Unterhaltung: Was können wir aus diesem Spiel lernen?

Ex-Stubenhocker #125520, 10. Januar 2014, um 22:46

AUS DEM SPIEL AN SICH KANN MAN GAR NICHTS LERNEN!

Es ist ein Spiel, dessen Regeln man kennen sollte um es mit Mitspielern überhaupt spielen zu können.

Über diese Kenntnis, verbunden mit Erfahrung im Spiel kommt man ab und zu in Situationen, in denen man weniger erfahrenen Mitspielern möglicherweise überlegen sein kann.

Eine solche Kenntnis sollte aber nicht mit "Erkenntnis" verwechselt werden, das ginge dann doch zu sehr in die Nähe eines göttlichen Bereiches.

Skatkloster.de ist mir bislang nicht bekannt, wäre aber sicherlich eine Geschäftsidee.

Aus dem "miteinander spielen" aber können wir viel lernen und das tolle ist, wir können es auch noch so gestalten, wie wir es gerne hätten: Wir können fair, nett, lustig, Fehler verzeihend usw. sein, aber auch verbissen und verbiestert.

Es liegt nicht am Spiel, es liegt nur daran, was wir daraus machen!

Liebe Grüße an Euch
und speziell an Melissa

Skat_Engel, 10. Januar 2014, um 22:57

TOP Hannes :-)
hätt ich jetzt nen Skatfairpokal würd ihn dir überreichen

Ex-Stubenhocker #125520, 10. Januar 2014, um 23:02
zuletzt bearbeitet am 10. Januar 2014, um 23:03

Danke, das war einfach nur meine Meinung!

Ex-Stubenhocker #128106, 10. Januar 2014, um 23:14

hannes hast wie immer recht und wenn ned ....
na halt i trotzdem zu dir , des is amoi amtlich !!!

Ex-Stubenhocker #125520, 10. Januar 2014, um 23:25
zuletzt bearbeitet am 10. Januar 2014, um 23:27

steffekk, i hob net imma recht, wois i a, oba zu dir halt i gwiss a imma!

macwing, 10. Januar 2014, um 23:47

ein lehrreicher beitrag. vielen dank.

mmaker, 10. Januar 2014, um 23:50

Ich hab Angst. Hier sind fremde Männer, die sich in einer Geheimsprache miteinander verständigen. Bestimmt schmieden sie diabolische Pläne.

Ich bin weg.

Bine60, 10. Januar 2014, um 23:53

lieber peter,
ich freue mich, dass du diesen tread aufgemacht hast, eigentlich meinte ich "von"... grins...

Elsy, 10. Januar 2014, um 23:54

Ich mache immer alles Falsch.
Toller beitrag

Bine60, 10. Januar 2014, um 23:55

und nu?

Bine60, 11. Januar 2014, um 00:01

hätte ich den gewinnen können, wenn ja wie?

Spiel#131.094.254, vom 10. Januar 2014, um 23:27

Elsy, 11. Januar 2014, um 00:08

Kreuz zu dritt behalten und Karo 10 und Herz 10 in den Skat.
Ausspiel Herz 7

Skat_Engel, 11. Januar 2014, um 00:10

trumpf is die seele des spiels
herz 7 spiel ich da nicht

Bine60, 11. Januar 2014, um 00:10

drückung verstanden, aber warum herz 7?
nicht trumpf?

Elsy, 11. Januar 2014, um 00:12

Herz 7 anspiel, da wird oftmals einfach unter dem Ass gespielt.
Deshalb^^

Ex-Stubenhocker #128106, 11. Januar 2014, um 00:18

Karo-ZehnHerz-Zehn runter Herz-Bube raus die sollen sich schon strecken...

Ex-Stubenhocker #128106, 11. Januar 2014, um 00:20

verlierst du es aber auch -.
gewinnst nur wenn du Kreuz-Ass gleich spielst

Bine60, 11. Januar 2014, um 01:22

steff, du siehst die blanke 10
trumpf ist die seele ..

Ex-Stubenhocker #136859, 11. Januar 2014, um 02:40

beim ersten herzanspiel die 10 drauflegen...;)

Bine60, 11. Januar 2014, um 02:48

hihi ^^

Ramare, 11. Januar 2014, um 03:38
zuletzt bearbeitet am 11. Januar 2014, um 03:39

Ich drücke auch beide roten 10er. Und ich spiele Pik Lusche auf.
Wird aber wohl auch nicht reichen.

Allerdings Herz 10 auf den ersten Herzen wird auch nicht reichen, da jetzt folgendes passieren wird.
15 liegen
Herz Ass - Herz Lusche - Kreuz 10 [21 (36)
Herz König - Herz Dame - Karo Ass [18 (54)
Beide Bauern (58) jetzt noch weg und Kreuz Lusche.

Bine60, 11. Januar 2014, um 03:45

also reinfall^^..
wie schon so oft erkenne ich meine karte nicht...
mehr davon! vielen dank! gute nacht.

Ex-Stubenhocker #119940, 12. Januar 2014, um 01:43

ich empfinde so:

aus jedwedem spiel ist etwas zu lernen.
"was denn?"
die wahrheit? die schönheit? proporz?

Ex-Stubenhocker #128106, 12. Januar 2014, um 02:09

proporz - was bedeutet das pflanze , ich verstehe es nicht . ich verstehe nicht ob - aus jedem spiel ist etwas zu lernen - eine aufforderung oder eine weisheit ist ...
die wahrheit , die schönheit , wieso dann nicht das / den proporz ????
erklär es mir doch bitte.

Ex-Stubenhocker #119940, 12. Januar 2014, um 02:19

interessenlage ist mannigfaltig.

das spiel an sich ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite