Unterhaltung: Trauer

Fwie, 21. Dezember 2014, um 18:28

Ein ganz großer ist gegangen !!

RIP Udo Jürgens

riesling15, 21. Dezember 2014, um 19:01

oh ja........... ein grosser Entertainer..... so long Udo..... deine Musik hat mich 5 Jahrzehnte begleitet

nixzuverlieren, 21. Dezember 2014, um 19:03

war ein ganz Großer...

Ex-Stubenhocker #168053, 21. Dezember 2014, um 19:43

Sehr schade,im November war er noch bei uns in der Messehalle und sang ein schönes Medley.

fuxel, 21. Dezember 2014, um 21:02

RIP Udo Jürgens.

Er wird mit seinen Liedern ewig in Erinnerung bleiben.

Bald beginnt die Fasnet, da schallen aus den Festzelten und Sääle auch seine Lieder.

Man "bedankt" sich, "mit griechischem Wein", "für die Blumen", dies auch noch "mit 66 Jahren", dann "aber bitte mit Sahne". 😏

linchen-, 21. Dezember 2014, um 22:00
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2014, um 22:01

mit griechischem Wein.ja das kenn ich,tut mir echt leid

Bine60, 21. Dezember 2014, um 22:04

ab 66 wurde er immer besser!^^
der herr jürgens hat ein erfülltes leben gelebt, ganz bestimmt!

Frau-Biene, 21. Dezember 2014, um 22:12

obwohl sehr unverhofft...so möchte doch jeder von dieser Welt gehen😢

Ex-Stubenhocker #157894, 21. Dezember 2014, um 22:20

1966 war ein gutes Jahr, neben den Troggs, Rolling Stones, Beatles, Beach Boys, den Mamas and Papas, Sonny and Cher sangen die Sinatras (Stranger in zhe Night, This Boots are made for walkin'), Al Martino sang sein berühmtes "Spanish Eyes" und Udo Jürgens seine unvergesslichen Songs, die wohl jeder kennt:
Siebzehn Jahr blondes Haar und Merci, Chérie

Traurig, sein Tod kam jetzt sehr überraschend.

Ex-Stubenhocker #167166, 21. Dezember 2014, um 22:37

Merci Udo

LittleJoe, 21. Dezember 2014, um 23:24
zuletzt bearbeitet am 23. Dezember 2014, um 15:16

Danke Udo für deine schönen Lieder, die mich oft im Leben begleitet haben.
Schade nun ist dir Tournee zu ende.

Bine60, 21. Dezember 2014, um 23:40

joe,
das weißt du ja gar nich!
vielleicht tingelt er ja grad mit peter und paule...^^

Ex-Stubenhocker #168053, 21. Dezember 2014, um 23:48

Das werden wir leider nie erfahren. Aber schön wäre das!

LittleJoe, 21. Dezember 2014, um 23:51

De hörst du nur noch boben im Hewen, glöve mi dat u. dor will ikk noch nich hin.
Glöve mi dat!
LG Joe 🔫

Bine60, 22. Dezember 2014, um 00:15

joe, hier gehört der auch hin...^^

https://www.youtube.com/watch?v=2zVUxSPePDQ

Ex-Stubenhocker #168053, 22. Dezember 2014, um 14:04

Vielen Dank für die Blumen,vielen Dank,wie lieb von Dir...

Ex-Stubenhocker #87158, 22. Dezember 2014, um 19:51

Weltlegenden sterben, die ein Teil unseres Lebens waren...
Udo Jürgens gestern, Joe Cocker heute, wer morgen?
Dass hier gerade mal 16 Einträge stehen ist beschämend.
Für mich gibt es derzeit kein anderes Thema, als der Verlust von Persönlichkeiten, die unser ganzes Leben emotionell mitgestaltet haben.
Texte von Udo Jürgens haben uns Mut gegeben, weil sie ehrlich und sozialkritisch in erstklassig komponierte Musik verpackt sind.
Und Joe Cocker hören wir immer wieder trotz seinem Tod mit seinen Liedern...
RIP beide

Ex-Stubenhocker #34661, 22. Dezember 2014, um 20:04

hey markus:

Das ist nun keineswegs beschämend. Man kann auch trauer empfinden, ohne sich hier zu verewigen.

LieberTeufel40, 23. Dezember 2014, um 02:08

@Markus
Würdest Du in einem Thread was schreiben, den ein "Hinterfotziges Riesen Arschloch" erstellt?
Jemand der in jedem anderen Thread nur abfällige Bemerkungen fallen lässt und über jeden und alles lästert?
Jemand der selbst über verstorbene Skatspieler hier aus der Stube lästert?

Fwie, 23. Dezember 2014, um 07:31

Herr Teufel , ich bin also ein Arschloch?

Ex-Stubenhocker #34661, 23. Dezember 2014, um 13:21
zuletzt bearbeitet am 23. Dezember 2014, um 13:22

... mit verlaub, herr puffratak, sie sind eins!

Fwie, 23. Dezember 2014, um 14:39

von dir pausenclown hab ich nichs anderes erwartet!

retriever-fred, 23. Dezember 2014, um 16:48

wenn man das hier liest kann man auch sagen traurig-traurig.

Fwie, 23. Dezember 2014, um 17:02

Stimmt leider !

Ex-Stubenhocker #34661, 23. Dezember 2014, um 17:03

puffratak, du plenkst wieder.

zur Übersichtzum Anfang der Seite