Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Verlorene Grands

Wäre mal von Interesse eine Statistik über velorene Grands als Mitspieler aufzustellen,
Kommt bestimmt eine Stattliche Anzahl raus!
Bei den Omas zur Zeit.

Du scheinst ja mit deinen Karten zur Zeit zufrieden zu sein, reinschy.

Ich denke, wir alle hier gönnen dir dein Glück - es kommen ja auch wieder schlechtere Zeiten.... :-(((

Die %-Zahl der verlorenen Grands kann nur geschätzt werden - sie ist ja abhängig von der Spielstärke und der Risikobereitschaft des entsprechenden Spielers.
Und natürlich auch von der Qualität des Gegenspiels.

Aufgrund deiner Statistik schätze ich deine Verlustquote bei Grands zwischen 10 und 15 % ein. Das ist unterer Durchschnitt, liegt aber bei noch unerfahreneren Spielern noch deutlich höher.

Hau rein!

das meinte ich nicht
ich meine die"OMA-Grands"

Oma-Grands meinst du?
Da kann ich dir das Ergebnis mitteilen.
100% gewonnen. Der AS!
Daher ja Oma-Grands!

ne,falsch bedient die oma und schon verloren!

85% (ungefähr)

Ich denke da an den Vorhandomagrand

Herz-BubeKaro-Bube
Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-Sieben
Karo-AssKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Acht

oder so....

Ausspiel:
natürlich Herz-Bube - man gönnt sich ja sonst nichts....

Daher der Ausdruck "OMAGRAND".

Opa versemmelt den schon mal.... :-(((

Alles unnormale Antworten

muss an der fragestellung liegen!!!

@Volte
Wenn Du so Deine Grands spielst, möchte ich Dich gerne in der Zs an meinen Tisch einladen! ^^ Aber wehe, Du spielst dann anders! ;-)

Buben raus ist meine Devise.
Hab ich von kolki und elefantenherz gelernt.

Volte, ohne Worte!

Wie mein Opa damals, immer den kleinen den alten Quatsch erzaehlen und mit den Punkten sich nacher ausschuetten vor lachen, :-)

#122.799.534
er meint sicher so einen? !!
ich dachte: naja 4 volle haste, bischen kommt noch dazu ?
und war auch zu gierig.

Die Überlegung/Rechnung stimmt ja auch "fast"
2 mal Asse
2 mal 10
3 mal Bauer
1 mal Kreuz Dame
1 mal Bauer

Macht 53 "fast" sichere Punkte......wenn...!

Spiele ich auch Grand drauf.

War ja ein Scheeeerz wegen dem saudummen Beitrag von reinschy.

Ich spiel ihn auch.

Aber wenn nicht geschnibbelt wird, wirds auch ohne Abstich saueng.

Wo will man Punkte einsammeln?

#122.799.534
dieser grand geht nur,wenn man seine gegner richtig einschätzen kann,beide kreuz luschen runter oder karo lusche und kreuz lusche!
du musst natürlich hoffen das beide 10 hochgespielt werden!
das dann wie hier noch der bubenmann kreuz frei ist,ist bitter!!!

Kreuz-Neun auf den ersten gewinnt. Auch ein Abwurf auf Pik-Ass bietet imo noch akzeptable Chancen. Oder du stichst Pik-Ass und spielst dann Karo-Ass und Karo-Acht, um wieder in Hinterhand zu sein. Dann kannst du 2x abwerfen und hast auch gewonnen.

@volte
junge auspielen indem fall hat dir kolki bestimmt nicht erzählt

@Bolle
Kolki's Prinzip war auch der Quotengrand mit Einspieler...
Aber das weiss er selbst besser **

Immer noch der alte.

Das freut mich.

Du bist ein Kandidat für "Wetten Dass":

Du erkennst bereits am Nick, ob jemand beim Grand Asse anspielt (was hier natürlich nur seht selten vorkommt), oder ob er GRUNDSÄTZLICH BLANK ANSPIELT.

Du riechst die Experten ...

Somit ist gewährleistet, das du auch den Grand gewinnst, in dem du 4 mal eingespielt werden musst, obwohl du nur 1 Buben und 1 Ass hast.

Deine Spezialität: eingespielt werden auf blanke Damen:

Spieler 1 bringt seine blanke Lusche,
Spieler 2 schont sein Ass.

abby, mit kreuz neun hatte ich auch überlegt aber dann falsch entschieden dann nahm alles seinen lauf.
karo hab ich klein vorgespielt weil die 10 geschmiert war und vermeiden wollte das wenn ich lusche nach dem ass spiele schmieren befürchtete , war aber auch falsch.

ja marco, kreuzfrei beim bubenmann war das entscheidende, sonst war der fast 100%, natürlich verlierbar auch, aber doch eher selten.
zeigt ja auch die rechnung von ramare, wenn da nur nix zwischen kommt, lol

volte, hast du gedacht ich hatte aufspiel ??