Unterhaltung: wieder so ein spinner der zu blöd ist Skat zu spielen

ichbinsnur, 11. Juni 2013, um 22:06

meinte ein Mitspieler bevor er mitten im Spiel das Weite suchte.
Da ich wohl so ca. 30 Jahre kein Skat gespielt habe und mich hier nur für das bevorstehende Betriebsskatturnier etwas einspielen wollte hier meine Frage: Was hab ich falsch gemacht? Einen Grand kann man da doch nicht ernsthaft erwägen oder?#113.938.643
Danke für eure Tipps

eggii, 11. Juni 2013, um 22:12

kreuz richtig !
alles andere ist mumpitz.

marco1707, 11. Juni 2013, um 22:12

nein kein grand kreuz ist die richtige wahl!!!
wer die spiele seiner mitspieler so kommentiert wird nie wirklich skat spielen!!!

DuoCup, 11. Juni 2013, um 22:30

Geht mir auch öfter so, grade in Spielen wo`s schön dagegen sitzt, is kein Grand!

sprachlos, 11. Juni 2013, um 22:44

skat macht doch erst richtig spaß,
wenn sich einer auch so richtig ärgert
und ausfallend wird.

da wird einem so richtig warm ums herz♥♥.

natürlich war kreuz die richtige wahl.

mfg

eggii, 11. Juni 2013, um 22:55

@annemir
kannst ja über kontaktformular beantragen ,
das dem grandrufer dein spiel als grand abgerechnet wird.
erwarte bericht bei erfolg ;-)

Breaki, 11. Juni 2013, um 23:07

Alles richtig gemacht....gut Blatt bei Deinem Betriebsskatturnier!
LG Micha

Ex-Stubenhocker #119940, 12. Juni 2013, um 00:30
zuletzt bearbeitet am 12. Juni 2013, um 00:31

mich gemahnt die ganze chose an das beete- ziehen im kleingarten.

(wieder so ein gemeines unkraut)

LittleJoe, 12. Juni 2013, um 11:13
zuletzt bearbeitet am 12. Juni 2013, um 11:14

pflanze bist du noch über Wasser oder schon überflutet u. gleitest als Alge durch die Seenlandschaft?

Pela, 12. Juni 2013, um 11:55

ich habe lannnnge geschaut, konnte keinen grand erkennen , hab dann zur sicherheit noch meine brille geholt, aber der selbe eindruck kein grand. aber dann meine idee, habe mein hörgerät angelegt, aber auch meine innere stimme sagte laut kein grand.
aber zu allerletzt kam noch meine skaterfahrung mit etwa 42 jahren skat, dass ist ein grand für pokerprofissss.

giulietta, 12. Juni 2013, um 12:45
zuletzt bearbeitet am 12. Juni 2013, um 12:52

alge hin und alge her... man bräuchte eher einen logarithmus, dann wäre man unangreifbar. oder einen a-logarithmus, sowas wie watzlawicks anleitung. nun, manche wollen evtl. auch nur mal ihren kreislauf in schwung bringen. wolle mers ihnen gönnen? hm... hier scheint auf jeden fall die sonne :D

(edit: jaja, ich meinte natürlich einen algorithmus. insofern sind auch meine weiteren geistigen ergüsse hinfällig und im besten fall verwirrend. ich hoffe es muss sich keiner arg aufregen, der blutdruckempfindlich ist.)

Ex-Stubenhocker #186, 23. Juni 2013, um 12:09

tja, Annemir, es gibt halt Spieler, die sind nicht für ein gepflegtes Spiel reif. Zu erkennen, das man das nicht ist, würde manche Verärgerung am Tisch ersparen. ^^ Nur, damit du mich nicht missverstehst: Gib bitte diesen Satz an deinen
Einspielpartner weiter und frage ihn vielleicht, ob er nicht ein Selbstgespräch geführt hat (siehe Überschrift des Threads).

Vielleicht hat er aber auch in seinem persönlichen "Somussmanreizen-Programm folgendes drin: "Bei passe/passe muss man mit 4 Buben immer Grand spielen." Falsche Programmierung, würde ich dann sagen.

Ex-Stubenhocker #87158, 23. Juni 2013, um 14:10

Ich hätte auch Kreuz gespielt.
Und überhaupt ist es dem Alleinspieler stets seine eigene Sache, was er spielt, gleich was er für eine Karte hat, egal wieviel Buben. Das ist allein Sache und Entscheidung des Alleinspielers.
Deshalb habe ich noch niemals zum AS gesagt, >hättest aber....<, und werde das nie sagen.

Ex-Stubenhocker #87158, 23. Juni 2013, um 14:55

Habe soeben fast das gleiche Kreuzspiel mit 4 Buben gespielt und auf die Startseite getan!

zur Übersichtzum Anfang der Seite