Skat für Freunde

Skat-Forum

Fehlerberichte: Bitte um Hilfe von den Proggern und anderen Computerspezialisten

Hallo an alle.
Eines vorweg,ich habe von Computern soviel Ahnung wie ne Jungfrau vom Kinder kriegen. Also bitte verständlich antworten.
Folgendes Problem!
Seit gestern der neue Client für alle online ging,habe ich massivste Probleme beim reizen. Meine Maus habe ich nicht mehr unter Kontrolle. Das hat mich schon sehr viel Geld gekostet. Wenn ich auf weg klicken will,hopst die Maus so sehr rum,das sie manchmal die Zahlen darunter anklickt (36,40) Das ist natürlich teuer,wenn man nix hat. Dasselbe ist,wenn man reizen will und der Mauszeiger wie wild rumspringt... manchmal vergeht die Uhr und man kann mit einem starken Blatt nix reizen. Und manchmal,aber eher selten passiert es beim spielen. Man möchte ne Karte anklicken,aber die Maus springt rum und man kriegt nicht die richtige Karte. Das hat natürlich nicht das geringste mit Spielspaß zu tun. Ich muß dazu sagen mein Laptop ist mittlerweile 6 Jahre alt. Aber vorher bei der Flashversion hatte ich keinerlei Probleme. Auch bei anderen Programmen oder Seiten im Netz ist dieses Problem nicht. Nur hier. Und wie gesagt,ganz schlimm seit gestern. Hatte ja vorher schon eine Woche die neue Version getestet,da war es zwar auch manchmal schon aber nicht so intensiv... Dachte das sind kinderkrankheiten,die schnell behoben werden. Aber nachdem ich mir hier die Fehlerberichte durchgelesen habe,scheine ich ja allein mit meinem Problem zu sein.
Da ich Zockerstubenspieler bin geht das richtig ins Geld,wenn es ständig vorkommt. Deswegen überlerg ich schon,ob ich nicht aufhöre hier,da ich mir deswegen keinen neuen Laptop kaufe.
Ich dachte die neue Version verspricht mehr Spielspaß gerade bei etwas älteren Computern,aber mit Flash lief es wesentlich besser.
Ich hoffe auf Hilfe und bitte so erklären,das ich es auch verstehe.

PS: Ich habe keinerlei Verbindungsprobleme!
lg Hoci

welchen browser benuzt du hoci

ich benutze Firefox. Hab es auch schon,wie von Hannes empfohlen mit chrome probiert,da war es fast noch schlimmer. Allerdings hab ich nicht die neueste Chrome version,da ich kein Fan von Chrome bin.

hab hier mal 2 add-on für den FF

da kannste dich als alten fuchs ausgeben und spielst wieder mit flash^^

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/user-agent-switcher/

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/user-agent-overrider/

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/user-agent-js-fixer/

Ich spiele auch mit FF, nur der Ton stottert. Hast du dein Mauspad am Laptop deaktiviert??
Wenn du mit externer Maus spielst ist das besser.

Hallo Hocicone,

hier mal ein Versuch, das Gesamtproblem übergreifend zu erläutern, da Du ja auch diesen Wunsch äussertest.

Aus meiner Sicht müßte hier sicherlich in erster Linie mal das Entwicklerteam der Skatstube zu Stellung nehmen, aber ich versuch es mal. Bitte auch gerne Verbesserungen und Kritik anbringen …

Was ist denn eigentlich neues eingesetzt wurden ?

Es sollte sich ja um einen Ersatz der Client-Software, also des Teils der Skatstubenanwendung, welches auf den Browsern der Benutzer läuft, handeln (nämlich die Ablösung des Flash-Players durch ein neues HTML-Format (HTML5 !). Das ist eigentlich nur ein ganz winziger Anteil des Gesamtpaketes. Der Hauptteil der Software liegt auf Servern, die sowohl die Benutzersynchronisation als auch die Datenhaltung (dh. Die Spielzüge und Resultate) verwaltet.
Anscheinend sind die Schnittstellen von den Clients zu den Servern auch angepasst wurden. Das ist in der Regel meistens notwendig, da die erwünschte Schichtenkapselung in der Realität schnell an ihre Grenzen stößt.
An diesen Schnittstellen werden oft Techniken verwandt, die ich hier nicht näher beschreiben kann, da es den Rahmen sprengt. Es könnten sogenannte EJBs (kleine JAVA-Programme, die verschiedene Verwaltungen übernehmen), oder auch sogenannte Servlets zum Einsatz kommen.

