Unterhaltung: Wie vermehrt ihr euch denn so ?

Ex-Stubenhocker #111774, 13. Oktober 2014, um 19:28

Na ?

Ex-Stubenhocker #76687, 13. Oktober 2014, um 19:34

Wie die Karnickel !! :-)

Ex-Stubenhocker #111774, 13. Oktober 2014, um 19:35

Kanns mir vorstellen, denn hier im Forum gehts ja wie im Hasenstall zu.

Ex-Stubenhocker #76687, 13. Oktober 2014, um 19:39

Rammelböcke !Gibts ja genug hier !!

Ex-Stubenhocker #111774, 13. Oktober 2014, um 19:43

Sind schon erste Ergüsse der Feldforschung vorhanden ?

Andi0259, 14. Oktober 2014, um 07:44

Viele von uns haben irgendwann mal die Internet- Anonymität auf skatstube.de aufgegeben, um bei zahlreichen offiziellen und privaten Skattreffen Menschen persönlich kennen zu lernen und dabei viel Spaß miteinander zu haben. Vermehrung von persönlichen Kontakten, aus denen sich zahlreiche Freundschaften entwickelt haben, um auf das Threadthema einzugehen.

Ist aber wirklich nicht jedermanns Sache, im Gegenteil. Manchen nervt das sogar, wenn sich Andere gut verstehen und Spaß haben, das ist dann aber so und lässt sich auch recht schwer ändern.
Und man muss schließlich auch bedenken, dass es Leute gibt, die gar nicht zum Mainstream dazugehören wollen und sich daher freiwillig und mit großem Engagement in die Opposition begeben, um sich dann mit ständigem Sticheln ihren Anteil an Aufmerksamkeit zu holen, den sie ja ganz offensichtlich brauchen, genauso wie jeder Andere auch. Welche psychologischen Muster bzw. persönlichen Erfahrungen dahinter stecken? Keine Ahnung.

Das wollte ich bloß mal anmerken, und schon bin ich wieder weg...

Ex-Stubenhocker #76687, 14. Oktober 2014, um 19:32

Genau Ritter Runkel!

Desgraciada, 14. Oktober 2014, um 19:38

Franz, ist Deine Frau auch so dumm wie Du? Mir schleierhaft, wie sie es mit solch einem Idioten aushält.

Ex-Stubenhocker #76687, 14. Oktober 2014, um 19:41

Geteiltes Leid ist halbes Leid :-)

giulietta, 03. Dezember 2014, um 16:57

ach ja, zwei dinge wollt ich noch bissle verbreiten:

1. empfehlung

startpage.com

ist eine suchmaschine. bei der bildersuche ist sie schwächer als google, ich benutze sie parallel. der support ist hammer, ich hatte einen langen und überaus freundlichen und engagierten mailverkehr mit Sue.

2. empfehlung

emsisoft emergency kit

ist ein viren und bedrohungs-scanner. kostenlos, sympathischer und ungefährlicher als ccleaner. die voreingestellten häkchen sollte man vielleicht nochmal überprüfen vorm eliminieren der schadprogramme. (erfahrungswert)

alfacoder, 03. Dezember 2014, um 18:24

erfahrungswerte sind immer gut

zur Übersichtzum Anfang der Seite