Unterhaltung: so geht das nicht!

yalouz, 17. Oktober 2013, um 21:50

das iss hier kein Laberforum! Fakten müssen auf`n Tisch!
Karo 7 als Erkennung: Ja oder Nein!
Ich kann nicht immer antworten, auf viele schwachsinnige Meinungen, da ich viel mit Überlegungen diverser Spielzüge beschäftigt bin.
Und Abends auch noch Vorlesungen halte, beziehungsweise Großturniere im Ausland mitmache und nicht selten auch gewinne. Manchmal gehen die Turniere über 4-5 Tage.

Dumba, 17. Oktober 2013, um 21:52

Ja, wir haben auch so langsame Spieler hier.

Breaki, 17. Oktober 2013, um 21:55
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2013, um 21:57

lach, siehe turnier FM heute.......24 spiele, eine Stunde 15, wenn ich das hochrechne aber noch besser als yalouz.....wobei ich net weiss, ob es bei yalouz vielleicht 36 insgesamt waren....^^

Ex-Stubenhocker #125520, 17. Oktober 2013, um 22:03

@yalouz
Einmal eine ganz naive Frage:
Was macht so ein Super-Hyper-International-Skatspieler wie Du eigentlich auf dieser Plattform?
Hast Du einen Sendungsauftrag vom Skatgott persönlich oder bist Du doch nur ein Vertriebsmitarbeiter aus Altenburg?

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:06

ich versuche mein Wissen weiterzugeben, damit anderen Neulingen dieses sehr verzwickte Spiel leichter von der Hand geht.

eggii, 17. Oktober 2013, um 22:08

yalouz
wenn du so ausdauern skat spielst wie du meditierst erleuchte mich mit deiner gabe

Ex-Stubenhocker #119940, 17. Oktober 2013, um 22:17

instant - erleuchtung:
drück das richtige, z.b. den schalter an der wand, dann heißes wasser drauf, viel spielen, 2 minuten warten, eine mütze aufsetzen, die mütze abnehmen und zack!

Ex-Stubenhocker #125520, 17. Oktober 2013, um 22:21
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2013, um 22:22

Mich bitte auch erleuchten, aber nur wenn Ihro Gnaden Zeit findet!
Möchte Euer Hoheit nicht über Gebühr belästigen...

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:23

macht ihr denn keine Grossturniere mit?
Ich z. b. war den ganzen September in Tokio auf`n Turnier. Gepennt hab ich dann im Tokiohotel.

eggii, 17. Oktober 2013, um 22:28

Zwischen den Milchbubis etwa ?

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:30

ja,,,na und!

Dumba, 17. Oktober 2013, um 22:30

Skat in Tokio wird immer irgendwie unterschaetzt.

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:31

Richtig,,, aber ich kenn da so einige Leute!

k_Uno, 17. Oktober 2013, um 22:31

Nicht nur Skat, auch Tokio wird unterschätzt.

Ex-Stubenhocker #125520, 17. Oktober 2013, um 22:32

Ja doch, Grossturniere mache ich auch mit.
Zum Beispiel im Grossmarkt oder auf der A 9 während der Hauptreisezeit.
Kann Deinen Stress schon nachvollziehen...

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:32

Richtig,,,aber Skat spielen können sie

eggii, 17. Oktober 2013, um 22:34

Warum auch nicht ?

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:34

ich reise gerne auf verschieden Kontinente, meine Tricks kennen nämlich die wenigsten.

Ex-Stubenhocker #125520, 17. Oktober 2013, um 22:36

@Dumba

Du hast jetzt die Chance zu prognostizieren, wie viele Beiträge zu diesem Thread kommen könnten.

:-)

melissa2, 17. Oktober 2013, um 22:36

weniger... ^^

Ex-Stubenhocker #119940, 17. Oktober 2013, um 22:37

ja, das erinnert mich an die geschichte von burroughs und bukowski im beat hotel.

RobyderHund, 17. Oktober 2013, um 22:39

bitte behalte dein wissen für dich, du langweilst - reise weiter auf kontinenten und lass dir zeit - ich reise zwischen den kontinenten und kenne all deine tricks:
yoga auf 3 beinen
yoga auf 2 beinen
yoga auf einem bein
yoga ohne zähne - das ist nicht neu!

eggii, 17. Oktober 2013, um 22:43

Yogaskat wirkt beruhigend ?
Wenn ja wie spielt sich der ab oder was stellt man sich drunter genau vor ?

yalouz, 17. Oktober 2013, um 22:43
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2013, um 22:43

@ Roby der Hund
das lasse ich mir nicht bieten!!!
DUUUU bekommst keine Hilfe von mir!

Ex-Stubenhocker #125520, 17. Oktober 2013, um 22:58

Ach RobyderHund,
sei doch nicht so ekelhaft!
Am Ende zieht die letzte (Skat-) Erkenntnis an uns vorbei, vertrieben durch unsere Abneigung und Borniertheit.
Wollen wir das?
Das wollen wir natürlich nicht!
Also sind wir freundlich und fragen:
Lieber Yalouz, wann und in welchem Verlag erscheint Dein neues Buch: "Außer mir gibt es nur Trottel"?
Damit wäre der Menschheit wahrscheinlich geholfen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite