Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Sperrfunktion

Warum wird das sperren eines/r Spieler/in erst bei einem Neustart des Spieles wirksam?
Das nervt wirklich.
In der Pause eine halbe Stunde spielen wird dadurch oft zum Ärgernis :-(

Weil Deine Daten (Freunde, Feinde, etc.) beim Verbinden mit dem Spielserver geladen werden. Verändern sich Deine Daten anschließend, müssen sie erst neu geladen werden. Das Spielfenster kurz schließen und neu öffnen dauert keine Minute. Solang Du also in Deiner Pause nicht 30 Mitspieler sperrst, sollte es doch eigentlich kein Problem sein.

15 bestimmt

Weshalb sperrst du eigentlich?
Ich lass mir nun auch nicht alles gefallen, bin aber trotzdem nicht andauernd am Sperren. :)
Ich denke, es hilft, sich ein dickeres Fell zuzulegen, denn Ärgernisse müssen nicht unbedingt Ärgernisse sein. ;)
Und wenn du trotzdem sperren magst: Du kannst ja auch den Tisch einfach wechseln - in der Skatstube gibt es jederzeit so viele Tische, dass du für den Zeitraum deiner Pause wohl nicht noch einmal mit demjenigen an den Tisch kommen wirst, den du nicht haben wolltest, sodass du auch nicht unbedingt neustarten musst. :)

ein Beispiel#122.068.132
Pause on Pause off usw.
oder einfach nur zu verhindern mit diesen Könnern wiederholt an den Tisch zu kommen.
Oder diese Leute kommen noch an einen neuen Tisch hinterher.

aus jahrelanger Erfahrung......

1.Stich: S U P E R!

wenn ich spieler sperre, möchte ich damit erreichen, mich nicht mehr über sie ärgern zu müssen. somit vermeide ich es auch, von einem tisch zum anderen springen zu müssen.
man nennt das auch ... stressvermeidung

Puh, da habe ich aber Glück gehabt.