Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Lücke nach dem Kartenziehen

ist es möglich, dass nachdem ich eine karte gespielt habe, eine "lücke" für die gezogene karte bleibt, ohne dass sich das restblatt wieder "zusammenzieht"?

schlechte idee - das wäre kartenverrat in meinen augen - da individuelles kartensortieren nicht vollzogen werden kann.

Wozu soll das gut sein?
Ich finde es schon störend genug, dass die Karten nach der Spielansage umsortiert werden (es ist mir schon ein paar Mal passiert, dass - als ich eine Karte ausspielen wollte, wobei eh klar war, was der AS spielt - sich dann plötzlich eine andere Karte unter dem Mauszeiger befand und angeklickt war) ...

@bettek:
die "lücke soll natürlich nicht für die anderen mitspieler sichar sein.

@bierwärmer:
das ist ja genau auch mein problem während des spiels. nach jeder gespielten karte rücken die restkarten wieder zusammen -> genau das möchte ich nicht haben.

Das Problem habe ich auch. Habe dadurch schon eine falsche Karte geschmissen...

einfach einen Tick langsamer spielen? Ist das eine Idee dazu?

mfg wintergewitter42