Fehlerberichte: Kontra/Re

Alex, 22. Januar 2009, um 19:17

Das muss möglichst bald her..ich lieber Kontra geben :P

mk, 22. Januar 2009, um 20:26

Hallo Alex,

Ist in Planung, sollte im Laufe der nächsten Woche da sein.

cori, 22. Januar 2009, um 22:38

Aber passt jetzt schon ganz gut (nur meine Karten für die ersten Spiele warn net so :-)

Runzel, 22. Januar 2009, um 23:26

Ich plädiere für ein Spiel streng nach der deutschen Skatordnung.

MetzgersTochter, 24. Januar 2009, um 00:43

ich plädiere für kontra/re, weils spannend ist :)

Ex-Stubenhocker-#320, 25. Januar 2009, um 09:17

Wie soll man ernsthaft Skat spielen, mit Kontra/Re, Ramsch und son Quatsch.
Streng nach Skatordnung, nur so geht es. Macht mit so einem Blödsinn nicht dieses schöne Spiel kaputt.

George, 25. Januar 2009, um 10:50

Muss sagen, dass (obwohl mich das fehlen am Anfang gestört hat) es doch mal ganz angenehm ist ohne Kontra/Re. Wäre dafür, dass doch beizubehalten!

MetzgersTochter, 26. Januar 2009, um 10:06

wieso zerstört denn die möglichkeit, kontra zu geben, das "ernsthafte spiel", peterle?

Ex-Stubenhocker-#320, 28. Januar 2009, um 09:01

Tausend Regeln...warum nicht so spielen wie die Skatordnung es vorschreibt. Stell dir mal vor, bei uns im Ligabetrieb, würden wir z.B. in Münster mit Kontra spielen, in Düsseldorf mit Ramsch usw usw. Die Regeln sind schon so kompliziert genug und Kontra verführt halt immer zum "Mauern", vor allem wenn es um Geld (Preisskat) oder Punkte (Liga) geht.
Gruß Peter von denn http://www.skatfreunde-luedenscheid.de

hansen, 28. Januar 2009, um 10:38

mein vorschlag ist, das über die einstellungen am tisch zu regeln. tisch mit "Kneipenregeln" (mit kontra/re, ramsch) und "Turnierregeln" (streng nach der ISkO und SkWO). dann kann jeder selber entscheiden. und weil es um geld geht. natürlich auf eigene gefahr.

Ex-Stubenhocker #186, 08. Februar 2009, um 16:35

klar sollte auf jeden Fall sein, dass ohne besondere Einstellungen ganz normaler Turnierskat gespielt wird.
Alles andere ist dann ein rein technisches Problem (das können die Verantwortlichen lösen) und ein Entscheidungsproblem. Und diejenigen, die nur streng nach Turnierregeln spielen wollen (aus guten und anerkennenswerten Gründen) sollen auf jeden Fall dies unkompliziert, automatische und ohne besondere Einstellungen können, ob nun um Punkte, Spielgeld oder echtes Geld. Nur der Tarif sollte einstellbar sein.

spatzi, 10. Februar 2009, um 12:28

ohne contra und re macht der beste skat keinen spass.

wulewu, 04. März 2009, um 18:30

hallo leute skat!!!! ist skat da gibts kein contra!!!wer so spielen will muß fragen ob es sein mitspieler möchte!!!

Bettek, 05. März 2009, um 07:10

hallo
nur maurer und nichtkönner brauchen kontra und re - also ich brauchs nicht

Bamsebo, 07. März 2009, um 22:49

und die ,die immer kontra gewinnen, sind schneller auf der *Ehrentribüne*geht gar nicht ..nur DSKV-Regeln!!

Franz, 08. März 2009, um 20:12

Hallo Zusammen, da es offensichtlich sehr unterschiedliche Meinungen zu dem Thema gibt, werden wir wohl so vorgehen: Wir bauen in den nächsten Wochen Kontra und Re ein, allerdings als wählbare Option. So kann jeder selbst entscheiden nach welchen Regeln er spielt.

Bamsebo, 08. März 2009, um 23:30

dann können aber die *kontra/re spieler * nicht in den ranglisten berücksichtigt werden.!!!

Bettek, 09. März 2009, um 08:51

dieser meinung bin ich auch - entweder für kontraspieler extra rangliste - oder in der bestehenden nicht berücksichtigen - skat sollte ein "sauberes" spiel bleiben.

MetzgersTochter, 15. März 2009, um 09:50

schöner kompromiss, wie ich finde.

Franz, 17. März 2009, um 11:46

Finde ich auch - hatte gar nicht mit soviel Harmonie gerechnet

jochen23, 29. März 2009, um 22:29

Ist das schon passiert und ich finde die Einstellmöglichkeit nicht oder ist es noch nciht eingebaut?
Gruß Jochen

MetzgersTochter, 29. März 2009, um 22:55

ist noch nicht eingebaut :)

Bettek, 29. März 2009, um 22:55

es ist noch nicht und wird auch hoffentlich nicht

Dotterbart, 09. April 2009, um 21:26

wir spielen hier SKAT und da gibt es keinen kontra re ramsch wenn ich mit freunden in der kneipe spiele da spielen wir auch mit kontra ist aber eine kneipen regel und hier spielen wir turnierregeln und da gibt es kein kontra

Ex-Stubenhocker #186, 10. April 2009, um 11:21

Ein Kontra dem Kontra oder kein Kontra dem Kontra? Frage aller Fragen!

zur Übersichtzum Anfang der Seite