Skat-Turniere: Frechheit so zu spielen bei Echtgeld-turnier

Waschlappen, 14. Juni 2014, um 16:39
zuletzt bearbeitet am 14. Juni 2014, um 17:17

Schaut euch diese spiel an und sagt mir dazu eure Meinung.<br>man kann sich ja einmal verklicken, aber 1.Pik 10 nicht zu legen, dann Herz 10 verweigern und dann mir die Karo 10 kaputt zu spielen, wenn jemand so einen schwachen Grand spielt.<br>ein Schelm wer hier zusammenspiel unterstellt<br>

eggii, 14. Juni 2014, um 17:02

Hier ist Kreuzass statt Karo Pflicht mM.
Finde es aber unschön hier deinen MS vorzuführen !

ohne_11, 14. Juni 2014, um 17:06

Das stinkt gewaltig...

Ich würde hier auch zu gewissen Unterstellungen neigen... So oft kann man sich in einem Spiel eigentlich nicht verklicken.

sweetyyyy01, 14. Juni 2014, um 17:10

sehr unschönes spiel...

eggii, 14. Juni 2014, um 17:13
zuletzt bearbeitet am 14. Juni 2014, um 17:18

Ich kenne @xxx als fairen Spieler, dem ich das nicht unterstelle.
Er stand aber spielbezogen voll neben sich.
Besser ist doch ihn zu befragen.
PN besser.

DerManuel, 14. Juni 2014, um 17:19

Ihr wisst doch genau, dass ihr euch bei solchen Fragen immer über das Kontaktformular melden könnt. Alles andere ist Anprangern und verboten.

DerManuel, 14. Juni 2014, um 17:26

Im Übrigen ist es unwahrscheinlich, dass Spieler die noch nie gemeinsam am Tisch waren sich so aus dem Nichts heraus dazu verabreden, Spiele im Turnier abzusprechen – wo man ja nicht mal weiß mit wem man am Tisch landet. Und daher sollte man soetwas mit uns abklären, bevor man jemanden öffentlich des Betrug bezichtigt. Das ist einfach nicht in Ordnung.

eggii, 14. Juni 2014, um 17:29

Hast ja Recht Manuel, ohne Wenn und Aber !
Durch edizieren bleibt die Information dennoch vorhanden.
MM ist , das durch Löschen des threats ist mehr erreicht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite