Skat-Strategien: Skataufgabe

zorgus, 02. März 2014, um 15:21
zuletzt bearbeitet am 02. März 2014, um 15:29

Toller 8 Trümper geht in die Hose!
Kreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-ZehnKreuz-DameKreuz-NeunKreuz-AchtKreuz-SiebenPik-NeunPik-Acht
im Stock Karo-ZehnKaro-König

MH bietet 18 und passt dann.VH mit drei Augen mehr im Blatt steigt bei 33 aus.HH spielt Eichel Hand.

Obwohl noch 14 Augen im Stock liegen geht das ganze für den Alleinspieler vorzeitig schief!
Wie gerät HH bei welcher Kartenverteilung vom Anspiel weg auf die Verliererbahn, wobei die Gegenspieler schon nach dem 6. Stich 72 Augen haben?

alfacoder, 02. März 2014, um 19:14

man muss schon echt scheisse spielen um den zu versemmeln.
so blöd denken um des rätsels lösung zu finden kann glaubsch keiner

riesling15, 02. März 2014, um 19:44

Trumpf auf einer Hand, 42 in Pik, bumm ist her Hase erlegt

SoSick, 02. März 2014, um 19:56

die reizungen wären nicht ganz plausibel aber ansonsten erfüllt z.B. diese Verteilung alle Kriterien ( wenn der AS denn dann so spielt )

VH
Pik-BubeHerz-AssHerz-KönigHerz-DameHerz-NeunHerz-AchtHerz-SiebenPik-ZehnKreuz-AssKreuz-König / 45 Augen

MH
Pik-AssPik-KönigPik-DamePik-SiebenHerz-ZehnKaro-AssKaro-DameKaro-NeunKaro-AchtKaro-Sieben / 42 Augen

1.Pik-ZehnPik-AssPik-Neun /-21
2.Pik-KönigPik-AchtHerz-Ass /-36
3.Pik-DameKaro-BubeHerz-Sieben
4.Kreuz-SiebenKreuz-AssHerz-Zehn /-57
5.Herz-KönigKaro-NeunKreuz-Zehn
6.Herz-BubePik-BubeKaro-Ass /-72

Warum der AS hier in der 6 den Buben spielen sollte oder aber die Dame nagelt weiß ich nicht aber so wären die Bedingungen zumindest mal erfüllt :)

marco1707, 02. März 2014, um 19:56

also olly,das hat nix mit dummheit zu tun den zu verlieren,es gibt eine konstellation da kann sich hh,überhaupt nicht wehren!!!
ich halte mich mal dezent zurück,da ich die lösung kenne!

luschenhinnek, 02. März 2014, um 19:56

Pik-ZehnPik-AssPik-Neun+21
Pik-KönigPik-NeunHerz-Ass+36
Karo-AssKreuz-NeunKreuz-Ass+58
Herz-SiebenHerz-AchtKreuz-Zehn
Kreuz-BubeKreuz-KönigKaro-Sieben
Herz-BubePik-BubeKaro-Zehn+72

SoSick, 02. März 2014, um 20:01

@Luschenhinnek die gesamt Verteilung mit den 3 Augen mehr bei VH wäre noch ganz nett und bei mir hat VH zumindest einen ganz schmalen Grund hier 30 zu halten . den sehe ich bei dir noch nicht :) Aber auch bei meiner Verteilung kann sich der AS nicht wehren bei deiner Spielweise müsste er ja nur schon mal das Karo Ass mit Kreuz Bube nageln .

zorgus, 02. März 2014, um 21:12

Auflösung ,erfolgt so in 3 tagen. HH hat keine Chance als Alleinspieler .Es hat nichts mit Dummheit zu tun!

Ramare, 02. März 2014, um 22:33

Sehe ich auch so. So ein Spiel geht doch nur verloren, wenn der AS nur beilegen kann. Also das Spiel nicht steuern kann.

