Unterhaltung: Steck den Finger in den Po - Pik

KaterCarlo21, 25. November 2013, um 20:49

Die gesprochenen Sprüche hier in allen Dialekten sind alles andere als prüde!
Die meisten haben sicher den Lautsprecher an!
Steck den Finger in den Po = Pik,
stimmt nicht, habs probiert, es macht nicht "pik",
und hinterher bekommt die Tastatur einen unangenehmen Geruch.
Hosen runter - wenn kein Stich mehr geht, stimmt auch nicht. Wenn ohnehin kein Stich mehr geht, braucht man ja auch die Hosen nicht runterziehen. Habs probiert, da schüttelte der Haushund dogar den Kopf.
Da waren doch noch mehr so unkeusche Sprüche, die man hier gezwungen ist zu hören...
getrau mich keum zum Tippen.
Soll ich den Lautsprecher überkleben?

LittleJoe, 25. November 2013, um 21:29

Nein, Du kannst Effekte u. Zwischenrufe abschalten, klicke aud den Lautsprechersymbol unten links.

KaterCarlo21, 25. November 2013, um 21:55

unten links? hmm, ich finde da nur meine Kniescheibe....

watcher, 25. November 2013, um 22:35
zuletzt bearbeitet am 25. November 2013, um 22:36

Da kann ich Dir nur zustimmen Forumsfreund.

Diese Redewendungen sind entweder glatt gelogen oder der Probant hatte eine schräge Anatomie.

Auch ich hab verschiedenes ausbrobiert.

Finger in Po macht eindeutig "Plopp" und nicht Pik..

Meine Tante lacht alles andere als "Herz"-lich, die alte Hexe.-:)

Wer kein Kreuz hat der hat Pik?? Häää?

Schippen, wer nicht Tanzen will muss hüppen?

Was gibt es sonst noch?

macwing, 25. November 2013, um 22:39

mit den spruechen kann man ja noch leben.
aber " rauf und runter ...... tut schon sehr weh.

LittleJoe, 26. November 2013, um 01:25

FF: ich wußte ja nicht, dass deine Kniescheibe unten links auf dem Bildschirm ist. Deine dumme Antwort ist doch genauso blöd, wie die Sprüche!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite