Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Angsthasen-Skat

Hier geht es um absolut rein gar Nichts. Es wird um Spielzeuggeld
gespielt, wie es die kleinen Kinder Tun, und trotzdem spielen die
meisten so ängstlich als ginge es um Ihr Leben. Es wird gemauert, manche
sagen mit 3 Bauern noch nicht mal 18. Solche Blödmänner findet man wohl
nur Hier. Es ist doch vollkommen egal ob ich ein Spiel verliere oder
nicht,es kostet rein gar nix und Ihr Deppen die Ihr seid begreift nicht
mal so einfache Dinge, dann ist es manchen gar fast Lebenswichtig
wenigstens Schneider raus zu kommem ich fass es nicht. Skat ohne Einsatz
das ist doch der reinste Pipifack, das ist wie Porno im Radio. Ich
spiele doch wenn es um Nix geht ganz Locker ein Spiel ohne 5, das würde
ich mir, wenn es um etwas ginge reiflich überlegen, aber ohne Einsatz
ist es doch komplett egal wenn ich verliere. Jetzt werden hier einige
von euch Heinis einwenden es gäbe doch Ranglisten oder irgendwelche
Tabellen, und es ginge ja doch um Spielzeuggeld, Mann ihr seid so blöd
das euch die Schweine beißen.

Die wollen sich dann dafür feiern lassen, daß sie 10.000 Spielzeugdollar maurerhandwerklich erwirtschaftet haben, und beschimpfen dich dann auch noch, weil du keiner von ihnen bist.
Die gehören doch allesamt mindestens füsiliert.

endlich ne ansprache,lasst die gülle laufen
iss ja karneval......prost ihr eimer

blubb
Karo-Sieben

" Drum lass Dir Ringe um die Beine schweißen, dass Dich nicht die Schweine beißen, Baby !"

Ulrich Roski

...das Leben ist ein Geschenk und meistens beissen die Schweine im Gegenspiel den richtigen.
...iss wie im Schach: icke "will" weiss und am ende verliert Flachhöhe damit

@natural

Keine Frage, der Humor, inhaltlich verbunden damit aber auch...

;-)

Werner schreit:: „Ich habe genau gesehen, wie du den Kreuz-Buben aus dem Ärmel gezogen hast, du mieser Falschspieler!“
Fritz antwortet ungerührt: „Stimmt, aber aus deinem!“

Prost, Helau u. Alaf .-))

dabei wollte flattop doch gar nicht mehr hier schreiben weil es ihm zu blöd ist :-) tztztz

hauptsache lg erniedrigt sich darauf zu antworten

Skat ist an sich ein schönes Spiel. Aber es gibt 2 Voraussetzungen damit es auch so ist. Man muss sich beim Spielen gegenüber Sitzen und Menschen müssen die Karten mischen und verteilen, und es muss unbedingt um einen Einsatz gespielt werden. Aber höchstens um 1/4 Cent pro Punkt. Und dies ist beim Online-Skat nicht möglich, daher Spiele ich hier nur aus Jux und Gaudi. Ich reitze munter drauf los, aber keine völlig aussichtslosen Spiele. Sehr Riskant es kostet ja nix wenn ich öffter mal verliere,eben Jux und Gaudi.

@ Flattop
Da muss ich nun aber schon mal einige Punkte hinterfragen
a) Wieso kann Skat online mit Freunden oder eben auch so keinen Spaß machen ? Die "Mischmaschiene" ist doch hier nicht schlechter wie das mischen von Hand und ich muss gestehen vielen Skatspielern will !! ich gar nicht gegenüber sitzen ( seis wegen der äußeren Erscheinung oder wegen antisympathie )
.
b) Warum muss immer um einen Einsatz gespielt werden ? Ich spiele mit Freunden auch gerne mal einfach so
c) Warum dann nur um 1/4 Cent ? Das kann ich mir doch gleich sparen , wenn wir um Geld spielen dann ab 5 Cent bis hin zu 30 ( höher habe ich noch nicht gespielt aber da gibt es sicher zocker die höher spielen )
c2) Auch im Internet kann man um Geld spielen , und diese lahme Aussage das ist alles Betrug darfst du dir sparen , ich kenne eine Menge Spieler die nie Betrügen würden , aber trotzdem auf lange Sicht immer gewinnen ( soviel auch zu deiner Glücksspiel Theorie , wenn Skat reines Glück wäre würde nicht immer die gleichen , sei es hier oder auf den zig anderen Plattformen , gewinnen . Hier kannst du das sogar "verfolgen" da der Kontostand eines jeden Einsehbar ist , auch bei dem Spiel um Echtgeld .)
d) Wie du siehst spiele ich hier auch knapp 50% aller Spieler als AS im $$ Bereich , daher kann ich mich sogar dem "locker drauf los reizen" anschließen trotzdem möchte ich meine Spiele dann gewinnen . Es tut zwar nicht weh zu verlieren und es kostet nichts aber ich gebe meistens trotzdem mein bestes , sei es im Gegenspiel oder im Alleinspiel .

SoSick,ich spiele erst seit kurzer Zeit Online-Skat,aber seit langem Richtigen Skat.Du musst dich ja nicht mit Jedem an den Tisch setzten. Mir fehlt hier ganz Deutlich die Unterhaltung beim Spielen, ich will nicht nur Stur meine Karten runterspielen. Auch um zu viel Geld will ich nicht Spielen denn dann geht es wieder in die andere Richtung, es wird Gemauert und viel zu Ängstlich gereitzt und Gespielt. Was die Kartenverteilung anbelangt habe ich schon bemerkt das hier Die Software sehr Stark eingreift, wie sonst wäre es zu Erklären das der Computer eingreift wenn ein Spieler während eines Spieles aufhört.Wem das nicht zu Denken gibt der ist Blemblem. Aber da es ja um nix geht regt mich das nicht so sehr auf,wie gesagt hier Spiele ich nur aus Jux und Gaudi.

