Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Spieler sind eingeloggt aber nicht anwesend

Hallo,

immer wieder stelle ich fest, dass sich Spieler eingeloggt haben und auf der Anwesenheitsliste erscheinen, aber tatsächlich nicht da sind. Ich meine, dass solche Spieler nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit abgmeldet werden müssen.

die sind dann wahrscheinlich im forum oder in der community...
un weshalb sollte man diese automatisch abmelden..des finde ich unnoetig un sinlos ;-)

kann einem doch egal sein ob er den janzen tag angemeldet ist oder nich...wo is da das problem fuer dich ;-) mal freundlich frage.

ktowner - du kannst dir vielleicht auferlegen - das eine oder andere zu müssen - aber anderen solche befehle zu geben hat keine mensch das recht.

Na ja, ich weiß nicht ob ihr mein Anliegen richtig verstanden habt oder ich mich falsch ausgedrückt habe. Was ich meine ist die Tatsache, dass in der Zockerstube in der "Anwesenheitsleiste" mehrere Spieler eingeloggt sind, die aber offensichtlich nicht spielbereit sind. Da wäre es mir recht, wenn diese Speieler nach einigen Minuten automatisch aus der Liste entfernt würden. Dann warte ich nicht vergeblich auf Mitspieler. Wenn die Liste leer ist brauche ich auch keinen Tisch aufzumachen.

ich glaube ich habe das schon genauso verstanden....

ja mag sein das du dann nich warten musst...aber haste auch mal daran gedacht das sehr viele hier auch gerade mal so nebenbei arbeiten un wenn dann mal 5 minuten Luft ist mal eben hier ihre zeit verbringen möchten....gehen diese fuer die anmeldung drauf un den aufbau der lobby sind die 5 minuten futsch....is ja nich jeder zuhause ;-)

@Whiteshadow

pass auf, gleich taucht der callahan auf,
und fordert die entlassung aller,
die auf der arbeit spielen!

;=()))))))

oh ja auf den freu ich mich schon lothar ;-)

leben und leben lassen "!"
aber manche "skat-brüder" sind schon etwas merkwürdig, gibts aber in andern foren auch.
so is dat leben, aber trotzdem allen ein frohes Fest und gesundes neues jahr 2010.
m.l.g.tomy

dir tomy ;-)

un ja du hast recht ...waere auch langweilig würde es die nich geben ;-)

Hm.... Muß mich auch mal zu Wort melden ;) Also das es Spieler/innen gibt, die in der Anwesenheitsliste stehen, obwohl sie grad einkaufen sind... Lacht nicht! Hats schon gegeben! Oder wie manch Anderer nebenher am arbeiten sind... Sollte (seh es also genauso) doch jedem Wurscht sein! Ich hab auch schon den Ein oder Anderen Hallo sagen wollen und musste dann notgezwungener Maßen mit dessen Wand ein paar freundliche Worte wechseln! Deswegen werd ich doch nicht die unanwesenden Anwesenden (oder sollt ich sagen die abwesenden Anwesenden*ggg*) abmelden lassen!!! KTOWNER Siehs doch wie n Überraschungsei! Mal haste Glück und iss einer Dahinter und mal haste Pech! Und manchmal hast sogar bissi Spaß dabei! *ggg* Ausserdem... Was bedeutet die Aussage, wenn keiner Da ist, brauchst an keinen Tisch gehen KTOWNER??? Es iss IMMER einer da!!! Die Frage ist nur, ob diejenigen, welche gespannt auf den nächsten belegten Tisch warten, sich zu Dir setzen wollen! ? Vielleicht warten einige auch nur auf Spieler, die sie kennen? schon mal daran gedacht? Es ist doch immer wieder interessant, an was sich die Leutz hier stören! :-)

Hallo Admins

Ich kenne leider nicht genau eure runtimroutinen eures programm`s,,,,wie schwer oder einfach wäre es für euch, das man sich als stubenhocker unsichtbar machen kann...,,,,aber nicht falsch verstehen, ( so wie motzi über mir ) sondern ich meine damit das mann ähnlich wie beim messi
sich als BESCHÄFTIGT,,UNSICHTBAR,,oder ABWESEND anklicken kann...,,,als beispiel: man hat ein paar nette runden am tisch gesessen und geht dann mal raus, (zur pause, zigarette, toilette, oder anderen ähnlichen kurzpausen) wäre es doch gut sein namenseintag mit einem solchen zeichen versehen zu können.
mein vorschlag dazu wäre ein pausenzeichen anstatt des herzchens, bzw. ein pausensymbol hinter dem herzchen....
der sinn: wenn man nicht ganz rausgeht aber dennoch pause macht, braucht man sich dann nicht mehr anzuhören-lesen, ob man nicht mehr mit jemanden sprechen möchte, bzw. das man nicht angefragt wird obwohl man gar nicht vorm monitor ist...,,,,sich aber selbst nach dem wieder ransetzen an den monitor sich den chatverlauf ansehen kann ,um weiter an ner netten runde keinen sogenannten faden verloren zu haben...,,,denn das wäre ja so wenn man ganz raus geht....,,,

Nun noch einen schönen tag, und nich ärgern lassen..

Gruss Sandra

Ps: ruhig im hinterkopf behalten,,,,

Wo hab ich was falsch verstanden???

das sich die leute hier nicht an was stören
sondern nur einen verbesserungsvorschlag machen

( Thema)

Simbana, deine Idee find' ich gut!

