Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Verständnisfrage #142555724

#142.555.724
Keine Frage, ich hätte die 18 nicht geben sollen, habe vielleicht noch mehr Fehler gemacht in dem Spiel, wollte nur mal nachfragen, ob Anspiel Herz-Zehn sauber ist?

1. brauchste dafür keinen neuen thred aufmachen, kannst du unter "farbspiele" einstellen.
2. wenn du schon reizt, das spiel bei 18 bekommst, warum dann kein herz?

lg
mel

Herz-Zehn finde ich schon ein merkwürdiges Anspiel, was in diesem Fall gut getroffen hat.
Ich würde mir allerdings nichts dabei denken, wenn ich im Nachhinein sehe, dass dein anspielender Gegenspieler mit seinem Blatt die 18 auch nicht gehalten hat (ich würde immer). Er gewinnt von seinen 40% Spielen, die er nimmt, gerade mal gute 60% und muss immer noch regelmäßig nachladen - du kannst davon ausgehen, dass er ein ungeübter Spieler ist, der einfach irgendwo in die Karten greift/klickt.
Und gewinnen kannst du dein Spiel eh nicht. :)

Hi annemir ... also die 18 hätte ich auch gereizt und ebenfalls die 20 und dann :

HERZ gespielt (auch wenn's hier nicht günstig liegt, aber das kannst nicht ahnen) !!

Wie kommt man auf die Idee, so'n schlappen Pik zu geben ? Der hat doch gar keine Chance, auch ohne dies seltsame 10er-Anspiel. (der hat sich übrigens bereits 220 mal überreizt ... hmmm !)

Also mit dem Müllhaufen sag ich keine 18. Und gewinnen kannst du fast gar kein Spiel. Ein Herz Spiel aber so ziemlich sicher überhaupt nicht mit dieser Ruine in der Beikarte.

Wenn dann sehe ich überhaupt nur eine minimale Gewinnchance mit dem Pik Spiel.

Ich drücke dazu: Kreuz-DameKaro-Acht

Plan: Herz 10 blank, Kreuz Ass (logisch), ein Karo Volles oder Kreuz 10 stechen, 1 Trumpf Volles beim Alten mit Pik Bauer im 10. Stich.

na ja ... ich hätte auf Pik-König gehofft, weil eventuell Pik-Ass und Pik-zehn gleichzeitig fallen. Geht hier natürlich nicht, aber das weiß man ja nicht.

Herz hätte aber auch so klappen können, wenn Karo-Ass und König mit Herz-Ass gestochen wird, dann die 28 in Kreuz gewonnen, geben 53 und der Rest ist Hoffnung ;-))

Also von den "28 auf Kreuz" kannst du lange träumen. ;) Wie soll denn die Dame einen Stich machen und du auch noch dabei 10 und König erschleifen? ^^

Wenn 21 auf Pik fallen wirst du aber kein Einspiel mehr auf den König kriegen. und wenn, gibst du ihn auch ab, weil dann der Abstich kommt... also so dämlich können sich die Gegner kaum anstellen, dass du das Herz Spiel gewinnst.^^ Auch gegen Trumpf 3-3.

Mein Plan beim Pik Spiel benötigt "nur" die blanke Herz 10 (von einer 4er-Länge) und von 2 Trumpf Vollen draußen muss eben eins beim Alten stehen (idealerweise vor mir). Ich denke das hat wirklich Gewinnoptionen, das müssen die Gegner erstmal lösen...

ja ... geb ich Dir zum Teil Recht.
Aber oft hab ich erlebt, daß so'ne Kreuz-7 kommt und der andere dann 'ne Kreuz-8 draufhaut !
Passiert hier und wundert mich immer wieder, ist aber sicherlich nicht unbedingt zu erwarten, allerdings eine blanken Herz-10 auch nicht ;-)

Also, ... geht man von der aktuellen Kartenverteilung aus, kann Pik nicht gewonnen werden (denk ich jedenfalls), Herz nur im günstigsten Fall.
Geht man von einer Wunschverteilung aus ... puuuh, na ja dann ist Pik sicherlich irgendwie vorstellbar ... mit der blanke Herz-10 und einer besseren Trumpfverteilung als hier (liegt ja weder für Herz noch für Pik gut !).
18 reizen würde ich aber trotzdem, ... wenn gar nix geht, gibt's eben ein Null ;-)

also ich würde in jedem fall die 18 sagen als spieler im auswurf