Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Turniere: bericht ispa 2. spieltag in berlin

nach dem wir alle angekommen waren und uns gefunden hatten ist auch martin zu uns gestossen. hat uns mit mit t-shirts (wer noch keine hatte), kugelschreiber und verpflegungsgeld damit wir nicht vom stuhle kippen ;-) großen dank an euch.

auch fand ich es gut das wir verstärkung von gruetze77 dabei hatten...;-)
somit waren wir wieder 5 leutchen ...auf die wir auch angewiesen dort sind (mind.) weil unser joker ;-) skatpfeife leider mit erkältung im bette lag und es ihn voll erwischt hatte. gute besserung dir skatpfeife ;-)

nu zu unserem ergebnis...wir hatten seht starke gegner an unseren tischen die 4., 2., und 6. plazierten und wir sind 22. laut rangliste ...
da blieb uns trotzt aufopferischer anstrengung nichts anders übrig als unserer taktik treu zu bleiben und das feld weiterhin von hinten aufzurollen ;-)

dennoch sind wir nicht betrübt darüber auch wir müssen uns da erstmal zurecht finden ...und sehen das erste jahr als lernphase...

in der letzten seie des gestrign spieltages ist es uns sogar noch gelungen ein paar pünktchen dazu zu holen.

für die die schon mal unter euch preisskat gespielt haben....bei 48 spielen davon 13 gewonnen und 1-2 verloren reicht hier in der bundesliga nicht aus zu gewinnen !!! alles alte hasen wat das skatspielen angeht da ;-)

mit freundlichen grüßen

Whiteshadow (aileen)

Hallo Aileen,

viel Dank für den Bericht und das Du uns auf dem laufenden hältst. Ich hatte gestern, obwohl ich nur am Anfang da war, schon das Gefühl, dass die Stimmung im Team sehr gut ist, dass ihr Spaß habt und euch freut, Erfahrungen im Liga-Betrieb zu sammeln. Das hat mich um ehrlich zu sein, sehr gefreut!

Und wenn dann auch noch die ein oder anderen Punkte dazukommen, dann ist das doch auch eine ganz schöne Erfahrung :-)

Ich hoffe auf jeden Fall, ihr bleibt weiter am Ball! Für mich hört sich das alles sehr positiv an.

Viele Grüße,

Martin.

danke whiteshadow für deine information. haltet die ohren steiff - rom ist auch nicht an einem tag gebaut worden. in der liga da weht einem ein anderer wind entgegen - und jeder punkt den man sich erspielt ist ein erfolg - sie können nur noch grösser werden - ich drück euch die daumen und weiterhin gut blatt für eure runden. aber auch ein quentchen mehr glück vom kartengott :)

Hallo liebe Aileen,

das freut mich zu lesen, dass ihr euch Treu geblieben seid. Denn stell dir mal vor, ihr punktet wie die Großen und ich bin nicht dabei. :-))))

Mir gehts leider noch nicht besser. Typische Grippe symptome, die natürlich erst am Weekend zuschlagen. Gehe Montag zum Doc und hoffe, dass es nicht die Schweinegrippe ist, denn ich bin wie man so schön schreibt ein Extremrisikopatient, aber ich möchte nächstesmal schon gerne dabei sein, wenn wir zur Aufholjagd aus dem Keller ansetzen.

ich hoffe auch das du wieder bis dahin fit bist ...denn zini kann erst zu ca. 16 uhr dazu stoßen und dann wären wir ohne dich nur vier...wäre schön mal mit 6 anzutreten ...mag auch mal nen spieler vom tisch nehmen wenn ich das gefühl hab da läufts net ;-)))) ...war natürlich nen scherz...haut mich immer wieder um wie da gespielt wird...scheint da bei einigen nur um leben und tod zu gehen und der spaß fällt hinten über da muß ich bettek recht geben ....
da lobe ich doch unser team ...jeder gibt sein bestes und das mit viel spaß ;-)

weiter so ;-)von unten nach oben ist besser wie von oben nach unten ;-)

glg

habe gerade mal geschaut bei der homepage der ispa...
und wat soll ich sagen ...letzte runde war gut da haben wir uns glatte zwei punkte verdient ;-)

Moin Zusammen,

ganz so schlecht lief es wohl nicht:
http://ispa-ost.de/html/2_bundesliga.html
Insbesondere am Ende habt ihr ja gut punkten können, ich bin zuversichtlich dass ihr diese Siegermentalität und Dynamik in die nächste Runde mitnehmen könnt. Ihr hattet ja auch noch Verletzungspech, da könnte das nächste mal also einiges möglich sein ;)
Schön, dass es euch so viel Spaß macht, wir freuen uns sehr!
Euch allen einen angenehmen Montag

von den admins was fordern - würde mir so nie einfallen. jedoch im zuge der ligaspiele in der ispa brauchen die teilnehmer eine übungsliga hier mit 36er runden. als mitspieler sollten sich ligaerfahrene spieler bereiterklären - tipps und ratschläge geben zu den einzelen spielen.
skat = skat stimmt nicht ganz. wirtshausspiel und geldspiel ist anders als clubspiel ligaspiel ist nochmal ganz anders. stellt mal bitte überlegungen an, wie wir unsere ligaspieler unterstützen können.

Ich denke, wir sollten diesen lezten Platz aus solidaritätsgründe erst dann verlassen, wenn Herta BSC uns vorjemacht hat, wie dat geht. Und wenn es uns zu lange jeht, dann halt früher, damit wir Herta zeigen können, wie dat jeht.

lol der war gut skati

@bettek
ja das mit den 36er runden tischen wäre mal ne idee ;-) dazu natürlich so nen schönes punkteblatt janz so wie beim ligaspiel.
aber ob des machbar ist???
glg

das wäre sogar jetzt schon machbar. Wäre aber mit ein bischen Aufwand für die Spieler verbunden. Sie könnten sich einfach verpflichten 36 Spiele am Stück zu spielen und notieren sich die Ergebnisse der Einzelspiele und nach 36 Spiele macht man ein Serienergebnis daraus. Einfacher und bequeemer wäre es natürlich wenn die Skatstube das als Wahlfeature programmieren würde, sodass man nach 36 Spiele dann das Serienergebnis als ausgewertete datei erhällt. Aber vielleicht gibts das sogar wenn die sogn. Freundestischen eingeführt werden.

gute idee - skatpfeife
wer will, kann sich unter www.netschafkopfclub.de/skatstube3er.pdf eine turnierliste für 3er tische runterladen und dann ausdrucken. die admins wollen es mir verzeihen - sie ist für die skatstube gemacht mit dem logo.
für den vorschlag von skatpfeife - 36 spiele am stück zu spielen stehe ich gerne zu verfügung. absprachen über mail mit angabe der bevorzugten spielzeit zur koordination.

und wer das als Spieler zuviel arbeit ist oder zu stressig erscheint, oder glaubt, wie ich, nicht schnell genug beim Schreiben und Spielen gleichzeitig zu sein, notiert sich einfach die Nummer vom ersten Spiel und fertigt nach der Serie die Liste an, indem er seine letzten 36 Spiele mit jeweils 3 gleichen Spieler die Ergebnisse rausschreibt.

Also das Programmieren solcher Serien wäre tarsächlich ne super Idee. Bin vor Ort am Sa auch von anderen Spielern angesprochen worden, die lieber bei anderen Anbietern spielen, da ihnen hier zu häufig die Spieler an den Tischen wechseln. Ich selbst mach auch gern mal einige Spiele, wenn ich nur zehn Minuten Zeit hab, aber wenn man sich mal konzentriert hinsetzt und trainieren will, dann wär die Möglichkeit kompletter Serien toll.
Einige Spieler in der Liga sind tatsächlich sehr "ehrgeizig", um nicht aggressiv zu sagen. Trotzdem muss ich sagen, sind die meisten doch sehr nachsichtig und teilweise hab ich auch schon sehr freundliche - ja sogar lustige - Tische erlebt. Grad gestern in der letzten Serie und siehe da, ob es an der netten Atmosphäre gelegen hat? Schon konnte gepunktet werden.
Der Tenor der meisten anderen Mannschaften vor Ort ist, wir sollten uns nicht verrückt machen lassen und uns weder Streit noch Beleidigungen gefallen lassen.
Ich denke das wichtigste ist, dass wir gut als Team funktionieren und das kann ich aus meiner Sicht bis heute mehr als bestätigen. Zuverlässige Truppe und jeder baut den anderen nach einer schwachen Serie wieder auf und nach ner guten gibt´s natürlich Schulterklopfer - so muss das sein ;o)
Die räumliche Entfernung der einzelnen Spieler macht ein gemeinsames Training "in echt" natürlich schwierig. Der Lerneffekt solcher Runden ist aus meiner Sicht ungleich höher als im Internet. Vielleicht bekommen wir ja in der dunklen Jahreszeit doch noch das eine oder andere Treffen außerhalb der eigentlichen Spieltage hin?! Ein Minimum von drei Spielern sollte doch zu machen sein, oder?
Also Fazit: Gelungener Spieltag, auch wenn die Tabellensituation nicht danach aussieht. Vielen Dank an die Skatstube für Eure Unterstützung!
Auf einen erfolgreichen dritten Spieltag am 21.Nov
Viele Grüße,
Zini.