BurkhardD, 02. März 2014, um 22:35

bei eichel hört skat auf

luschenhinnek, 02. März 2014, um 22:41

vh
Kreuz-BubeKreuz-AssKreuz-KönigPik-ZehnHerz-AssHerz-KönigHerz-DameHerz-NeunHerz-AchtHerz-Sieben
MH
Pik-AssPik-KönigPik-DamePik-SiebenHerz-ZehnKaro-AssKaro-DameKaro-NeunKaro-AchtKaro-Sieben
Pik-ZehnPik-AssPik-Neun
Pik-KönigPik-AchtHerz-Ass
Karo-Ass?????
jetzt ist das spiel immer platt,egal was der AS setzt

Bettek, 03. März 2014, um 08:24

ich dachte hier wird skat gespielt und nicht buben wechsel dich von pik zu kreuz

k_Uno, 03. März 2014, um 11:31

mal ne generelle Frage zu dem Stock und der Drückerei:
ist es denn so ganz verkehrt, die beiden Luschen zu drücken und könig-zehn oben zu halten?
mit den beiden Luschen geb ich doch zwei stiche ab, meistens mit 28 Augen, wenn nicht sogar höher, mit könig-zehn seh ich eher die chance nur 24 augen abzugeben. Vor allem kann ich etwas Druck aufbauen und steh nicht hilflos rum.

Januskopf, 03. März 2014, um 11:38

Das sehr ich genau wie k_Uno - bei der vorgegebenen Kartenverteilung gewinnt der AS immer, da er nur 2 Stiche abgibt.

SoSick, 03. März 2014, um 11:40

:)

Im Grunde habt ihr sicher Recht wenn man denn hätte aufnehmen können . Da VH aber die 30 hält und HH keinen Grand wagen möchte nehme ich stark an das dieser ein Kreuz Hand gespielt hat :)

k_Uno, 03. März 2014, um 11:48

ups... steht ja irgendwo, er spielt Hand, die Angabe des Stocks hatte mich etwas irritiert...
VH mit drei Augen mehr im Blatt steigt bei 33 aus, also eher was für die Skatecke in der BamS... :-)

Ramare, 03. März 2014, um 13:28

Steht oben, dass er Hand spielt.

Ramare, 03. März 2014, um 13:44
zuletzt bearbeitet am 03. März 2014, um 13:47

Für mich macht dieses Spiel, auf Grund der Reizung, wenig Sinn. Weiß nicht, wie es verloren gehen soll.
42 auf Pik höre ich da.

VH reizt Pik!
Wie soll der jetzt verloren gehen.

42 auf Pik...und nun?
Jetzt kommt VH weiter.
Welche Karte?
Abstich von MH wird immer überstochen. Dann nur noch Pik Bauer an die GS.

Wird nicht von MH gestochen, steche ich mit kleinen Trumpf und Spiele Kreuz Bauer, dann Herz Bauer.

Letzter Stich bei den GS.

Ich bin gespannt auf die Lösung, die ja nach Bekanntgabe des Spiels drei Tage später erfolgen soll.

Mag ja sein, dass ich hier Gedankenfehler mache.

SoSick, 03. März 2014, um 13:55

@ Ramare VH kann ja auch sein 7 Trumpf Herz Hand Spiel halten mit Kreuz Ass König Pik Bube und blanker Pik 10
siehe Verteilung von Lusch.... und mir . MH sagt dann eben mit 5 Karo und 4 Pik ohne 4 18 ( test 18 ) und passt dann .

Ramare, 03. März 2014, um 14:17

Naja, ich kenne das halt so:
man sagt was man hat und reizt wenn man es hört.

Und mit MH seinen Karten passe ich nicht bei 18.

Aber stimmt, wird wohl so gelaufen sein.

alfacoder, 03. März 2014, um 15:21

mein einwand war ja auch das spiel als gesammtpaket zu sehen und wer sagt das ich damit kreuz spiele.
den nehm ich auf jeden fall auf und spiel nen knappen grand nach der findung, dabei dann noch die drückung ala kuno.

marco1707, 03. März 2014, um 16:23

leute die aufgabe von zorgus ist recht knifflig und fördert das denkvermögen,nu nehmt es doch einfach hin das kreuz hand gespielt wurde.
darauf und wie der verloren geht zielte zorgus frage und nich,"ich hätte aufgenommen...!"
hätte,hätte fahrradkette!

zorgus, 03. März 2014, um 17:41
zuletzt bearbeitet am 03. März 2014, um 17:43

Bei Skataufnahme bleibt nur ein äußerst wackliger Grand oder eventuell Null-overt,da ja 33 gereizt wurde.

Ramare, 03. März 2014, um 18:09

Für mich kein Grand.
Liegen die Kreuzen auf einer Hand, ist der doch kaum zu gewinnen.

Ich spiele da auch Kreuz Hand drauf.
Ist doch i.d.r. kaum zu verlieren.

zur Übersichtzum Anfang der Seite