Unterhaltung: 37,2% Spieler 70,6% gewonnen - bin ich jetzt ein Omaspieler ? *vorsicht Ironie!

fuxel, 09. Mai 2013, um 11:19

Servus.

Vorsicht, dieser Beitrag ist ironisch gemeint und hat kleinen aktuellen Hintergrund!
Über Nebenwirkungen.......

Meine aktuelle Statistik von Heute:

37,2% Spieler

70,6% gewonnen,
6,5% Handspiele

Muss ich mir ernsthaft Sorgen machen? wär 55,08/15 % Spieler

70,6% gewonnen,

nicht besser, um ein guter Spieler zu sein.?

:))

samson50, 09. Mai 2013, um 12:00
zuletzt bearbeitet am 09. Mai 2013, um 12:13

Servus @fuxel,
auch gute Spieler brauchen gute Karten ^^
Als Oma-Spieler gilt man nur, wenn man nur Oma-Spiele spielt, also Farb- oder Grand-Spiele, die immer midestens im Schneider gewonnen werden ^^ ;-)
Ich persönlich habe nichts gegen Oma-Spiele und freue mich über jedes selbst gespieltes :-)
Auch ein Grand Ouvert ist ein Oma-Spiel, welches man erst gar nicht spielen braucht, da schon gewonnen ;-))
LG samson50

k_Uno, 09. Mai 2013, um 12:11

Ab einem gewissen alter bleibt einem nur noch die Wahl zwischen Omaspieler und einem deftigen Solo.

samson50, 09. Mai 2013, um 12:16

Du bevorzugst das deftige Solo, auch schon als "Sau"-Spieler gewöhnt, @Kuno ;-))
LG samson50

eggii, 09. Mai 2013, um 13:34
zuletzt bearbeitet am 09. Mai 2013, um 13:34

o solo mio !

assezieher, 09. Mai 2013, um 15:04

ich spiele meistens null,da bekomme ich mehr stiche

eggii, 09. Mai 2013, um 15:57

verpennten durschmarsch asse **

alfacoder, 09. Mai 2013, um 16:55

feine statistik siehst du hier

zur Übersichtzum Anfang der Seite