Ich bin ja nur zaungast, daher auch nur eine kurze frage:

Brauch ich tatsächlich eine 36er serie um 36 spiele am tisch sitzen bleiben zu können?

Wenn eine nette runde mal zammen ist, so bleibt man ja auch länger.

Und wenn ich eh trainieren will, such ich mir doch zwei partner die es eben länger mit mir aushalten können.

Liebe Grüße an unser ispa-team,
Kuno

ich brauch sie auch nicht - kuno - bleib auch xxx spiele an einem tisch, wenn die richtige runde ist. jedoch sich online über so lange zeit zu konzentrieren, weil immer im hintergrund ablenkungen sein können - ist schwierig. aber mal hochkonzentriert eine 36er runde zu spielen, das bekommt man glaub ich doch hin. man kann dann auch zb. die pausefunktion nutzen - damit sich alle drei spieler die karten gesamt nochmal anschauen können. oft kommt dann gleich die erkenntnis, wos gehakt hat, was man besser hätte machen können - oder was man in zukunft sein lassen muss - und man kann darüber reden - ohne angst zu haben, kartenverrat oder sonstiges zu begehen. aber gut - es war ein vorschlag - mehr an hilfe kann ich nicht anbieten.

Servus Nik,

bitte versteh mich nicht falsch. Deine Liste find ich toll, vielleicht wird sie ja auch hier mit übernommen und es gibt dann tatsächlich die möglichkeit einen button zu drücken mit 36-serie spielen oder sowas ähnliches.

Ich meinte, es sollte nicht unbedingt eine zwanghafte vorgabe der skatstube sein, diese 36 + xx spiele in einer schönen runde spielen zu können oder gar müssen.

Schönen abend und weiterhin gut blatt,
Kuno

sehr geehrter herr kuno
hier gehts nicht um die gesamte skatstube - sondern nur als angebot für die ligaspieler

genau kuno..
ist halt schwer wie zini schon sagte und bettek ebenso zu trainieren...xxl spiele gibt es auch bei mir..aber direkt training würde ich des nicht nennen ;-)
ich würde mich riesig freuen wenn man diese option hier einbauen könnte.

glg Aileen

heul.... irgendwie versteht mich keiner mehr... ich hab ja gar nix, aber auch gar nix dagegen. Würde ja sogar mitmachen...

sonst haste natürlich recht...kein zwang nur ein zusatz lol

Liebe Aileen,

vielleicht bist du ja die einzige die versucht mich zu verstehn... wobei das meistens gar ned so einfach ist. ;)

Ebenfalls ganz liebe Grüße,
Kuno

guten morgen
wenn ihr noch einen ehrfahrenen liga bzw. listenspieler sucht oder braucht fragt doch mal Alexx (nickname hier).er hat schon viel viel listen bei ligaspielen und deutschen meisterschaften gespielt und er wohnt sogar in berlin.könnt es euch ja mal überlegen.

gruß pepi1904

drücke euch die daumen bei der nächsten serie

danke pepi für den hinweis. aber ich glaube nachmelden (neuen teamspieler) wird nicht gehen ;-)

aber für nächstes jahr ist er dann schon vorgemerkt ;-)

Hallo,

schön das am ISPA-Team so viel Anteil genommen wird. Das haben sie auf jeden Fall auch verdient!

Die Möglichkeit XX-Serien hier zu spielen, steht natürlich auch schon auf unserem Zettel. Allerdings wissen wir im Moment noch nicht, wann und wie genau das kommen wird. Deshalb muss sich noch etwas in Geduld geübt werden :-)

Und so ein Teamtreffen in der spielfreien Zeit im Dezember hört sich doch ganze nett an. Mit Glühwein Skat spielen hebt das Spielvergnügen sicher an!

Viele Grüße,

Martin.