Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Karten abheben lassen

Sehr geehrte Admins,

vielleicht besteht die Möglichkeit, dass man sein Kartenglück durch abheben des letzten Spielers beeinflussen kann. Erfordert zwar einige Programmierkenntnisse aber die Besitzt Ihr ja.

Ansonsten ist dies eine Superidee hier - ist Euch echt gelungen. Danke!!!

Mfg Lew

was?????????????? und dann heißt es der hat beschissen und wieder iss streß vorprogrammiert

Davon mal angesehen, zieht so ein manuelles Abheben das Spiel ja auch noch einmal zuzästzlich in die Länge. Und es kann dann einfach auch nerven, nach jedem Mischen auf den Mitspieler zu warten, der noch einmal abheben muss. Also empfinde ich persönlich dann eher als nervend.

wie willst du das denn regeln
abheben nach 1 - 2 - 3 - 4 usw karten
2 mal abheben nach 4 und 23 karten oder doch nach 6 und 12 karten - ein schier unmögliches unterfangen - dies als option anzubieten. geschweige dann von der wartezeit - bzw. von weiteren mauschelvorwürfen.

Bettek,

nun sei doch nicht so destruktiv. Der Vorschlag ist toll, verdient unsere volle unterstützung und sollte umgesetzt werden.

Voraussetzung ist natürlich, dass die admins von uns allen die korrekte adresse haben. Dann könnten sie ja die fertig gemischten karten zu uns heim schicken, wir heben ab und schicken sie zurück.

Also etwas mehr offenheit für neuerungen hätte ich von dir schon erwartet, das martin (modus) das dann eher nervend empfindet, ist verständlich, muss er doch die ganzen packerl eintüten und versenden.

Und das mit den mauschelvorwürfen versteh ich auch nicht, meinst wir heben nich korrekt und ehrlich ab?

Nix für ungut,
Kuno

das wäre auch ne möglichkeit kuno

Na Leute,

ich finde schon, dass man den Vorschlag auch etwas ernsthafter diskutieren kann. Allerdings ist es wirklich keine einfach Aufgabe, dass Problem programmiertechnische zu lösen, so dass es auch noch schnell zu benutzen ist. Aber das hat lew ja oben auch angesprochen!

Man könnte z.B. eine Zahl zwischen 1-32 eingeben, an der Stelle dann abgehoben wird. Allerdings halte ich das für keine praktikable Lösung.
Oder man bekommt einen Kartenstapel angezeigt, in dessen Mitte man klicken kann, damit an der Stelle abgehoben wird.

Allerdings verstehe ich nicht ganz, was das bringen soll, denn das Abheben ist doch dazu da, um den Mischer zu kontrollieren bzw. Betrug zu verhindern. Aber das manuelle Abheben hier wäre ja genausowenig wie der Mischvorgang im einzelnen für den Spieler einsehbar.

Viele Grüße,

Martin.

na dann kannst du ruhig behaupten dass im Mischvorgang bereits ein "Abheber-Modus" angestellt ist. Kann eh keener nachprüfen. :-)

Nur dass wir die Diskussion jetzt nicht zu lange wird. Florian hat ja auch Lews Frage schon einmal geantwortet. Ich zitiere einmal:

Hallo lew,

die Karten werden momentan bereits abgehoben - allerdings geschieht dies momentan automatisch. Ich denke, dass es das Spiel nur unnötig verlängern würde, wenn man da noch eine eigene "Abhebe"-Aktion einbauen würde.

Und das würde auch keinen Einfluss auf die "Gerechtigkeit" in der Kartenverteilung haben, da es ja wie gesagt momentan bereits automatisch ohnehin erfolgt.

Viele Grüße,
Florian

@skatpfeife: :-)

Vielleicht könnte man eine optische Darstellung des Mischvorgangs ins Netz stellen! Skatpfeife muss aber die Entwicklungskosten dafür übernehmen!