Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: unfassbar aber wahr!

Hallo,

leider schon wieder negativmeldung von mir...
sorry aber es geht nich anders....

schaut selbst:
erst diese null ouvert (man beachte mein partner hatte ü 370 tacken aufm konto und bis dato keinerlei fehler gespielt....mehrere spiele wurden gar gebogen mit ihr...)
Spiel#152.456.426

und dann noch direkt im spiel danach, diese aktion hier bei einem grand:
Spiel#152.456.636

nun allen ernstes....prinzipiell kann sowas schon mal (mal!!!) passieren, NUR!!!

es war um geld, und zwar nich gerade wenig (5er tisch) und dann auch noch direkt hintereinander wie aus dem nichts (wie gesagt, vorher völlig normales spielen, sogar sehr gut z.t.!) sowas!!!

der grand, ich denke da muss ich gar nichts zu sagen.....
aber schon die null ouvert zu verreißen, mit 4 mal kreuz, aufgabe und trotz dessen dass ich weitergespielt habe dann auch noch nicht zu sehen dass kreuz kommen muss???

also wenn das kein betrug ist, heiß ich hase.

gerne meinungen dazu...
v.a. was ich dagegen noch machen soll..?

ds
Gruß

*räusper* Das ist Daina *räusper*
Das ist bei ihr vollkommen normal .... ALSO VOLLKOMMEN ...
Die Spiele davor die gedreht wurden waren einfach nur Glück sorry aber da hat sie einfach zufällig dann mal dir Richtige Karte gelegt nicht mehr nicht weniger. Ich kenne keinen einzigen Spieler in der ZS der auch nur ÄHNLICH schlecht spielt wie sie.

du willst mir also erzählen , dass das lediglich schwachspiel um kohle gewesen sein soll??

ich wiederhole!!!
gutes gegenspiel bis zur benannten situation...
dann diese null ouvert und urplötzlich hat sies wieder verlernt??

4 mal kreuz gegen eine null offen!! mit 7 8 10 ass nicht erkennen UND die 2. schwachstelle mit 7 10 pik auch direkt zerstören... mhmm ok, und dann noch:

grand mit dem letzten verbliebenen bauern nicht stechen, und stehkarten runterziehen für rest und tod des AS sondern laufen lassen bis zum letzten stich damit dieser jaaaaa noch gewinnt???

sorry, aber jeder blutigste anfänger der gerade mal weiß wie die regeln funzen, hätte das doch noch hinbekommen....geschweige denn einer mit 60.000 spielen!!!!????

also selbst am 1. april kann ich das nich verstehen....wenn das wirklich ihr ernst war, muss das auch mal begründet / erörtert werden...oder halt von admins geahndet...das verdirbt nicht nur den skatsport, sondern kostet mich auch kohle - tut mir leid, aber null verständnis...!!!

gut sie kann nicht sonderlich gut spielen , aber dafür hat sie sicher andere vorzüge, des geile mariele, des rattenscharfe - ich glaub ich bin uf derzeit ^^

kleine korrektur: über pik ging es nicht....dafür finde ich es umso sagenhafter was in stich 5 passierte... -.-

Also Vettel ich versteh dich nicht zum einen wieviel mal profitierst du von den Fehlern anderer und das schreibste nichts ins Forum, aber wenn es andersrum ist prangerst hier Leute an und was ich noch viel schlimmer finde, nachdem sie deiner Meinung nach zuvor gut gespielt hat, auf einmal wegen Fehler, auch wenn sie noch so krass sind, sie des Betruges zu bezichtigen, das find ich mehr als daneben.

Also wenn jetzt jeder Fehler Betrug ist, dann kannste jeden Tag hier welche anzeigen, so ein Schwachsinn... würde dir solche Anschuldigungen für deine Fehler gefallen oder machst du keine???

Jeder weiss nach ein paar Spielen mit jemanden, wie dieser spielt und dann haste doch die Wahl entweder du akzeptierst es oder du gehst vom Tisch, aber so ein Geschwafel hier ist niveaulos.

Meine bessere Hälfte hat vor ein paar Tagen mit ihr gespielt und ihm standen auch die Haare zu Berge, aber er würde nie auf die Idee kommen, sie des Betruges zu bezichtigen...

Und solche Spiele könnte bestimmt jeder jeden Tag hier reinstellen, das Forum wäre voll damit, meinste das geht nicht jedem so, einschliesslich deine Fehler für die andere auch mitbezahlen, ach ja hab vergessen, du machst ja keine...

