Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: 3 buben aber schlechtes beiblatt

also hatte hier so eine begenung ich hatte drei buben aber ein schlechtes beiblatt warum bitte sollte ich da auf 18 reizen hallo
dann schikt er mir ne nachrich dat ich ne dume kuh sei und andren das spiel kaputt mach hallo gehts no0ch soll ich es darauf anlegen zu verlieren oder was
lg krissi

hast du die Spielnummer, dann könnte man sich die Konstellation mal anschauen

nein leider nich mehr

Auf deinem Profil ist neben der Überschrift "Deine Statistik" das Feld "Spielsuche". Dort findest du deine Spiele mit der entsprechenden Nummer

Weil, ohne Nummer können wir nix dazu sagen. Ohne Nummer hättest Du Dir den Beitrag hier, auch sparen können. ;-)))
Vielleicht findest Du das Spiel ja noch mal.

wer suche der finde ;-))

ich meine, dass der Sachverhalt von giererbse so klar dargestellt ist, dass es kein Problem ist, hier die Nummer nicht zu haben. Eine normale, beim Skat sehr oft vorkommende Konstellation: Jemand hat 3 Buben (nehmen wir mal die drei höchsten) und ein schlechtes Beiblatt.

Nun gibt es Offensivspieler, die reizen wie ich immer mindestens bis 36, weil ja das Blatt besser wird durch die Findung (ganz sicher), andere passen, weil sie keine Gewinnchance sehen (Defensivspieler). Beides hat seine Berechtigung und ist auch das natürliche Recht von jedem.

Nun gibt es Spieler, die schätzen diese Situation genau richtig ein, und wenn sie dann selbst ihr Ohne-Spiel verlieren, erweisen sie sich als faire Skatspieler und maulen nicht. Andere haben den Durchblick nicht , maulen, werden ausfallend und beleidigend. Eine Reaktion, die jeder selbst werten wird und sich auch entscheiden wird, wie er sich selbst verhält!!

Nur eine Ergänzung: Bei uns im Realskat ist kürzlich auch einer in so einer Situation ausfallend geworden, hat sich zwei Wochen später entschuldigt und ist vielleicht dadurch als Skatspieler so gereift, dass er 3 Wochen später Einzelmeister wurde. Manchmal fehlt halt nur ein winziger Tick Erkenntnis zum Spitzenskatspieler :-))

ne ,sollst du nicht
Selbstkritisch: ich habe auch schon Menschen "mauern " unterstellt

und spiele mit 3 Bauern gemacht ohne Beiblatt,
die ich dan nauch proopt verloren habe

natürlich mus man das blatt sehen
vll.war dein Beiblatt doch nicht so schlecht

wobei ich dir keine böse Absicht unterstellen möchte

Frank :-)