wurden große Mengen Holzspäne in Lasagne von Schwedischen Möbelhaus entdeckt.

Vermutlich sind da Schaukelpferde mit bei gekommen................

oddo35, 21. Februar 2013, um 12:22

da war aber einer 3 stunden zu spät.oder fuxel?^^

eggii, 21. Februar 2013, um 13:03

sein fb hat canadische sommerzeit o.s. :-)

LittleJoe, 21. Februar 2013, um 21:08

grins ;-))

RobyderHund, 21. Februar 2013, um 21:23

zu amadeus6:
Das ist Blödsinn. Fischstäbchen sind gesundheitlich unbedenklich und grätenfrei - hier werden keine Abfälle sondern nur fangfrischer Fisch verarbeitet. Glaub weiter Deine Märchen.

Der_Coon, 21. Februar 2013, um 21:24

Sagt der Freund des Metzgers zum Selbigen beim Wursteln:
Wenn das rauskommt, was da reinkommt, kommst du da rein wo de so schnell nemmer rauskommst!

zur Übersichtzum Anfang der Seite