Und noch eines möchte ich Sagen, Online um Geld Spielen, egal welches Spiel käme für mich nicht in Frage. Die Datensicherheit die auf diesen Servern gegeben ist geht gegen Null

Ob die Leute , wenn es um mehr wie einen Cent geht , wirklich defensiver spielen möchte ich stark bezweifeln . Das ist eben total Typ abhängig .
Und nein natürlich muss ich mich nicht mit jedem an den Tisch setzten , nur weiß ich nicht wie ich sonst zu einer realen zocker Runde kommen kann wenn ich da noch so große Abstriche mache (zumindest bei uns wird nur noch sehr wenig live Skat gespielt ). Online geht man auf den Server und findet einfach unkompliziert und schnell jmd der auch ein paar Spiele machen möchte .
Das mit dem Eingreifen der "KI" , sie spielt doch einfach nur ein gewisses Schema runter wenn sie in einem laufendem Spiel eingreift, sprich sie hat keine Ahnung was davor passiert ist und reagiert auch nicht darauf. Sie spielt die höchste Karte als GS oder AS aus und Sticht auch mit der höchsten Karte als GS oder AS ein . Falls dir das selber noch nicht aufgefallen ist ( das E R N A keine Spiel relevanten Entscheidungen trifft bzw berücksichtigt ) muss ich dich leider für etwas unterbelichtet abstempeln .
Die Geschichte mit der Datensicherung kann ich weder bestätigen noch anzweifeln , aber was soll denn passieren ? Jeder Lastschrift kannst du innerhalb 14 Tagen widersprechen - keiner kann ohne dein PW und deine Tan auf dein online Banking zugreifen ( das System dazu ist btw hoch komplex ) und alleine durch das aufrufen der Seite ( bzw zich anderer ) kann dein Standort dein Name und so weiter herausgefunden werden ( durch Skyhook und zich andere Programme )

Du bist anscheinend ein Zocker da will ich nicht mitreden solche Typen verachte ich zutiefst. Und was die Software die Hier zum Einsatz kommt anbelangt, da bleib du bei deiner Meinung,die meiner Meinung nach Falsch ist. Man sollte dazu einen Programmierer fragen, fest steht doch ein Programm muss immer auf bestimmten Eckpunkten aufgebaut werden.Also kann es niemals reiner Zufall sein so wie es ist wenn Menschen Mischen und Verteilen, das müsste sogar einem Geistigen Tiefflieger wie dir Einleuchten, oder bist du noch Dümmer wie ich denke.

lieber Flattop ,
Soll ich dir wirklich erklären wie eine zufällige Verteilung simuliert wird ?

Es gibt zwar keinen 100% Zufall aber etwas in der Art wenn du darüber mehr wissen möchtest darfst du das gerne sagen und ich werde versuchen dir das zu erklären .

Das geben von Hand ist weit weniger Zufällig wie du denkst.
Und ob ich zocker bin , mhh fraglich , ich spiele wenn ich um Geld spiele eben nicht um 1/4 cent oder 1 nen Cent oder sowas ,da ich mMn dann gar nicht um Geld spielen müsste .

Leute die einige Euros die man gewinnen oder verlieren kann wenn man um diese kleinen Betäge spielt nicht als Geld betrachten sind in meinen Augen arogante Arschlöcher. Wenn du gerne wissen möchtest WARUM bin ich gerne bereit dir das zu Erklären.

Dann bitte kläre mich auf :) Ich für meinen Teil weiß zumindest wie Programme zufällige Zahlen generieren wofür du andere als ( ich zitiere mal ) blemblem bezeichnest und das wohl bemerkt aufgrund deines Unwissens .

SoSick du bist hier beim Ohnline-Skat bestens aufgehoben. Ich bin mir sicher beim richtigen Skat hättest du große Probleme, und soll ich dir sagen warum.

Aber das willst du besser nicht wissen.

Doch bitte, ich spiele genug offline Skat wie z.B. in der DSKV 2te BL ISPA 1 ste ich war auch auf der CL der DMM aber bitte kläre mich auf warum ich dem ab sofort fern bleiben sollte .

Du Urteilst über Sachen von denen du offensichtlich einfach keine Ahnung hast , ich würde mir sowas nie anmaßen . Ich beleidige auch keine Leute aufgrund meiner Unwissenheit - aber auch das zeichnet dich ja aus .
Es ist nicht gerade ein Zeichen von besonderer Intelligenz und schafft dir am Skattisch sicher auch keine Freunde .

Die schönste Zeit jeden Tag ist dann, wenn im Heim einschluss ist und die Internetverbindung getrennt wird!
Dann bleiben wir zumindest für ein paar Stunden von den niedrigen geistigen Ergüssen und Beleidigungen eines Böhmerwälders verschont!

alle Achtung Sosick,
ich finde es stark wie du sachlich und ruhig bleibst, obwohl Flattop meines Erachtens ganz schön beleidigt und unterhalb der Gürtellinie komuniziert.

Nur noch eines möchte ich dazu sagen. SoSick dieser Name trifft bei dir den Nagel auf den Kopf. Auf Deutsch bedeutet So Sick ja, so Krank. Trifft bei dir voll zu, hauptsächlich was deinen Geistigen Zustand betrifft.

unglaublich was sich ein Spieler erlauben darf, an Unverschämtheit nicht zu übertreffen