Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: UBUNTUUSERS

Hallo.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Betriebssystem.?

Wäre es für vorrübergehnd eine Alternative zu Windows XP?

Windows XP kannst bedenkenlos noch bis Juli 2015 (also noch über 1 Jahr) nutzen. Es gibt auch noch gewisse Updates. Empfehlenswert zur Sicherheit ist ein gutes (kostenpflichtiges) Antivirenprogramm, eingestellt mit täglichem Update.
Also erstmal weiter mit XP!
Noch 500 Millionen PCs der Welt laufen mit XP, allein in Deutschland über 7 Millionen.

Hm. Ok. Ich hab als Virenprogramm aber nur die FreeVersion von Avira, mit nem täglichen Update.
Ich stelle die Eingangsfrage auch mal andersherum.
Mein Laptop ist zwar nicht mehr der Neueste, aber noch hervorragend in Schuss... Lenovo/IBM....... nur halt mit WindowsXP.
Was hab ich denn für Möglichkeiten?

Never change a running System! ;-)

tja Egon, wenn ich dich recht verstehe kann ich das XP auch bedenkenlos über den 8.4. hinaus nutzen???
Ausser bissle spielen und ein wenig surfen, mache ich auch auf diesem Laptop nichts.

Hi Riesliing
Ubuntu ist ein tolles Betriebssystem

Ich selber nutze es neben W7 auch ( du kannst wie du aber sicher schon weißt Ubuntu neben Windows auf deinem PC installieren und beim booten auswählen ).
Leute die eher weniger Erfahrung und Kenntnisse von PCs haben ist es aber nicht zwingend zu empfehlen da dir das spielen von online games damit mit Sicherheit nicht leichter gemacht wird.
Zu dem "kostenpflichtigen Antivirus Programmen"
Ich unterstelle einfach mal das du ein einfacher User bist der nicht täglich irgend etwas runterläd oder streamt da reicht dir die free Version von AVIRA vollkommen aus .

Bei konkreten Fragen darfst du mich aber gerne anschreiben

@SoSick
du hättest schon recht, wenn XP noch uneingeschränkt gesichert wäre, dann würde auch ab 8.4. das Free Antivir reichen.
Aber die Lücken, die ab 8.4. entstehen, werden (auch nicht 100%) zumindest größtenteils durch das Premium (p.a.ca.25€) von Avira gedeckt.
Wichtig, eine Garantie kann weder SoSick, noch ich, noch Avira, noch MS geben.
Also dennoch immer die Augen aufmachen ab 8.4.14 - denn es gibt bereits welche, die das XP-Update retten wollen.... - mal sehen!

@Riesling
Hab gedacht, Du wolltest nur mal so tauschen! Dass es ab 08.04.14 keine Update mehr geben soll, wusste ich nicht!

Weiß jemand, ob das für XP Home und XP Proff. gleich ist! Oder gibts da Unterschiede?

ab dem 8. april 2014 beendet microsoft den technischen support für windows xp, einschließlich sicherheitsupdates zum schutz des pcs. wenn du dann weiterhin windows xp verwendest, ist dein pc möglicherweise anfälliger für sicherheitsbedrohungen und viren.
gilt sowohl für home und auch proff.!

alternativ zum xp,windows 7 gibt es für glaube ich 34,90€ oder auf win 9 warten!
windows 8 und die überarbeitung 8.1 sind total gefloppt!

kann ich denn für meinen -wie gesagt- schon etwas älteren Lenovo Win7 kaufen u. einfach so die Installations CD nutzen oder bedarf es da auch noch besonderer Treiber.
Wie gesagt, hier mit diesem Teil SPIELE ich fast nur und surfe ein wenig u. bissle e-mailpost.??
Ich will mir nun dafür nicht unbedingt nen neuen Laptop kaufen müssen .-((

Es wird die Zeit des Umdenkens kommen, garantiert!
Derzeit spinnen die ganzen Softwarehersteller, Strom- und Wasserwerke usw.
Jeden Tag kommen Telefonate, täglich kommen emails, alles wegen Vertragserneuerungen und neuen Updates usw.

Doch die ganzen Programmiererfirmen dürfen nicht vergessen, dass es in 20-30 Jahren fast nur noch alte Menschen gibt (Nachschub kommt ja leider kaum noch). Und dann ist es vorbei mit laufenden Änderungen.
Alles nur Geldmacherei!!
Meinen ersten PC hatte ich 10 Jahre lang. Warum nicht? Wegwerfgesellschaft?

