Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: H I L F E

Grrrrrrr. Sobald ich auf meinem Laptop (schon älter) zZt. auf Lautsprecher klicke, bzw. mein Headset einstöpsle geht gar nichts mehr........ Maus reagiert nicht mehr....... runterfahren geht nicht mehr........ muss dann abwürgen.
Der Status der Lautsprecher steht auf "aus". Sobald ich das Häkchen dort rausnehmen will (also dass sie an sind) geht absolut nichts mehr??????

Bitte um konstruktive, aber einfache Hilfe.

Gings überhaupt schonmal normal ?
Wenn ja wäre es am einfachsten egal welches Headset /welcher Laptop/ wie Konfigueriert alles ist einfach mal ne Symstemwiederherstellung zu nem Datum, wo es mal ging zu versuchen.

Miau Miau

wow, das ist u.a. ne Idee

Könnte auch mit der Luftfeuchtigkeit im Raum zusammenhängen,die sich bei wärmeren Temperaturen verändert,so dass es beim USB Plug oder der 3.5mm Buchse eben zu ner Statischen Aufladung kommt beim reinstecken, die dann einen Kurzschluss verursacht.

Man könnte testen die Anschlusstellendirekt an nem Metalltück vorher zu reiben, das geerdet ist, bevor mans reinsteckt in den Pc, damit es sich statisch entlädt.
Gut geeignet sind Heizungen oder Badezimmerarmaturen. Diese haben nämlich eine Verbindung bis unter die Erde.

Miau

Riesling,

kann dir leider nicht weiter helfen. Wenn was mit meiner Kiste nicht funktioniert, muß ich mir zumeist anhören: "Das Problem sitzt vor dem PC." :)))

nachvollziehbar

:-))

das hör ich auch oft... georg .-)))
Da müssen die Söhne mal wieder ran. Oder die Soundkarte ist halt am Arsch .-))

riesling was hast du für ein betriebssystem ?

hallo,
geh mal in die Systemsteuerung,dann auf Sound,dort sind die Lautsprecher.

hi steff, XP, hi ruby.... hab schon alles über Systemsteuerung versucht, wenn ich dort in Sound komme, müsste ich ein Häkchen rausnehmen können...... u. das geht nicht. Wenn ich auf dieses Häkchen klicke ist wie oben geschrieben alles zu Ende und ich muss den Laptop "abwürgen" um neu starten zu können.

Ich würde bei Ebay mal für 5 Euro ne Mini Usb Soundkarte kaufen, wenn du Klinkenanschluss am Headset hast und meinst mit deiner Soundkarte ist was defekt:
http://www.ebay.de/itm/MINI-USB-2-0-Soundkarte-Audio-5-1-Sound-Adapter-Karte-3D-Sound-Surround-Grun-/331126706622?pt=DE_Computer_Soundkarten&hash=item4d18b091be

Meist funktionieren die Klinken Headsets über so Mini Usb Soundkarten besser.

das ist ja nicht das Problem.... denke ich. Ich krieg ja auch nichts über die Systemsteuerung geregelt. Da muss nur einfach dieses verdammte Häkchen raus.

tipp ich auf nen mechanischen defekt

sobald du es raus nimmst / nehmen willst entsteht ein kurschluss oder ähnliches - soundkarte am arsch denke ich.
lassen sich videos im internet anschaun - ohne ton - oder hängt er sich dann auch auf ?

hardwaretest durchführen

was noch sein kann - das der falsche mediaplayer ausgewählt ist bzw. dieser veraltet ist.

Was geht jetzt überhaupt ?

Geht ein normaler Sound über die Boxen, wenn kein Heandset eingesteckt ist ?
Das Headset richtig einstellen
Klicken Sie zunächst auf das Windows XP Startsymbol. Dort gehen Sie in die Systemsteuerung des Computers. Wählen Sie hier "Audio und Soundeinstellungen" aus.Jetzt öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie links oben auf "Optionen", dann auf "Eigenschaften".Nun müssen Sie im ersten Feld den Input auswählen. Bei den meisten steht dort Realtek HD audio input.Im Feld unterhalb "Lautstärke regeln für" wählen Sie Aufnahme aus.Unter "Folgende Lautstärkeregler anzeigen", müssen Sie nach unten scrollen und bei Mikrofon einen Haken setzen.Bestätigen Sie mit "OK" und klicken Sie links oben wieder auf "Optionen". Dort gehen Sie diesmal unter "Erweiterte Einstellungen". Jetzt wird der Mikrofonpegel dargestellt. Klicken Sie unter diesem
auf "Erweitert" und setzen einen Haken bei "Mikrofon Verstärker". Bestätigen Sie dies mit "OK". Falls unter dem Mikrofonpegel bei "Ton aus" ein Haken ist, entfernen Sie diesen. Nun können Sie die Lautstärke nach Ihren Wünschen einstellen.Die Soundwiedergabe, also wie laut Sie andere über Ihr Headset
sprechen hören, können Sie auf dem ganz normalen Lautstärkeregler in der
Windows XP Taskleiste einstellen. Klicken Sie hierfür rechts unten auf
das Lautsprechersymbol. Auch hier erscheint jetzt ein Pegel, mit dem Sie
die Lautstärke anpassen können.

Mach mal jeden Schritt, der in dieser Anleitung steht:
http://www.speedlink.com/support/bin/sl-8740/mikrofon%20und%20lautsprechertest%20unter%20xp.pdf

Wenn es an Treibern der Soundkarte liegt:

Systemsteuerung / Hardware / Gerätemanager / Audio-, Video-, Gamecontroller / dort öffnen / Eigenschaften / Treiber und den nötigen Treiber von der CD oder dem Internet suchen und installieren.

System mal neu aufspielen damit alle fehler weg sind. Oder such dir jemanden der dir den fehler beseitigt.

"Oder such dir jemanden der dir den fehler beseitigt."

das wird es schlussendlich sein. ^^

...das war gescheit.......immerhin

jo dacht ich mir auch - bei mir stand dann irgendwann immer - oder wenden sie sich mit ihrem problem an ihren administrator - klasse !