Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Beleidigungen aller Art gegen schwacheSpieler (zum Beispiel mich)

Moin,

finde es immer wieder schade, dass es so viele Spieler gibt, denen beim Posten auf meiner Pinnwand nichts außer Beleidigungen einfällt. Mag sein, dass ich irrwitzig dämliche Fehler mache, trotzdem bin ich genervt über diese bashing-Einträge.
Leute, dass hier soll Spaß machen, wenn einer genervt ist, muss er ja nicht gegen mich spielen.
Lebbe geht weider!

stimmt, einfach nur sperren

...schon längst erledigt... geht übrigens auch ohne Gästebucheintrag...;)

Na ja, sackl, aber es ist auch nicht grad sportlich, Anfänger zu sperren.

Eigentlich ist das total dämlich und übrigens in anderen Sportarten auch verpönt.
Also DocDuck ..., wenn Du Interesse an Verbesserungen in Deinem Spiel hast, ich bin nur mittelmäßig, aber bereit, mein Mittelmaß zu teilen ... ^^ !

Mit über 18000 Spielen hat er mehr als ich....also nixda mit Anfänger...

Doc...
das ist jammern auf höchstem niveau
und nach über 18.000 spielen sollte man schon halbwegs skat spielen können

trotzdem geben die Spieler die so einen Müll in sein Gb schreiben auch eine Visitenkarte ab. Egal wie er spielt. Solange es um Gummitaler geht ist alles ok, wenns um Geld geht, dann muss wohl jeder selbst entscheiden ob er mit Doc spielt.
Ich spiele jetzt schon fast 4 Jahre hier, über mich und meine Fehler haben sich sicher auch schon einige geärgert, ich mich aber auch schon, aber deshalb einen Gb Eintrag zu machen, das ist Kindisch. Genau so kindisch und unnötig wie dieser Fed.
@katim, manche spielen schon 40 Jahre Skat und kommen nie über ein Mittelmaß hinaus, weil es ihnen nicht so wichtig ist, der Spass reicht ihnen allemal.

das mit der visitenkarte finde ich gut.

also ich lege keinen wert auf spieler die nach einem verlorenen spiel dem vermeintlichen schwachen spieler einen negativen eintrag verpassen. Das ist kindisch und bei den Gummitalern so unnötig wie dieser Thread

Deutscher Riese
Beide Einträge von dir: 👍👍👏👏

Auch mir fällt des öfteren unangenehm auf, dass auch wähernd eines Spiels in aus meiner Sicht inakzeptablen Sprache Beleidigungen ausgesprochen werden. Ich empfinde das als niveaulos. Schade, wir wollen doch alle Spass haben hier.

@ Ramare ich denke die Kästchen bedeuten Zustimmung, ansonsten gibts Schläge :-) grins
Ach ja und wenn an meinem Tisch wirklich mal jemand unangenehm auffällt, dann provoziere ich noch ein bissle und er regt sich noch mehr auf. Das kommt aber sehr selten vor, denn ich spiel fast nur mit Freunden.
Ich habe über zwei Jahre gespielt und niemanden gesperrt gehabt, allerdings habe ich meine Kommentare zu dem Spieler geschrieben, so wusste ich immer ob er schon am tisch war und wie er sich verhalten hat. Aber seit einiger Zeit sperre ich komentarlos, weshalb meine Sperrliste eben auch schon größer ist wie die Freundesliste.

Sorry Bruno! Hab grad erst bemerkt, dass Du nicht auf meiner Liste bist!
Und das, nachdem Du vor 3 Jahren meine beiden "Töchter" so nett und lieb auf ihrer Fahradtour aufgenommen hast!

Egon du wirst alt!! ;-))

Deutscher Riese:
die Kästchen waren "Daumen hoch" und "Applaus geben"
:-)))

ich seh auch immer nur kästchen...:-(

👏

1.0
Aussteigen, Spiel anklicken, Spieler rechtsklick "neuer Tab", Sperren, Ticket an den Support mit Spielenummer und gegebenfalls Kopie aus dem Chat mitschicken, ausloggen, einloggen, weiterspielen.
Jeglicher Gegenkommentar ist verlorene Energie.

2.0
Jeden "vernünftigen Spieler" als "Freund" markieren, Freundeslisteiste ständig pflegen - auch mal einen wieder "verbannen",
als Fördermitglied anmelden (5€/Monat),
nur noch Tische für "Freunde" eröffenen.

es gibt auch spieler hier in der skatstube die der meinung sind wer keine 30% spieler ist und keine 30%gew. auf dem konto hat gehört aus der skatstube verbannt zu werden arroganz hoch 3