Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Unmöglich, diesen Grand zu verlieren????

Ob ihr es glaubt oder nicht:
Ich habe diesen Grand in Mittelhand verloren....??

WIE??? Ich kanns euch erklären.

Meine Karten:

Buben: Kreuz, Pik, Karo
Kreuz As
Pik: As, Zehn, König
Herz: As, Dame, Sieben

Viel Spaß beim Rätseln....

Stell doch mal die Spielnummer rein, das macht es etwas einfacher =)...
Lg, Carlotta

Wie? Mit sehr viel Pech!!

Kreuz 10 Bubenstich Kreuz ASS 23

Einspiel in Pik

kluges Spiel von dir, denke ich, also nun Herz 7:

21 Augen

Volle vorgespielt, du stichst (hätte Abwurf gewonnen? Wär die letzte Chance gewesen! Aber minimal!)
König in Herz sticht die Dame, Schmier 17.

Trost: Passiert nur einmal im Leben!!

Genau so wars...
Hätte mir die Haare raufen können

Es gibt keine Spielnummer, habe den Grand bei einem Preisskat verloren

Hi John2
konnte nicht abwerfen. Hinterhand (mit Herz10) brachte wieder Pik ins Spiel und ich musste ja bekennen, war also nichts mit abwerfen...

Öhm John! So viel wie Du hier schmierst, haben die anderen gar nicht zum schmieren.
1. Stich 2 volle (Kreuz Ass, 10 und Bube)
3. Stich 2 volle (Herz 10, Karo Ass)
4. Stich 1 volle die er Trumpft. (Karo 10)

Ergebnis: Keine volle mehr da zum schmieren. Max. noch 2 Könige und Dame.
Also nicht zu verlieren.

Um das Spiel zu beurteilen, sollte man vielleicht auch noch wissen, was im Skat liegt.

@spatzerl
So wie Du es schreibst, kann es passieren.
Aber wie schon gesagt, was hast Du gedrückt???

klar, da hast überhaupt keine Entscheidungsmöglichkeit.

Es gibt da nur eine Sache, die ich mal von einem Spitzenkönner gehört habe. VH hat ja 6 Kreuz, wenn der sein Spiel mit 72 angereizt hätte, die du natürlich gehalten hast und dann ja noch in den Skat geschaut hast, dann würden Spitzenskater die Kreuz Ass drücken!!! Ich hätts nicht getan, aber interessant ist der Gedanke schon! Denn der reizt ja nicht Grand, sondern eben Kreuz ohne 5, also 72!!!

Lieber Teufel, du hast natürlich Recht, war nur zu faul für meinen Gedankengang die vollen nachzurechnen. Hab aber den Fehler geahnt. Spatzerl hat ja mit dem Verlauf über das zweimalige Pikeinspiel den Weg gezeigt, der ja nun wirklich - fast - keine Chance mehr übriglässt, es sei denn, man riecht den Braten und drückt genial.

Wüsste mal gerne, was gedrückt wurde. Ich denke, da liegt der Fehler
Ich denke auch, dass Vorhand nicht bis 72 gereizt hat. Mit 6 Kreuz und 4 Herz ohne Ass wäre das Spiel nicht zu gewinnen.

na, dass das VH-Spiel nicht zu gewinnen ist, sehe ich nicht ganz so.
Du gehst ja von der tatsächlichen Kartenverteilung aus. Wenn VH reizt, hat er sicher ganz andere Vorstellungen. Wird er zu 72 gezwungen, hofft er nur, das kein Bube drin ist. Warum sollten zum Beispiel die 5 Restrümpfe nicht 3 zu 2 stehen und die Herz Ass blank? Dann gewinnt er sein Spiel fast locker!

Ja John! Teoretisch zu gewinnen. Nu hast Du auch mal recht. ;-)))
Ich würde den Kreuz bis 72, beim Preisskat nicht reizen.

Aber was Spatzerl gedrückt hat, wissen wir noch immer nicht. :-(

Vermutlich hat er Karo Ass und Karo 10 gedrückt und es wurde gar nixht gepfundet (-:

Hallo noch einmal:
ICH saß in Mittelhand, reizte zunächst bis 72, wo VH noch dabei war.
Also habe ich auf Grand-Hand erhöht und bis 96 gereizt.
Im Skat lagen übrigens zwei Karo- Luschen

ja logisch, hab ich bei meiner Theorie auch nicht bedacht. Aber es wird dann wohl doch das Kreuz ohne 5 von VH gewesen sein. Damit entfällt natürlich auch meine Variante mit dem Drücken der Kreuz ASS !