Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Witz und Rätsel kombiniert

Man stelle sich vor: In meine Nachbarschaft zieht ein Skat-Landesmeister ein. Vor seiner Tür hängt ein Schild: "Hier wohnt der Skatlandesmeister". Eine Woche später zieht der Deutsche Meister ein. Auch er gibt an mit seinem Schild: "Hier wohnt der Deutsche Skatmeister". Der Weltmeister bleibt nicht aus und zieht ebenfalls in der Nachbarschaft ein. Alle lesen "Das Heim des Skatweltmeisters". Schließlich treffen wir uns zu einer schönen Skatrunde und sie endet mit einem haushohen Erfolg für mich.
Ich möchte nun auch ein Schild malen. Ideen bitte?

- Es gibt da einen Witz (oder eben Rätsel) über ein ganz anderes Thema (beste Schneider der Welt), wer das kennt, möge sich vielleicht zunächst heraushalten.

HAUSMEISTER

Meister der Herzen

Geschichtsprofessor

"Hier wohnt schon immer der Skatmeister über alle Klassen!"
"Fragen Sie meine Nachbarn!"
;-))

Hier wohnt der Hund des Hausmeisters.

oder..warum kommen alle guten skatspieler aus dem osten?^^

alles ganz nett, man bedenke aber bitte: Ich möchte auch angeben, genau wie die anderen 3. Und das in aller Kürze, auch für die, die keine Ahnung von Skat haben. (Es hilft also keine Liste und auch eine Erzählung, wie man sie besiegt hat, geht nicht als Lösung). Ich möchte den am meisten beeindrucken, der alle 4 Schilder liest.

also á la "Weltpokalsiegerbesieger" ?

vllt ein schild mit der aufschrift:
ich bin der Lehrer / Trainer der anderen 3 ?

Na ja, es genügt doch einfach in aller Bescheidenheit das Schild, das ich mir auch jetzt ans Gartentor hängen könnte: "Ich bin der Skatmeister dieser Straße!" ^^

Bist du dir sicher, dass alle in der gleichen Straße wohnen? In welcher Stadt eigentlich?

Hier wohnt der Trainer, der die Titel ermöglicht.

Sehr gut, John! Hab auch gerätselt, kam noch nicht drauf...!

wie meinst du nun das?
aus russland? aus china? oder japan?

hast du vielleicht namen?
etwa, wan che fu

Dieser beitrag bezog sich auf den post von heeen14

Aus Miau Miau natürlich.

Nerse: Der Ort heißt Meingehirn und die Straße Ideengasse. Herzlich willkommen, falls du dich mal dorthin verirren solltest.

Gott bewahre!

Da muß schon etwas vorhanden sein, sonst gibt es keine Verirrung. ;-))

drei auf einen streich.

john beim schneiderlein, waren es aber 7.
du bist ja sooo bescheiden^^

Die 4 unteren Stufen, die zu den Dreien führen hat er weg gelassen.

Ein Araber steigt in ein Taxi ein
Kaum Platz genommen ersucht er den Taxifahrer das Radio auszuschalten.Ich möchte diese Musik nicht hören.

Unsere Religion verbietet das und in der Zeit des Propheten gab es noch keine Musik, vor allem diese Westernmusik ist nur für euch Ungläubige.Der Taxifahrer schaltete darauf das Radio aus, blieb stehen und öffnete die hintere Tür.Der Araber schaut ihn an und sagt „wieso bleibst du stehen?“Der Taxifahrer antwortete: In der Zeit des Propheten gab es noch kein Taxi, also verpiss dich und warte auf ein Kamel .

und nun die Quizzfrage:
seit wann gibt es Kamele als Taxi in der Wüste?

etwa 3000 Jahre in Aegypten.
Und Musik gabs schon vorher, und Western Musik ist Zeitlos.