Skat-Strategien: Maurer oder Heulsusen?

MarkoAR, 25. März 2013, um 20:10

#107.297.704

Dieses Spiel zeigt mal wieder, dass manche Leute vollkommen überfordert sind, wenn eine 50-50 Chance besteht.

#107.297.896

Mich nach dem darauf folgenden Spiel als Maurer zu bezeichnen, ist letztendlich nur noch das berühmte Tüpfelchen auf dem i.

Wer sind eigentlich diese Leute, die sich erdreisten, andere als Maurer zu bezeichnen, nur um ihre eigene Unfähigkeit zu überspielen?

mh201152, 25. März 2013, um 20:23
zuletzt bearbeitet am 25. März 2013, um 20:23

da mußte durch,
ist halt so, verliert der spieler,
sind die anderen im leichtensten fall maurer.
gibt noch andere bezeichnungen^^
meine meinung,wer reizt muß auch gewinnen.
sollte er verlieren, ist er selbst schuld,
er wurde nicht gezwungen zu reizen.
so simpel+einfach ist skat
heinrich

eggii, 25. März 2013, um 20:26

Marko.
Wenn Du das wissen willst befrage doch die Beteiligten.
Ansonsten erntest nur Spott.Garantiert !
Spiel ...704 bei Stich 9....Herz King und dann ?
Spiel ...896 wird wohl der Frust gewesen sein .

amadeus6, 28. März 2013, um 12:12

grinZ @ bambini......... da könnte was dran sein

mh201152, 28. März 2013, um 21:33

hääääääääääääääääääääääääääääääääää

mh201152, 28. März 2013, um 21:34

hauptsache schwachsinn ist im forum^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite