Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Trumpf drücken

##9.869.131

jetzt aber - als ausspieler ein schöner grand - den ich jederzeit spiele - man darf nur keine jungs ziehen. pik dame - karo könig in den keller und kreuz ass auf den tisch - anschliessend kreuz 7 auf den tisch. einer schmiert - andere sticht - kommt eine freie farbe lusche - karo lusche wegwerfen. kommen augen stechen und karo ass anspielen. danach wieder mit kreuz weiter.
meiner meinung kann der garnicht verloren werden.

wieso: "möchte nur mal wissen ob die Profis hier auch gegrandet hätten"?

Du hast doch überhaupt keinen grand gespielt, wie ängstlich nebenbei bemerkt. Kann mich da Bettek nur anschließen, den kann man in Vorhand gar nicht verlieren....wenns gut läuft gewinnste den sogar schneider......

Ja, stimmt. Und wenn Du Pech hast bei deinem Kreuz und die Trümpfe stehen 3:1 oder sogar 4:0, was bei einem Siebentumpfspiel relativ oft vorkommt, verlierst du das Kreuz haushoch, was Dir bri dem Grand nicht passiert, noch nicht einmal wenn beide Buben auf einer Hand sitzen.

aber skatfreunde!!! bedenkt bitte... was wenn die bauern auf einer hand sitzen??? dann bekomm ich doch bei grand das fell über die ohren gezogen. mit herz... oder auch mit pik

Nööö! Kein Fell über die Ohren. So spielen wie Bettek beschrieben hat.
Ansonsten, warum Trumpf Ass und 10 gedrückt. Waren doch 90% Stiche. Pik Dame und ne Karo gedrückt.
So, hätte ichs gemacht. Ob jetzt bei Grand oder auch beim Kreuz.

beinana - genau lesen - dann weisst du - das genau dieses ich in betracht gezogen habe bei meinem anspiel und meiner behauptung. jede andere kartenverteilung bringt nur mir vorteile und ein schneider ist möglich.

oh weh

... ich empfehle euch den Beitrag "Philosophie und Analyse der Experten..."!

ich glaube beinana versteht es nicht so ganz

hallo ptittete!
und ich glaube du hast sogar recht...

werde wohl nie in die tiefgründigkeit der skatwelt vordringen

Ich sage nur Grand, erster stich karo as karo 10 und lusche, zweiter stich herz bube, karo- und kreuz bube und alles ist gegessen, noch fragen, solche blätter möcht ich mal haben

und dann erkläre mal ganz anschaulich für mich, wie du den gewinnen willst - wenn 2 buben auf einer hand stehen.

@Napolion

auf aussagen wie diese von dir kann ich herzlich verzichten!
du kennst die karten jedes einzelnen spielers, jetzt und hinterher.
du spielst karoAS an, weil du weisst wie's sitzt. lass mal karo auf einer hand sitzen, womöglich noch in hinterhand...und nun?

nur ne Kurzanalyse: Grand gut gewinnbar, beim Geldskat vertretbares Risiko, beim Turnier nicht wegen der 50 Zusatzpunkte pro Spiel, keinen Buben raus, dann ist es einer der sogenannten 6-Stich-Grands, die wohl fast immer verlierbar sind, sicher aber einer der besseren Sorte.

Begabte Hellseher sehen natürlich die blanke Karo Zehn und dann ist es sowieso leichter, aber die Normalskater müssen auf diese überirdischen Eingebungen verzichten.

hallo skatfreunde!
war kreuz nun gekniffen?
oder ist der grand doch nicht so 100%ig?
man bedenke immer, wir sehen die karten der GS nicht. das war beim spiel wohl mein nachteil...
ich meine:die bauern und restlichen karo in HH und der grand ist um.

sorry -aber doch nur, wenn der as in vorhand so döselig ist und meint einen buben anziehen zu müssen. in vorhand spiel ich immer grand - nur natürlich kein bubenanspiel.

@Bettek
beinana hat mir eine nachricht geschrieben, in der er mich wissen lässt, er habe mich "verarscht" und das in der hoffnung es würden noch mehr andere spieler auf dieses wirklich dumme kommentar "anspringen"

es gibt also zwei möglichkeiten:
entweder beinana ist dumm weil er so etwas witzig findet und es in einer perfektion weiterführt, dass eigentlich nur noch alternative zwei in betracht kommt:
beinana ist noch dümmer, und er sieht wirklich nicht den sicheren grand....

er kann sich jetzt von mir aus eine der beiden möglichkeiten aussuchen.......

ptittete - du schprichst mir ausch dem herzen :) und diese mail hab ich auch

loooooooool

spielt man grand nach eurer empfehlung, geht er mit 77 augen durch. soweit so gut, ihr kennt ja die verteilung... dennoch bin ich der festen überzeugung, das er verlierbar ist, egal wie: die beiden buben in MH,rest kreuz und rest karo in HH und die welt sieht ganz anders aus...
man sollte hier die karten das AS bildlich darstellen können, z.b. oben in der eröffnung, und nur diese karten... die verlinkung mit dem fertigen spiel bringt meiner meinung nach nichts.
wie man sieht...

danke für eure beiträge

Also gut....hier mein hoffentlich letzter kommentar zu diesem Thema:

Dieser Grand ist unverlierbar Banane:

Stehen beide Buben in MH und der Rest Kreuz und Karo in HH so wie du schilderst....kannst du ihn dennoch nicht verlieren....

Die einzige Möglichkeit für die GS zu gewinnen, wären vier Stiche zu machen und zwar die folgenden:

Kreuz As, Karo Bube, Kreuz Lusche: 13 Augen
Kreuz Zehn, Kreuz Bube, Kreuz Lusche: 12 Augen
Karo Lusche, Pik As, Karo Dame: 14 Augen
Karo Lusche, Herz As, Karo Zehn: 21 Augen

Macht summa summarum: 60 Augen

Aber halt, Banane....nicht zu früh freuen:

Nixie, die ja beide Asse halten muss, um überhaupt auf 60 Augen zu kommen, muss ja zweimal aufspielen (jedesmal nachdem sie gestochen hat, falls du nicht folgen kannst)....spielt sie Lusche, Bild oder eine zehn....wirfst du eben karo lusche weg UND HAST DADURCH SCHON GEWONNEN, spielt sie ein As, stichst du, UND HAST DADURCH EBENFALLS GEWONNEN, weil sie dann nur noch auf 59 kommen können....

Also: Selbst bei dieser unglaublich, überaus, unbeschreiblich unwahrscheinlichen Konstellation IST DIESER GRAND UNVERLIERBAR, vorausgesetzt natürlich der AS (in dem Fall Du, und daran scheitert dieser Grand wohl letztlich auch) weiß was er macht......

Höre mir gerne Deine Version an, in welcher Konstellation dieser Grand verlierbar wäre.....

DU HEINI

danke auch für diesen beitrag!
da ich mir meiner selbst nicht sicher bin habe ich dieses blatt ja auch nicht als grand gespielt...
hätte ich dieses getan, bräuchtest du deine kostbare zeit nicht mit arroganten, desinteressierten und unfassbar beschränkten anfängern verplempern...

auch Dir, ptittete, weiterhin gut blatt und einen guten rusch!

Ich war ja eigentlich gespannt auf deine Version wie das Ding umgehen soll......aber da kann ich wohl lange warten.....

Denn deine Selbstbeschreibung (und sei sie noch so zutreffend) war ja wohl hier nicht Ausgangspunkt der Diskussion....

Und nur mal so am Rande.......wenn du so ein Ding bei Spielgeld nicht ausprobierst....na dann wo sonst???