Also wenn ich jedesmal meinen abwesenheitsagenten aktivieren müsste wenn ich mal zur tanke fahr um ein bier zu holen oder mal schnell ums eck bin... ist mir dann wahrscheinlich zuviel stress das ganze.

Viel besser fänd ich die flüsterfunktion, um jemanden gezielt ansprechen zu können, aber die soll es ja laut entwicklungsminister bald geben.

Wenn das eine da ist, können wir ja sehn ob wir das andere noch brauchen. Also nichts gegen deinen vorschlag, sandra.

aha... na auf Grund der Wortwahl - nämlich das die Spieler abgemeldet werden "MÜSSEN" ging ich davon aus, das der Eröffner des Threads sich daran stört! Ergo wäre es eine FORDERUNG und kein Verbesserungsvorschlag....

wenn man etwas auf die Wortwahl achtet, kann auch nix verkehrt herüberkommen :-)

Dein Vorschlag jedoch ist gut Simbana... Hab ich Dir aber schonmal gesagt!

ja Motzi , mit der forderung hast du natürlich recht,sogesehen,,

ja Onuk, also wenn ich zur tenke fahre, schalte ich den comp sicherlich ab,,,,naja weisst ja, das weiber sich unterwegs und überall schnell mal festquasseln können,,löl

Hallo Sandra,

wenn ich da meinen laptop jedesmal ausschalten sollte, hätt ich eher das prolem dass der dann aus bleibt, da der einschaltknopf relativ klein ist und ich diesen dann kaum noch lokalisieren kann.

Hab mich bisher eh immer gewundert, wieso ich nach meinem tankstellenbesuch mit 20 karten in der hand spielen muss. Bisher nahm ich an, dass das wegen der nachzuholenden spiele ist. Nun bin ich aber verwirrt...

Wünsch dir noch einen schönen nachmittag, vielleicht sehen wir uns ja mal en einem tisch...
Kuno

wenn ich das Ganze richtig verstehe, sollte jeder,der zwar eingelockt ist, aber nicht unbedingt sofort spielbereit ist, entweder entfernt werden (was natürlich nicht angebracht ist) oder seine Nicht-Bereitschaft irgendwie begründen. Hier gibt es natürlich zwei Möglichkeiten, die ich beide für bescheuert halte:

1. Jeder Spieler opfert sehr viel Zeit, um mehr oder weniger ausführlich zu erklären, dass er gerade mal 10 Minuten was weiß ich macht und dann gewillt ist, einen 1 oder 2 ct Skat zu spielen, oder überhaupt Skat.

2. Man erfindet ein System von Abkürzungen, z. B.

Zh : Zigaretten holen
HG: mit dem Hund Gassi
Kk: Kaffee kochen

Das geht zwar schnell, wenn man die alle gelernt hat. aber.....

:-))

Nee John! Ich glaub, das hast Du bisschen falsch verstanden.
Ich kenne das von AOL. Wenn man nicht am Compi ist oder nicht gestört werden möchte, kann man eine Abwesenheitsmeldung anklicken.
Wenn Du dann in der Liste (rechts in der Skatstube) auf meinen Namen gehst, wird Dir in einem kleinen Fenster angezeigt: z.B. Lt40 iss ein Bier trinken.
Fände das auch nicht schlecht, wenn das möglich wäre. Denn ich z.B. gehe nicht raus aus der Stube, wenn ich ein Bier trinken gehe. Möchte ja vielleicht noch kurz inner Stube spielen wenn ich zurück komme. Wenn ich raus wäre, wäre es mir zuviel Aufwand, den Compi noch mal hoch zu fahren und noch mal rein zu gehn.

Ich wüsste nicht, ob ich eine solche Abmeldung machen würde, oder ob es nicht doch vergessen geht, wenn man nach mehreren Stunden Zocken mal ganz schnell aufs Klo muß um das raus zu lassen, was schon ne Zeit lang wartet. Da wäre eine "Geruchsübertragung" doch angebrachter. Da wüsste jeder sofort bescheid :-))

wie wärs, wenn man nach einer 4tel stunde,
in der man inaktiv war,
automatisch auf pause gesetzt wird.

mfg lothar

ps wenn mann in die meute grüßt,
antworten doch alle freunde, die zugegen sind.
dann weis ich doch bescheid.

LT40: Wenn ich das dringende Bedürfnis verspüre, mit dir Skat
zu spielen, dich dann in der Liste sehe, du mein Flehen aber leider nicht erhörst, bin ich darüber so frustriert, dass es mir ehrlich gesagt völlig egal ist, ob du nun ein Bier trinkst, ein Vollbad nimmst, eine Runde um den Block joggst oder dein Auto reparierst :-)) Ich weine einfach still vor mich hin!!

lol John! Die Antwort war gut! Hätte von mir sein können. Lach mich grad um. :-)))))

Man sieht, Vielen Leuten ist es doch egal, ob die Namen in der Skatstube "besetzt" sind oder nur die Warteschleife drin haben!
Trotzdem finde ich wie Simba, das es eine Möglichkeit geben sollte, entweder sich selber (Simbana´s Vorschlag) zu kennzeichnen, oder eine automatische Kennzeichnung (Sprachlos´es Vorschlag) einzuführen!
Wenn man so schaut, wie oft und viel Namen gerufen werden. die zwar "anwesend" sind, aber doch nicht da... wäre es sicher sehr hilfreich für die Meisten!

in Diesem Sinne :-)