Unterhaltung: An 80% der Mitglieder

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 12:56

Wieso verlassen 80% der Mitglieder den Tisch, wenn sie beim ersten oder evt. zweiten Blatt keine spielbare Hand bekommen!!!???
Man muss sagen, als Erwachsener ist das echt ein feiner Zug und sehr fair. Zumal es hier um Spielpunkte geht.

melissa2, 17. September 2013, um 13:01

du bist nicht der einzige, den das nervt. kannst dich genauso irgendwo auf den bahnhof setzen zum spielen...
ertrag es einfach noch ein wenig, bis du genug freunde hast, mit denen du spielen kannst.
dann passiert das nicht.
oder spiele liste...
lg
mel

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:05

Danke Mel,
aber jetzt mal ganz ehrlich, was soll das???
Wenn es um richtiges Geld gehen würde, wäre es auch nicht die feine Art, aber gerade noch verständlich. Aber bei Spielpunkten!!!????
Eigentlich nur lächerlich und arm!!!

Falke-54, 17. September 2013, um 13:06

farmerjoe

Viele verlassen den Tisch sogar VOR DEM 1. SPIEL, wenn z.B. du oder ich Platz genommen haben.

Das sollte uns 2 in der Tat nachdenklich machen.

Hat aber, glaub ich, mit Spielpunkten nicht zu tun.

Ex-Stubenhocker #111774, 17. September 2013, um 13:10

Du hast Volte gesperrt.

Mietz Mietz

melissa2, 17. September 2013, um 13:12

@ farmer natürlich ist das arm.

es kann auch daran liegen, dass du einfach zu offensiv und gut spielst... ^^

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:13

Mh, das kann ich so nicht bestätigen,...natürlich gibt es manche, die nicht mit mir spielen wollen,...ganz klar,...Aber meist verlassen sie den Tisch, wenn sie das erste Spiel nicht bekommen,...deutlich wird es, wenn man sich direkt danach nochmal mit der Person an einen Tisch setzt, diese dann die ersten drei, vier Spiele macht und dann wieder abhaut,...zum nächsten Tisch und die slebe scheiße geht los,...

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:13

hahaha, danke Mel,....aber ich glaube daran liegt es net!;)

Falke-54, 17. September 2013, um 13:15

Matrixkatze

... und das genau in dem Moment, in dem ich dir die Freundschaft anbieten wollte.

Schon bitter :-((

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:19

@ Möchtegern-Adminkatze,...

ich hab Volte nicht gesperrt!

Falke-54, 17. September 2013, um 13:21

Sie redet mit sich selbst- sie hat mich gesperrt.

Deswegen bin ich ja so unendlich traurig.

melissa2, 17. September 2013, um 13:21
zuletzt bearbeitet am 17. September 2013, um 13:22

@ volte
wer die katze zum freund hat, braucht keine feinde mehr...

Falke-54, 17. September 2013, um 13:22

Meinst du?

Ja dann.....

oddo35, 17. September 2013, um 13:37

das ist ja schlimmer als ich dachte.adminkatze wo wohnst du?ich such dir nen nummer vom tierarzt raus zwecks einschläfern.

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:45

Eigentlich geht es hier um ein anders Thema!!!!!

Ex-Stubenhocker #111774, 17. September 2013, um 13:46

Um die Adminkatze geht es - mietzi Mietz

oddo35, 17. September 2013, um 13:46

aber nur eigentlich.ich wollt ja nur höfflich sein der katze gegenüber^^

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 13:57

Die Adminkatze kann einem auch leid tun,....

LittleJoe, 17. September 2013, um 13:59

Joggen lassen: immer die Autobahn überqueren, irgendwann passt es 100%!!

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 14:01

War klar, dass sich keiner der Mitglieder bei solchen Sachen äußert!!!

Fühlen sich wohl zu viele auf den Schlips getreten!

chrisssy, 17. September 2013, um 14:04

was hat das denn mit Mitgliedern zu tun? Vielleicht in der Kneipe, was daran liegt, dass Nichtmitglieder keinen Tisch aufmachen können. Und Schlips trag ich schon mal gar nicht. Höchstens S(ch)lips

melissa2, 17. September 2013, um 14:04

ey farmer ich bin ein mitglied!
ich habe mich geäußert, zum thema.
viel mehr gibts doch dazu nich zu sagen...

Elsy, 17. September 2013, um 14:06

Traurig

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 14:12
zuletzt bearbeitet am 17. September 2013, um 14:13

Sry Mel,...
da hast Du recht,...warst aber bis eben auch die Einzige die sich dazu geäußert hat. Und Du weißt, dass sich die Mitglieder normal immer zu Wort melden.

@ Chrisssy, findest Du das Verhalten etwa richtig? Auch wenn "Nicht-Mitglieder" keinen Tisch aufmachen können, ist doch die Vorgehensweise, wie eben beschrieben, von den Mitgliedern nicht gerade fair. Besonders bei Spielpunkten ist es echt traurig.
Wenn man nicht verlieren kann, dann sollte man gar nicht spielen!!!!

Ex-Stubenhocker #149005, 17. September 2013, um 14:29

Heute schon das 8. Mitglied, dass sowas abzieht!!!
KOmmt an den Tisch, kann nicht spielen, haut ab,...nächster Tisch,...macht das erste Spiel,...zweite bekommt er nicht, verlässt den Tisch,....und direkt den dritten Tisch aufmachen!
WOW,...super!!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite