Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Psychotherapeutische Skatempfehlung > täglich öffentlich Dampf ablassen!

Gestern war ich wieder bei meinem Stamm-Psychotherapeuten, der von meinen Hobbys wissen wollte. Klar, dass ich ihm mein Hobby Online-Skat (natürlich nur in der Skatstube.de) offenbarte, welches ich praktisch täglich im Schnitt 4 bis 5 Stunden am PC tätige. Dass es da mehr Freude als Frust gibt war ihm auch klar, nachdem ich das bekräftigend bestätigt habe.
Aber manchmal gibt es auch so etwas blutdrucksteigerndes am Skattisch wie heute, sodass ich mich an den Therapeuthen erinnerte und nun einen Tread (oder wie das modern heißt) öffne mit dem Thema Dampf ablassen.
Ich hoffe, dass die Zensoren ein Auge zudrücken, wenn mal hier Worte wie Mist (sorry) oder gar Shit (sorry) getippt werden.
Den Dampf öffentlich ablassen, das sei wichtig, sagte der Therapeut, der eigentlich einen ehrlichen Eindruck macht.

Also, ich mach den Anfang (und werd hier dann öfter Dampf ablassen, falls nötig).
Eigentlich spiele ich gelassen und ruhig. Aber heute hat wieder mal einer 2 Spiele hinterreinander mit den oberen 3 Buben keine 18 gereizt. Da stieg plötzlich der Blutdruck bei mir. Habe gemessen > 190 zu 108 - bisserl hoch. Pils 110 - auch zu hoch.
Danach ein Spaziergang, gutes Durchatmen, und wieder frisch rein in die Skatstube. So, jetzt hab ich den Dampf abgelassen ohne böse Worte.
PS: Woher kommt das Sprichwort eigentlich > Dampf ablassen?
John oder Alter Ego wissen das sicher, andre auch?

Ja und nächstes mal schreibst besser einen Zweizeiler, dann liest ihn vll auch wer.

Eben, ich glaub das mit dem Dampf ablassen kommt von den Dampfmaschinen, da musste man ja ab und zu auch mal den Überdruck der Katz geben.

Eigentlich mag ich Katzen. Aber Matrixkatze treibt meinen Blutdruck noch höher.
Muss jetzt echt viiiiel Dampf ablassen!
(PS: Ich schreibe genau so viele Zeilen, wie ich will, und nicht wie du willst, somit Streicheln gestrichen)

Danke k_Uno - dadurch geht der Blutdruck wieder runter, bist als eine feinere Katze wie die Matrix!

Ich hab ja auch Urlaub und genieße das faule Dasein.

Es gibt doch nichts leichteres, als gegen Leute zu gewinnen, die eigene starke Blätter nicht reizen. Wenn man das nicht schafft und sich dann auch noch drüber aufregt, dann sind Spaziergänge definitiv das sinnvollere Hobby! :-)

Nun, Erfolg beim Skat habe ich weit überdurchschnittlich, das ist nicht das Thema!
Aber Besserwisserin Nerse hat dennoch recht, ich werde nur noch die Hälfte hier sein, und die Zeit mehr draussen beim Spazieren verbringen.....?! looool

@mmi darf ich mal fragen, wo du weit überdurchschnittlich erfolg beim skat hast ?
dein abscheiden hier ist ja eher eine mittelgroße katastrophe.
hoffe er muß nicht gleich den nächsten spaziergang machen.

@ MMI lass dich doch nicht so schnell ärgern ☻ vor allem nicht von "***" spazieren gehen ist zwar eindeutig gesünder als hier online zocken ..daher vorschlag zwecks gleichberechtigung ..
wenn dich mal wieder eine/r "***"-person ärgert lass erst mal unten dampf ab ( lass mal einen ziehen.; so richtig mit duft ^^ nennt man glaub auch dampf ablassen u. soll sogar gesund sein ☺ mal sehen wer dann zuerst nach draussen geht ☺

"dampf ablassen" kommt ursprünglich aus der technik,wenn man aus einem kessel dampf ablässt,verhindert dieses das explodieren des kessels!
p.s. bei einem blutdruck von 190 zu 108 und einem puls von 110,solltest du keinen psychotherapeuten konsultieren sondern einen internisten!!!

also mein blutdruck ist völlig normal.
fresse den stress nicht in mich rein.
lasse immer am tisch den dampf ab.
meine gesundheit ist mir wichtiger als krampfhaft erzwungene , künstliche höflichkeit.
das ich damit natürlich immer kurz vor der sperrung hier bin, ist sicher ein nachteil.

kurz vor der Sperrung??
lieber Sascha777 das macht mich aber nachdenklich, sicher ist das eher spaß?

lieber mmi du hast meine frage nicht beantwortet.
leider kein scherz. hier sind nur mimosen unterwegs. schon bei einen freundschaftlichen trottel, schreiben die sofort beschwerden.
und die admins sind leider auch etwas empfindlich.kriege dann sofort die nächste verwarnung

pils 110 ist das eine neue pilssorte

ein selbst gekauftes Pils ist ok,
bei einem selbstgepflückten Pilz kann es zu spät sein, den Dampf abzulassen...

Danke, MMI, dass du denkst, ich wisse, woher diese Wendung kommt. Klar, aus der Technik. Wurde ja schon erklärt. Genaueres kann man googeln. Spaziergang zum Dampf ablassen? Gute Idee! Im Prinzip. Hätte bei mir aber in der Situation einen Haken. Ich gehe nämlich nur mit Henry oder meiner Enkelin spazieren. Und wenn mir beim Spielabend das passiert (oder jetzt dann am PC ^^), soll ich die dann mitten in der Nacht aufwecken, damit mein Überdruckventil funktionieren kann? Schwierig, schwierig. Da habe ich mich für die bessere Methode entscheiden. Ich lasse schon vorher Dampf ab. Denke genau wie Nerse (tatsächlich, in dieser Sache!) und konzentriere mich auf mein eigenes Spiel. Und damit bin ich bei der einzigen Unsitte im Skat, die ich immer kritisiere, die meinen Blutdruck schon mal hochgetrieben und schon viele potentielle Spieler vertrieben hat. Dem Spielen mit der Karte der anderen!!!! Was hat der gereizt? Womit? Was spielt er jetzt für einen Mist aus? Warum spielt er das aus? Was hat er noch drin? Usw. Klar, das sind wichtige Betrachtungen für sehr, sehr gute Spieler. Aber für die Mittelklasse, auch für die gehobene ebenfalls? Da würden sich viele - ich rechne mich dazu - gut tun, sich mit der Verbesserung ihres eigenen Spiels zu beschäftigen, statt zu behaupten, sie könnten sich nicht weiter entwickeln, weil andere so schlecht spielen würden. Grrrrrr! Wenn ich das höre, muss ich Dampf ablassen. Am besten sofort spazieren gehen. Aber: siehe oben. Hab ich also jetzt getan. (Gut, dass sich der Dampf nicht aufgestaut hat). Klar, wenn für einen die Welt zusammenbricht, weil jemand eine "falsche" karte ausspielt oder mit 3 nicht 18 sagt, muss das natürlich anders laufen, aber dann soll er halt an seiner eigenen Maschine arbeiten.
So, mein Dampf ist jetzt abgelassen. Von der Ausgleichsmaschine, die Hauptgeräte haben andere Sorgen.

Darf ich es mal so sagen?

Ihr bellt den selben Mond an, und struellt die in die selbe Hecke.

So wie die meisten hier, nur wird oft gedacht, es
sei deren Mond, oder eben unsere Hecke.

Lasst gut sein, ihr meint das Gleiche, oder etwas sehr aehnliches.

meine hecke strullt niemand so einfach an!!!
meinen mond teile ich allerdings gerne ;-)

Ich strulle, wohin ich will - aber nie in der Stube - und der Mond ist uninteressant, da nicht essbar. Genau wie Spielkarten. ^^

sweetyyyy
kleiner tip wenn mal wieder der nachbarshund an die hecke pinkelt,etwas nitroverdünnung hinträufeln und es ist erst mal ruhe!

Ein Elektrozaun tut's auch.

elektrozaun für pissende hunde ?
geiler gedanke.
werd das mal um mein haus legen
und erfreu mich der zapelden köter^^

Auch die Kater werden ihre helle Freude haben.
Ich halte da aber weniger von. :-(

hauptsache die zucken ^^