Die meisten hier angesprochenen Probleme deuten auf Probleme an gerade diesen Schnittstellen hin. Wackelnde Karten oder blinkende Cursor sind sicherlich reine Clientprobleme, aber die Synchronisierung des Mouseclicks mit der Reaktion (z.B. das Reizen oder Bedienen) könnte durch die Schnittstelle zum Server beeinflusst sein. Denn ein Anklicken eines Reizvorganges oder einer Karte zum Ausspielen sollte ja eigentlich zu Veränderungen von Daten auf dem Server führen und nachfolgend eine Nachricht an das Browserfenster des Benutzers erfolgen, die dazu führt, daß ihm veränderte Werte bzw. gelegte Karten angezeigt werden.
Es wäre zu untersuchen, wie die diesbezüglich eingesetzte Technik arbeitet und ob es da noch Verbesserungspotential gibt.

wenn du chrome nicht willst - dann nimm einfach chromium - diese ist open source - wird laufend weiterentwickelt und hat seine namensähnlichkeit nur wegen der browser engine. alles andere wurde von google dazuprogrammiert, und das braucht keiner - genausowenig wie man den msie braucht.
was mich sehr wundert, ist die tatsache, das von betreibern der schnüffelbrowser immer in den vordergrund gestellt wird.

Das Ganze ist aber durchaus recht umfangreich und vielschichtig, so daß eine reine Betrachtung von aussen nicht immer sehr vielversprechend ist !

ich spiele schon lange über chrome und musste gestern abend feststellen,dass das spiel tatsächlich wesentlich flüssiger lief,teilweise sogar zu schnell,wenn zb gereizt wurde. wenn man hier die maximale reizstufe voreinstellt geht es so fix,dass sich die stimmen überschlagen-damit kann ich aber leben,außer,dass ich mich etwas gestresster fühle ;-D
an die grafik muss ich mich erst noch gewöhnen,der tisch ist doch etwas größer geworden,man sitzt weiter auseinander^^
sehr geil finde ich die sprechblasen,wenn man was in den chat schreibt-bei langen sätzen muss man sich allerdings dann beim lesen beeilen ;-)
ein mal wurde bei mir das ouvert nicht angenommen,was natürlich sehr ärgerlich war...
https://www.skatstube.de/spiele/148002351
auf die sprüche wurde verzichtet,finde ich auch ok-allerdings fehlt mir die ansage-alle stiche zu mir,wenn man sein blatt aufdeckt. und eben auch das signal der ablaufenden uhr.
alles in allem werd ich mich mit dieser version wohl anfreunden können :-)

Hatte gestern auch 18 angeklickt, wurde nicht angenommen, die MS sagten wech u. so wurde eingepasst, war ein schöner Grand!! ;-((

ja, die annahme funzt erst wenn du drann bist im gegensatz zur flashversion etwas gewöhnungsbedürftig.
gleiches gild für das weg sagen...

Oki, werde es nochmals probieren. Danke.

wollte gestern nullouvert ansagen...... ging nicht, dafür wurde mir ein logicherweise überreiztes Karo angezeigt?? Wie geht denn sowas?

Hallo Hocione,

ich hab das gleiche Problem wie du und ich hab einen neuen Laptop, der erst ein paar Monate alt ist und trotzdem weiss ich nie wann ich dran bin und wann nicht.. hatte schon Spiele, die ich gar nicht wollte...

Aber Hannes meint, wie viele hier das liegt an meinen Computereinstellungen, obwohl ich beim altem System keine Probleme hatte, erst seit der Umstellung von gestern.

Heut leuchtete irgendwas mit Serververbindung auf, dann war ich 2-3 Sekunden weg und dann waren meine Karten gemischt... das Karo As zwischen Buben und den anderen Trümpfen und ich sah auf dem Tisch immer nur 2 Karten, nicht wem der Stich gehört, wer dran ist, musste auf gut Glück eine Karte legen oder spielen und hab es irgendwie geschafft das Spiel zu gewinnen... allerdings auf Herz Lusche und Herz Bild soll oder hab ich ich Karo As gelegt, natürlich nicht absichtlich, sah ja nichts, obwohl ich Trümpfe hatte.

Gottseidank geht es hier immer nur um 1 Spiel und nicht um eine ganze Serie, die damit versaut wäre.

Spiel#148.070.638 wieder gleiches Spiel verliere für 2 - 3 Sekunden die Verbindung und dann kann ich die Karten auf dem Tisch nicht mehr sehen wer was gelegt hat, alle Karten auf dem Tisch durcheinander, so dass ich deswegen irgendwas drücken musste damit es überhaupt weitergeht und damit den Grand verloren, ein Minus von über 5.50 Euro... macht echt Spass so..

Solche Probleme gab es mit dem alten System nicht...

Wie kann ich das abstellen... bitte um Rat

Hallo, seit dem neuen Client habe ich das Problem, daß ich dauernd " mit rausgekickt" werde, wenn jemand meinen Tisch verläßt. Ich benutze Google Chrome in der neuestens Version. Wie kann ich das verhindern?

https://www.skatstube.de/hilfe#start

klingt iwi nach einem problem mit Java.
aktualisiere doch mal java und schau mal ob das problem weiterhin besteht....

ev. hilft das weiter,,
https://support.google.com/chrome/answer/2429779

Alfimann, das Problem bist doch in der Regel Du.

:-)

Oder Du klein Schorschi, dein Senf ist flüssiger als Wasser, nämlich überflüssig!!

Deiner auch Cowboy

Mir ist langweilig. Man bringe mir den Hofnarren LittleJoe.

Ach Schorschi!

Der Cowboy ist gut abgerichtet - er reagiert sofort.