Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Hasen, Büffel und Ziegen(böcke)

also diese drei Tier(chen), über die hier immer geschimpft wird, sollte man doch mal unter die Lupe nehmen.

Die Ziegen(böcke) also die Meckerer wird es immer wieder geben und jeder sollte genügend Selbstbewusstsein aufbauen, ihnen Kontra zu geben.

Die Büffel, na ja, für ein "hi" sollte schon Zeit sein, aber ansonsten ist das Spiel schnell und die Welt geht nicht ganz unter, wenn einer für einen Gruß keine Zeit findet.

Und zu den Hopplern rechne ich mich selbst gerne. Würd jetzt dann vielleicht noch gerne 5 oder 6 Spiele machen - unabhängig von der Gegnerstärke - trau mich aber nicht, weil sonst wieder die Hoppelfeinde auf den Plan treten. Wenn ich bis zu einer Stunde Skat spielen will, spiele ich Net-Skat in einem Club (Fun-Skat, 1. ISC, Klopper oder wo auch immer). Seinem Hobby hier auch einmal nur 10 Minuten huldigen zu können, ist ein großer Vorteil. Und dazu nicht ins Wirtshaus gehen zu müssen, auch. Das Argument, dass man dort sich nicht wegen einem Spiel an den Tisch setzt, sollte hiermit wohl umgedreht sein.

ich finde du sprichst mir aus der seele

john du hast die esel außer acht gelassen :-)

und die affen :-)

kann man auch mal "ernsthaft" etwas diskutieren.? Armes Deutschland, wie tief bist du gesunken, sogar im NET geht`s nur noch um bla bla. Bin ich sonst nur von unserer Regierung gewohnt......... und

@John...... finde deine Kommentare immer sehr gehaltvoll, aber.......... ein "hi" sollte allemale drin sind. Also, ICH kann zB noch 2 Buchstaben schreiben .-)))

Mahlzeit

achso......... Susi, überspann mal nicht deine jugendliche Unbekümmertheit .-)) Schön aber, dass du sie noch hast .-))

stropez nun bleib mal locker der thread wurde am 24.03.2009in leben gerufen da war john2 noch 3.jahre jünger

Olle kamellen können so lecker sein.

Wenn ich mal so durch das Forum klicke, muß ich feststellen, das unser "Zoo" erfolgreich gewachsen ist. Wir haben "Zuchtformen" gebildet, die absolut überlebensfähig sind, und nicht Gefahr laufen, auf der "roten Liste" zu landen, im Gegenteil, die betreiben sogar Ihre eigene Evolution.

Ich bin stolz auf so einen Erfolg.

In diesem Sinne:

Macht weiter so und laßt diese "Zuchtformen" bitte nicht aussterben.

L. G und immer g. B.

Sandra

wie soll ich mich dazu stellen?

mfg, pflanze

Auch "Gewächse" sind in der Evolution wahnsinnig wichtig.

Liebe Grüße an Dich, pflanze

Sandra

oooooooooooooooooh Juergen , das seh ich ja JETZT erst gggg. Na ja, kein Wunder, bin ja auch schon bissle älter .-)))

supi ,ich bin ein ganz frecher

lieber frech als alt