Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: mal wieder ein paerchen das sich durchschummelt

hier schaut mal#12.107.968
das ist ja eindeutig, jeder anfaenger haette da drueber gestochen (3.stich) ist auch genau der grund warum wir verlieren und das war geplant denke ich, oder was meint ihr ?
bitte beiden einen fetten arschtritt aus der skatstube geben
danke

#12.107.968 so iss besser gucken :-)

@Gummi
Das seh ich nicht so. Hätte genau so gespielt im 3. Stich. Er hatte danach 3 Trumpf hoch. Wenn er mitgenommen hätte, was sollte er denn dann aufspielen?????
Er hatte doch nur Mist auf der Hand.

kann man wohl so oder so spielen. Auf jeden Fall eher ein Fall für die theoretischen Analytiker von Spieltechnik als für die
Durchschummeluntersucher.

Es ist ja auch gut so, dass jetzt nicht mehr jeder ABV mit seinem Gummiknueppel das Recht für sich erzwingen kann.

Die Zeiten sind vorbei, jeder ist seines Glückes Schmied - gut so!!

ok, danke fuer eure meinungen.

Ich denke auch nicht, daß die beiden zusammengespielt haben.

Trotzdem hättet ihr eigentlich gewinnen müssen, wenn ich das richtig sehe. Meiner Meinung nach liegt der Fehler bereits im ersten Stich. Er konnte ja gefahrlos unter dem Aufspiel des Spielers drunter bleiben und hätte dann 4 sichere Trumpfstiche gemacht. Wenn er dann nachdem der mit Karo Bauer eingestochen hat, die anderen beiden nachzieht, hättest du können Karo zehn noch schmieren und es hätte gereicht......

Stimmt genau. Aber so wie es gespielt war, war der dritte Stich genau richtig gespielt. Jedoch frage ich mic warum er das Spiel bei weg-weg , oder achtzehn weg bekommt. das darf eigentlich auch nicht sein

Dieser Eintrag wurde entfernt.