Windows hätte nur alle 10 Jahre was neues bringen müssen, das hätte gereicht und wird irgendwann reichen. Bin froh, dass Bill Gates wenigstens einen großen teil seines Vermögens an soziale Zwecke verschenkt....

riesling
das kommt z.b. auf deinen prozessor an,ich weiß nicht genau wieviel kapazität win 7 braucht und ob dein rechner das hergibt!
fragt da mal am besten alfacoder der hat da mehr durchblick,ich bin nur amateur und bekomme hier und da etwas von meinem it-fachmann in der firma mit!!!

Ali,
du hast doch nichteinmal ahnung von windows
also was in aller welt willst du dann bitte mit Ubunto anfangen^^
das wirst du in deinem restlichen leben nicht soweit auf die reihe bringen das du darauf dann stolz sein könntest.

zu XP:
jaklar gibt Bill es nun auf für das vermeintlich beste system das sie bisher gebaut haben die patches nun auf, aber eher deswegen weil die damit ihre neuen betriebmodelle anschliessend besser an den mann bekommen.

ich hab auf einem nebenrechner noch XP mit letzer nachinstallation von 2009 und es läuft absolut störungsfrei, wag es sogar zu sagen Perfekt.
klar war auf XP einiges manuell nachzuinstallieren was auf heutigen win-systemen standart ist.
mit sicherheit aber kann jeder der noch XP hat es bestimmt noch auf längere zeit weiter benutzen.
das lustige ist jedenfalls das troja und co es kaum noch auf XP rechner abgesehen haben^^

olly
geht mir darum das es ab april keine sicherheitsupdates für xp mehr gibt,das system kann man solange weiternutzen wie man mag!
ich hab win7 und bin gespannt auf win9,welches dieses jahr vorgestellt werden soll!

öhm marco
sei mal ehrlich^^
was interessieren denn die sicherheitsupdates von Bill wirklich?
richtig, eben nix^^
da wo du dir die heftige grippe auf dein compi holst ist vermutlich nichtmal 1% der warscheinlichkeit.
da bill nur seinen IE managt und nichts anderes kann es dir doch eh scheissegal sein was die dir dafür an erneuerungen gegeben haben.
wer benutzt denn heut noch Bill seine Implantate?
Firefox oder Chrom sind doch allgemein auf 80% der rechner als browser zugegen und wenn du dir die mühe machst und mal in deine winupdates guckst wirst du sehen das es sich meisst um den IE und um den Player handelt.
wer benutzt das denn noch^^^^

Ich mag Ubuntu, nutze aber eine andere Linux Version. Habe Win7 als kleine Partition wegen des Flashplayers.
Bedenke das Linux Versionen von Adobe nicht gut genug behandelt werden. Es kommt haeufig zu neuen Problemen, wenn man ein altes behebt.
Bleib bei XP, wenn du nichts wichtiges auf dem Lenovo hast.
Oder schau mal im Netz, Microsoft will eine kostenlose abgespeckte Win8.1 rausgeben. Als Kampfansage zu Ubuntu und Chromium.
http://www.zdnet.de/88185730/microsoft-plant-angeblich-kostenlose-version-von-windows-8-1/
Aber ob dies dann auf dem Lenovo laeuft sei dahingestellt.

ach ja,
ich benutze win eigentlich nur weil mir da die kernelverwaltung einfacher ist als unter susi.
sonst nichts, un das obwol ich jeweils Ultimat habe.
der rest ist alles Open Source^^

so.... war mal ne Weile weg.
Also

a) zu Olli,....... hast recht, ich hab wirklich absolut wenig Ahnung von dem ganzen Gedöhne !!.
Umbu-gedöhne hat mir mein Sohn so als ne alternative geskypt.
Ich denke, ich als Nichtgelehrter werde da auch die Finger von weglassen.

Aber eine Frage wurde mir noch nicht beantwortet....... Macht es Sinn mir eine Win7 CD zu kaufen u. diese auf mein Laptop aufzuspielen. Klappt dann alles andere weiter.
Ich war auch mal im Google:..... Upgrade von XP zu Win7. Käme ich damit klar.??

Fragen über Fragen.

ok. Stefan, das muss man halt mal weiter beobachten.

soweit ich weiss gibts da kein update für
aber win 7 bekommst für 40 hinterhergeschmissen

Schau ob dein Ram Speicher des Lenovo mindestens 1 Gb hat, Bei 512Kb laeuft Win 7 sehr beschraenkt.
Wenn ja, besorg dir eine billige Win7 Diskette mit Nummer, und spiel es neu drauf. Der upgrade von XP ist auch nicht ohne Probleme. Speicher einfach alle Ordner aus dem privaten Bereich vorher auf DVD oder Stick. Die Programme welche du unter XP hast, laufen unter Win7 sowieso nicht.
Die musst du sowieso neu holen.

ok, erstmal vd. Nu hab ich mal was zu tun .-))