Unterhaltung: Wörter die auf ' nf ' enden !!

Ex-Stubenhocker #76687, 24. Februar 2014, um 07:38

Was meint Ihr wie viel man da im Wörterbuch findet und welche sind es ?

Gallieratze, 24. Februar 2014, um 09:03

Es gibt nur 4.
Senf, Genf, Hanf und Fünf.

riesling15, 24. Februar 2014, um 09:12

nf nordfriesland .-)))

Ex-Stubenhocker #76687, 24. Februar 2014, um 09:21

es gibt 5

sprachlos, 24. Februar 2014, um 11:03

sernf

bach in der schweiz

ach ja

dann noch

löwensenf, ackersenf, tafelsenf,...
einhunderundfünf, zweihundertundfünf,...
faserhanf, industriehanf,...

Ex-Stubenhocker #76687, 24. Februar 2014, um 11:07

Nun bin ich Sprachlos !

Ex-Stubenhocker #157894, 24. Februar 2014, um 12:26

Wie wäre es anschließend nach der Suche von Wörtern mit doppel "ö" oder "ü"?
Z.B. Knallkööm (Sekt), dat is plattdüütsch

k_Uno, 24. Februar 2014, um 12:28

häääh?

Ex-Stubenhocker #157894, 24. Februar 2014, um 12:33

....oder dreifach "ä" ?

streightflush, 24. Februar 2014, um 13:08

Und es gibt noch Inititalwörter (eine Abkürzung, die dadurch entsteht,
dass man die ersten Buchstaben jedes Wortes des ursprünglichen Ausdrucks
aneinanderreiht):

- NF (mehrere Bedeutungen, z.b. Niederfrequenz, aber auch Kfz-Kennzeichen)

- TNF (Tumornekrosefaktor (Medizin))

- BNF (Bundesverband niedergelassener Fachärzte)

- ANF (Advanced Nuclear Fuels)

- RNF (Rhein-Neckar-Fernsehen)

Mauserich, 24. Februar 2014, um 13:56

Anhang zu streightflush`s Beitrag
FdH...fress die hälfte ☺

Gallieratze, 25. Februar 2014, um 16:23

Es war nur nach Worten gefragt, die im Duden stehen und auf =nf= enden.

Kein nf mitten im Wort und keine Abkürzungen.

Wenn Franz ein 5. kennt, dann soll er das bitte nennen.

Ex-Stubenhocker #157894, 25. Februar 2014, um 16:39

Nein, hat er nicht!
Er hat nach Worten gefragt, die im Wörterbuch stehen ohne zu erwähnen welches Wörterbuch.
Da gibt es neben Duden noch den Wahrig, Mackensen, Langenscheidt, ...österreichisches Wörterbuch, schweizer ...

peterpl, 25. Februar 2014, um 17:02

Auszug aus dem "Spiegel" :
Streng genommen gibt es nur drei: Hanf, Senf, fünf.Die Schweiz steuert mit der Stadt Genf und dem kleinen Fluss (Flüssli) Sernf zwei Namenswörter bei.Damit wäre man bei fünf. Diese fünf Wörter stehen allesamt im Wörterbuch und gelten somit als verbürgt.

Ex-Stubenhocker #157894, 25. Februar 2014, um 17:11

So ist es. Wenn die Stadt Genf zählt, muss auch der schweizer Fluss Sernf (stolze 18 km, die Pader die durch Paderborn fließt hat nur 4 km) zählen.

Ex-Stubenhocker #125520, 25. Februar 2014, um 19:06

Mit drei ä wüsste ich eines:

"Jräääten"!

Dat iss dat Schlimmste, wat einem beim Fischfilet passäre konn...

Alaaf

Dumba, 25. Februar 2014, um 21:30

Schinf und Schande ueber derlei Vernunf.

zur Übersichtzum Anfang der Seite