Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ist ehrlich reizen und spielen wirklich zuviel verlangt?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ich finde es nicht schlimm das der Spieler hier passt er hat ja ohne einen guten Skat kein wirkliches Spiel .
Und verloren hast du dein Spiel ganz alleine .

Achja, und wenn wir beim "ehrlichen Reizen" sind: Dein Spielanteil liegt bei 52%, das heißt, dass du höchstwahrscheinlich anderen Spielern ihre Spiele wegreizt (es sei denn, du hattest bisher richtig geile Karten). An sich ist das nicht schlimm, jeder kann reizen, wie er mag, insofern solltest du das auch anderen Usern zugestehen und dich in punkto Reizverhalten zunächst einmal an die eigene Nase fassen.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Süß

am letzten Liga spieltag passte mein Gegenspieler mit 3 laufenden Buben ( Kreuz Pik Herz ) damit muss man einfach klar kommen . Ich sehe da nichts verwerfliches .

Und was im Skat liegt kann er ja nicht sehen lass halt mal 1 Karo Bild und eine Kreuz Lusche liegen

er kann dann natürlich 2 Karo / Herz legen und Kreuz spielen , aber das Spiel ist alles andere wie gewonnen .

Du musst dich dazu auch nicht Rechtfertigen , für mich ist es unerheblich wieviele Spiele du reizt oder eben nicht reizt . Das bleibt ja Gott sei Dank jedem selber überlassen . Manchmal verliert man eben auch das gehört zum Skat spielen dazu .

Wenn du nun gefragt hättest ob du das Spiel gewinnen kannst , würde ich dir sagen ja kannst du , aber das war ja nicht dein Anliegen sondern du wolltest nur einen Wahrscheinlich eher unerfahrenen Spieler anprangern .

Das er beleidigend wurde ect ist noch eine ganz andere Geschichte , und sowas kannst du auch den Admins melden und diese werden dem entsprechend handeln .

auf welches Spiel hätte der Spieler reizen sollen ?
wenn du herz und karo zehn drückst, hast bereits zwanzig im stock, laufen deine beiden sauen bist schon bei 42 und mit der trumpfzehn sowie trumpf king + dame herz frei, ausserdem hast dazu noch den höchsten Trumpf.

#109.721.029

Dieser Eintrag wurde entfernt.

.... das ist eben so nicht Richtig . Ich hätte wohl auch 18 gesagt aber ich kenne zu genüge Spieler die hier einpassen .
Auch bei großen Turnieren und in der Liga sowie um Geld ...
Vom En Deux will ich gar nicht erst anfangen , da ist das Spiel ein Schrotthaufen ohne 2 Gute im Skat .

stich 2 ist dein verlierer

wer bei 18 nicht weg sagt, muss doch schon wissen was er spielen will. genau wie es in deinem fall war als du das spiel mit 18 bekommen hast.
dein spiel war doch gut, trotz des negativen trumpfstandes deiner gegner, also warum schiebst du ihm dann den schwarzen peter zu ? wahrscheinlich gehört zu seiner strategie nur spiele zu reizen, von denen er sich sicher ist, dass er sie auch bei schlechtem stock gewinnen kann.

Frau Skatgirl,
(oder besser: "BvB1909" - du hast aber schnell deine "Fahne gewechselt, in der Nacht um 3.00uhr, - wie geht das? ;)
wie jeder reizt,- was jeder reizt,- warum jeder reizt, und wie hoch,- das indes sei wohl jedem selbst überlassen.
In keinem Gesetzblatt steht, wie und wie hoch und was jeder zu machen und zu tun und zu lassen hat.
Aber du willst deinen Willen dem anderen Spieler aufzwingen. Indem du selber "18" sagst, bekennst du dich zum Spielen, denn darum sagst du ja "18", und nicht 20 oder 30 oder 40. :-)
Wenn du an die richtigen Spieler gerätst, mit diesem Blatt, da verlierst du nicht nur dieses Blatt, sondern du fängst dir auch noch zu allem Überdruss eine gehöriges Kontra ein.
Auf den Skat verlassen? - nein danke!
Das ist naiv und konzeptionslos.
Beleidigungen? was denn für Beleidigungen? die Beleidigungen, von denen du sprichst, rühren einzig und allein von - dir!
Und vollpöpeln am Tisch lass ich mich nicht, schon gar nicht von dir, du schlappe Null!
Wie du in der Nacht um 3.00 schnell deinen Nicknamen wechseln konntest, nachdem ich dich melden wollte, ist mir ein Rätsel, aber naja, seis drum.
das Ganze könnte ich evtl noch verstehen, ginge es um Geld. Geht es aber nicht, also sei mal schön still, denn - laut AGB - anpragern ist verboten, habe ich Recht?
Mich als Betrüger hinzustellen, und im Chat, vor allen Mann, ist eine Beleidigung und Demütigung allerersten Ranges, der keinesfalls geduldet werden sollte.
Wieweit ich reize, meine Karten - es sind meine - und nicht deine - das bleibt mir immernoch vorbehalten, das merke dir gut und sag es allen weiter!
Und lies mal die AGb, da steht nichts vom reizen oder Reizverhalten, höchtstens vom Beachten der Regeln hier

Dieser Eintrag wurde entfernt.

da hast recht, des dat i mir a ned gfallen lassen !!!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

oh mädel

vielleicht war er nur verblüfft dieses gesicht zu sehen und hat den ganzen rest vergessen
http://userserve-ak.last.fm/serve/_/9691439/Samantha+Fox+Samantha2.jpg

iss ja wie kino hier lach

Is halt Sonntag. :)

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

@ Pseudo-Samantha :
Hätte ich genauso gemacht wie =Knoll=. Wenn Du ´ne Begründung brauchst, lies meinen Portraittext, will mich nicht wiederholen.

Anders als er hätte ich aber auf Dein Gelabere einfach nicht reagiert.
Meine Oma sagte immer (was bitte im übertragenen Sinn und nicht wörtlich zu verstehen ist):
"Wer Dreck angreift, besudelt sich".................

Skatgirl....absolut lächerlich,was du hier abziehst