Skat für Freunde

Skat-Forum

Fehlerberichte: Mit Absicht verlieren.......#xxx.xxx.xxx

#xxx.xxx.xxx
Solche Leute, gehören dauerhaft gesperrt. Diesen Thread gibs bestimmt schon X-mal, aber mich ärgern solche Spieler.

ich hätte anders gespielt,weil ich nur einen trumpf besitze,aber ein zusammenspiel,wenn du darauf anspielst,kann ich nicht erkennen. dein ms geht in die offensiven-und lass die karten mal etwas anders verteilt sein,dann hat er 2 mal ganz stark ausgespielt und du hättest hier sicher nen lobesthread aufgemacht...

aber die ellenlange Karo Zehn aus HH auf seinen Mitspieler, Sweetyyyy?

Ich denke, er ist einfach ein schwächerer Spieler, mehr nicht.
Er wollte mit Karo 10 einen dicken Stich für die GS reinholen.
Sollte man aber bei nur einen Trumpf nicht so spielen.

sag ich doch,sehr offensiv-aber was,wenn grounded aufgrund der länge karos,kein karo besitzt? und der as karo lusche gedrückt hat,was nicht wirklich abwegig ist... dann machen sie im 1. stich schon 24 augen...

Der Typ hatte 2 Spiele davor, seinen grand mit 59 veloren, der war defintiv sauer. Das war Absicht.
Egal jetzt, habe ihn gesperrt und gut ist.

Keine Frage Sweetyyyy, aber mein Argument dagegen ist, dass er nur einen Trumpf hat.

ramare,lies meinen ersten satz oben noch mal...
meine kernaussage war,dass ich das gegenspiel als sehr offensiv betiteln würde,nicht jedoch als mit absicht verloren.

Grounded:
so egal finde ich das gar nicht.
Du hast eine Meinung zu einem Spieler, die nicht unbedingt geteilt wird, da sie einfach falsch sein kann.

Aber du stellst ihn hier klar ins schlechte Licht.

Stelle dir vor, dass macht jemand mit dir.
Ist nicht gut.

Sweetyyyy,
hab ich gelesen und auch so verstanden.
Wollte diese eigentlich mehr oder weniger nochmals unterstreichen.

Wenn es denn Thread schon zum x-ten Mal gibt (was auch stimmt), warum brauchen wir ihn dann noch mal…?

Dieser Thread gehört zu einer Reihe von ABM-Maßnahmen um Arbeitslosigkeit bei Admins vorzubeugen!

gez. Hr. Wolf von der Organisation Tiere für Arbeitsplätze e. V.