Verbesserungsvorschläge: En Deux

GenomX, 13. März 2013, um 17:28

Moin moin an das Skatstuben Team

Ich hatte dies schon mal angesprochen , aber wie siehts denn aus , wollt ihr nicht mal mit dem Geist der Zeit gehen und auch hier einen En Deux Bereich einrichten ?

Greez

GenomX

S04Oli1969, 13. März 2013, um 17:56

ist das sowas wie ein Dark Room?????

Ex-Stubenhocker #125387, 13. März 2013, um 18:13

nein...ist sowas ähnliches wie Bauernskat nur viel schwieriger, wenn es um Geld gespielt wird, kann man viel gewinnen, aber auch viel verlieren

S04Oli1969, 13. März 2013, um 18:15

danke, Bauernskat kenne ich, einen Dark Room nicht :-)

Hannes, 13. März 2013, um 18:42

Hab ich noch nie selbst gespielt. Gibt es da irgendwo feste Regeln oder legt das jede Runde für sich selbst fest?

chrisssy, 13. März 2013, um 18:57

http://www.skat-en-deux.com/sedv3ordnung.html

alfacoder, 13. März 2013, um 19:01

Etwa wie Offizierskat
der Geber teilt 3 mal 10 Karten verdeckt aus zum linken die 10 des stummen Spielers dann die des Ansagers dann die eigenen, und 2 zur Seite, der gegenüber bestimmt Trumpf, dann werden alle karten aufgedeckt und der Geber setzt nun eine der 10 Sarten des stummen.
Beim nächsten Zug bedient der andere und immer abwechselnd den stummen Spieler.

Zumindest in etwa so^^^^

alfacoder, 13. März 2013, um 19:03

oder so chrisssy^^

Hannes, 13. März 2013, um 19:04

Die Regeln habe ich vorhin schon mal gegooglet und mir durchgelesen. Ich habe allerdings nicht herausgefunden ob es da irgendwo offizielle einheitliche Regeln gibt oder es in etwa mit einer Ramschrunde vergleichbar ist, bei der jeder weiß wie es funktioniert, aber kleinere Details vorher geklärt werden müssen.

chrisssy, 13. März 2013, um 19:07

die regeln werden während des spiels gemacht ;-))

alfacoder, 13. März 2013, um 19:24

Ich glaube nicht das dieses Spiel in Deutschland um Echtgeld erlaubt ist

GenomX, 13. März 2013, um 19:27

ne also ganz offiziell gibt es keine ( meines Wissens nach ) aber allg, wir En deux mit Contra und Re gespielt und einem Schuß zwang
heißt :

Bekommt der AS sein Spiel für 18 und sagt Karo an muss der GS entweder schießen oder schenken . bekommt der AS sein Spiel für 20 und sagt Herz an s.o.

Dazu kommen noch die allg. offenen Spiele . Beim En Deux heißt offen nicht gleich schwacz , sondern der AS kann nach aufnahme des Skates noch entscheiden ob er 1mal offen spielen will heißt : er legt seine Karten NACH dem ersten Stich offen hin oder er kann auch 2 mal offen spielen ( weitere Gewinnstufe ) heißt er legt seine Karten vor dem ersten Stich offen hin .

arg viel mehr gibts da nicht

Hannes, 13. März 2013, um 19:39

Ich geb den Vorschlag mal weiter.

Ob man das überhaupt um Echtgeld spielen darf, ist natürlich eine gute Frage. Wenn ein komplett neues Spiel programmiert werden würde, müsste sich der Aufwand ja auch entsprechend rentieren. Wenn ich das jedoch richtig verstanden habe, kennt man fast alle Karten, also dürfte es ja kein Glücksspiel sein.

GenomX, 13. März 2013, um 19:45

nein , es darf um Ged gespielt werden zu 100 %

und ich würde euch vorschlagen , da ihr das Listen Prinzip ja ablehnt , das ihr anstelle 10 / 20 Cent macht . Normalerweise spielt man en Deux auf 10 aber eben mit Listen Punkten . Da will ich euch aber nicht rein reden :)

Ex-Stubenhocker #125387, 13. März 2013, um 19:59

Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten, und da ist dieses Spiel in öffentlichen Räumen oder auch Kneipen verboten, das galt auf jeden Fall bis vor drei Jahren, kann sich aber geändert haben

GenomX, 13. März 2013, um 20:28

nja das kann nicht stimmen , da es auch auf Skat Online sowie Euroskat seit mehr wie 3 Jahren erlaubt ist :)

RobyderHund, 13. März 2013, um 22:47

was hat das mit skat zu tun??????????

GenomX, 13. März 2013, um 23:21

schon wider so ein hilfreicher Beitrag des Stubbel hundes gott bin ich froh das es dich gibt :)

Ramare, 14. März 2013, um 00:39

Endeux? Ganz starkes und interessantes Spiel!
Bitte einprogrammieren.

Bambini:
Wenn du ein Spiel erklärst, dann bitte die Regeln selber erstmal lesen!
Sind völlig anders!

alfacoder, 14. März 2013, um 08:57

ja Ramare

k_Uno, 14. März 2013, um 17:21

da es für en deux keine offiziellen regeln gibt, kann man also weder von richtigen oder falschen sprechen.
Sollte die skatstube dieses anbieten, so müsste sie ihre regeln ganz genau definieren, so dann nachher kein spielraum für korinthenkaker geschaffen werden.

zur Übersichtzum Anfang der Seite