Ohne Öl ins Feuer gießen zu wollen. Es ist nicht lange her, da war ich der Arsch der Nation, weil ich irgendwelche Spielfehler angekreidet hab, und in Rage vielleicht ein paar unschöne Dinge gesagt hab. Wartet kurz, ich entsinne mich, es war genau GESTERN! Arroganz wurde angemahnt, und man soll Verständnis aufbringen für Spieler, die nicht so gut sind usw. blablabla. HEUTE, grad so 24 Stunden später, wird vom gleichen Threadersteller eine Spielerin wegen schlechtem Spiel öffentlich im Forum angeprangert und darüber hinaus Betrug unterstellt. GESTERN wurde erörtert, dass hohe Beträge keines Falls als Indiz hoher Spielstärke zu gelten hätten. HEUTE wird ein Betrag von 370 Euro auf dem Konto als Argument dafür verwendet, dass es sich um Betrug handeln muss, weil der Spieler mit einer solchen Summe natürlich keinen Fehler machen kann. Ist es nicht witzig, wie schnell sich die Sichtweisen manchmal ändern?
Ich kann deinen Ärger wirklich nachempfinden Vettel, aber wieviel Spiele hast du denn schon von Daina geschenkt bekommen? hm? Etwa keins? Da gackern ja die Hühner...

nee also das ist nun wirklich völlig falsch dargestellt....ich habe in meinem ganzen leben vll 3 oder 4 mal gegen diesen spieler gespielt - vor heute etwa vor nem jahr oder so....und ich kann mich daher auch nicht an sonderliches schwachspiel erinnern....sorry,m aber ihr missversteht mich da komplett! es geht allein um diese situation, schaut euch dies an und urteilt selbst....da ist mir egal was ihr erlebt habt in der zs.....SOWAS sicher nicht!?!?!? und wenn doch könnt ihr ja gerne das gegenteil beweisen....

es war auch nicht so gemeint, dass die 370 tacken nun viel aussagen über spielstärke....nein nein....aber ihr werdet verstehen, dass wenn man diesen spieler nicht kennt und an seinen tisch kommt, dann nicht so etwas erwartet oder???

achja, und was profitieren von fehlern angeht, engel, da muss ich dich leider enttäuschen, denn sowas -nein nicht gleiches, aber ähnliches, etwa eindrittel-so-schlimmes... - was du in diesen 2 spielen siehst passiert mir ständig, selbst mit guten spielern wie supreme (gestern;p)

außerdem widerstrebt es mir nur schwachspieler zu suchen um diese auszunehmen, wie es einige hier tun, von denen ich das auch persönlich weiß...nenne jetzt keine namen...aber wenn du sowas von mir glaubst kennst du mich leider kein stück weit!

mir geht es um guten oder zumindest wenn auch schwachen noch vertretbaren/halbwegs nachvollziehbaren skat...^^ aber das hab ich ja nun hinreichend versucht zu verdeutlichen...

by the way seh ich auch gerne fehler ein, wenn man sie mir argumentativ erklären kann....leider fehlt das einigen auch besseren spielern, die sich dann auf motzen beschränken....schade!

Ja Vettel....is klar ... :-D !!

du warst dabei nicht gemeint...

andi, reaktion - gegenreaktion.
das müsste dir doch bekannt sein.
nicht jeder tag ist wie der andere.
wie man in den wald reinruft...
ich glaube, du reagierst etwas über hier.
es ist im nachhinein eh nicht zu ändern.
tisch verlassen und abhaken.

Vettel ich hatte neulich auch so einen Fall, kann ich nicht mehr suchen...ist ein bisschen her hab mich gefreut die Nullovert gewonnen zu haben.

Hatte As zu Viert und der andere hat 4 x diese Farbe gegen mich und er gibt auf und was macht der andere nach ein paar Sekunden überlegen, er gibt auch auf... also die Karten liegen auf dem Tisch und beide erkennen es nicht, woran das wohl liegen mag :-)

Und wenn ich ganz ehrlich bin hab ich auch schon ne Nullovert vergeigt, da lag 8 - 9 oder so ähnlich und ich übernehme, obwohl ich die 7 hatte. Ich hab das überhaupt nicht gecheckt, ich war total fixiert auf ne andere Farbe, dass mir das total entgangen ist, auch auf Frage was das soll, wusste ich nicht was der von mir will... Ich war dermassen versteift auf die andere Farbe, da hätt mich auch keiner davon abbringen können...

Tja manchmal sieht man leider vor lauter Bäumen den Wald nicht.

Das mit den Schwachspielern, das glaub ich dir sogar, weil das auch nicht mein Charakter ist, ich spiel auch mit jedem, glaube hab ich seit ich hier spiele 2 gesperrt und das nur wegen Beleidigungen unterster Schublade.

Glaubst du das geht anderen nicht auch so, wenn es nicht läuft dann schenken sie sich gegenseitig die Spiele und bei dir spielen sie auf den Punkt, das kennt wohl jeder. Deinen Frust kann ich durchaus verstehen, aber ich kann nicht verstehen, dass du wirklich glaubst, sie hat das mit Absicht gemacht... ich hab auch schon mit ihr gespielt und da hab ich auch Spiele geschenkt gekriegt, genauso wie andere am Tisch auch, aber was solls.... ich verschenk auch viele Spiele

eggii, dann sieh dir bitte mal die spiele an, und DANN sage mir, dass ich überreagiere! wird wohl kaum dazu kommen....sowas ist einfach nicht nachvollziehbar und 100%ig wettbewerbsverzerrung.....ich hasse es spiele abzuschenken, um geld geht das gar nicht! um gummis evtl ist das anders....meine meinung!

andi, ich versteh deine aufregung.
nochmal : du machst es hier öffentlich.
deine meinung siehst du vordergründig an.
ich will dem auch nicht widersprechen in sachen spielweise.
aber du musst auch mit gegenwind rechnen,egal aus welcher ecke er kommt und dir nicht passt.
fakt ist aber eines : du änderst absolut nichts an der situation !!!

was ich eigentlich ausdrücken wollte:
ich kann mir eine meinung bilden.
projeziere ich diese aber auf andere wirst du meistens sturm ernten.

Vettel, versteh mich nicht falsch - das soll kein persönlicher Angriff sein. Aber bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass dir daina's Fehler (im Prinzip bei jeder 2. Karte) einfach nicht auffallen? Es gibt zwar weit schlechtere Spieler in der ZS, aber den Skat erfunden hast du nun auch nicht grad...

noch mal Vettel schau dir doch bitte nur mal Ihre Stats an und die Kommentare auch mich hat sie schon echt Geld gekostet :D

Und nochmal ich meine das nicht böse liebe Daina falls du das lesen solltest, ich persönlich habe noch nie mit einer schlechteren Spielerin am 5/10 ner gesessen. Dagegen sind die anderen noch alle vollprofis gewesen :D

Wenn ich sowas lese, dann krieg ich so einen Hals....

Wie kann einem jemand in der Zockerstube viel Geld kosten, wenn man nach jedem Spiel raus kann und man dann diesen sperren kann ????

Widersprechen sich da die guten Spieler wohl!!! Denk eher dass der Vorteil im Vordergrund steht...

Frag mich immer warum die angeblich sich teilweise selbst ernannten guten Spieler sich mit den Schwachzockern abgeben, wäre doch einfach sich mit Ihresgleichen zu messen, aber da kann man keine grossen Gewinne einfahren, also sollte man doch lieber schweigen, als Schwächere anzuklagen...

Ja das war jetzt evtl auch falsch ausgedrückt Engel ich meinte im Sinne von so furchtbar schlimm verschenkten spielen bei denen man wirklich an Betrug glauben möchte wenn man die Spielerin nicht kennt. Also wie soll ich es denn sonst ausdrücken :) Den dritten am Tisch hat sie in dem Sinne auch Geld gekostet, da sie mir auch schon zig Spiele auf ähnliche Art und Weise geschenkt hat, daher sorry ich wollte Vettel nur verständlich machen das es bei ihr einfach normal ist wenn sowas passiert und bei weitem kein Einzelfall.

So hört es sich doch schon anders an :-)

Vettel wird, jetzt wieder ein bisschen durchgeatmet, es jetzt auch anders betrachten, im ersten Moment verliert man ja auch den Glauben.

weia (Abgründe... :-))

ihr müsst versuchen den steinigen Weg zusammen bis zum Ende zu gehen Vettel, das Licht des Vertrauens würd euch beiden den richigen Weg weissen, aber achtet auf die Schlange die sich über euren Köpfen in Bäumen schlängelt, nur zusammen könnt ihr gegen sie bestehen. Ihr müsst wachsen wie ein Baum, aber nicht nur hinauf sondern auch zur Seite den je weiter die Baumkrone von der Mutter der Erde entfernt ist ,desto grösser wird auch euer Abstand genüber dem was euch letzt endlich verbindet sein... jedoch müsst ihr hinaus, öffnet euer Herz und lauscht dem Pulsschlag des Adlers der weit oben seine Kreise zieht, er bewacht und schützt euch zu gleich...aber achtet auf die Schlange seit auf der Hut.. sie ist nicht das was sie vorgibt zu sein... achtet auf die Schlange, seit auf der Hut...

liest du gerade terry pratchett....von rincewind und über seine abenteuer in ankh morpork?

ich spiele ja nicht in der Zockerstube, aber wenn jemand 370 Euronen auf dem Konto hat kann er spielen oder er lädt jeden Monat 500€ drauf. ich verstehe die zwei Spiele auch nicht, aber ich muss es auch nicht. Allerdings würde ich, wäre ich ein guter Spieler wäre und um Geld spielen würde, nur schwache Spieler suchen, denn das würde meine Geldbörse eher füllen, wie wenn ich starke Spieler gegen mich hätte. Und mit Fehlern müsste ich dann halt auch leben.